SPORT  · JUGEND middot; 2015

Jugendteams im Sommer 2015

Für den Leipziger Tennisclub 1990 e.V. starten im Winter 2014/2015 im Jugendbereich 6 Mannschaften und im Sommer 2015 5 Mannschaften von der U 10 bis zur U 18 in die Punktspielsaison.

Alle Infos zu den Mannschaften, Terminen und Ergebnissen erfahrt Ihr hier!

U 10 - gemischt des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 10 - gemischt
U 12 - gemischt des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 12 - gemischt
U 14 - männlich des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 14 - männlich
U 18-1 - männlich des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 18-1 - männlich
U 18-2 - männlich des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 18-2 - männlich
U 18 - weiblich des Leipziger Tennislcubs 1990 e.V.
U 18 - weiblich

U14 – erster Sieg

15.12.2015 10:00 st 

am 12.12. gab es nun das 2. Punktspiel der U14  gegen Naunhof in Sportpark Paunsdorf.
Wir konnten  endlich zu Viert antreten und gewinnen.
Erik, Konstantin, Filip und Leo traten am Samstag 14 Uhr zum “Kräftemessen” gegen die Jungs und einem Mädchen von Trainerin Kerstin Teichert an. Es wurde in den Einzeln alle Siege erkämpft.
Vielleicht hatten wir Glück – der an Eins gesetzte Philipp Nöcker musste bereits in der  2. Herrenmannschaft ran. Dadurch rückten alle Naunhofer Spieler eine Position nach oben und wir konnten souverän gewinnen.
Beide Doppel blieben spannend bis zur letzten Minute. Leo und Konstantin spielten 7:7, Filip und Erik verloren knapp in “letzter Sekunde” 7:8.
 
Nächste Woche 9 Uhr in Nischwitz gegen Groitzsch sind wir somit guter Dinge.
Es spielen Leo, Erik, Sebastian und Sorin – Alles Gute !!!

Guter Auftakt für u18 weiblich

10.12.2015 15:00 am

Am 08.11. fuhren wir knapp aber verdient unseren 1. Sieg in diesem Winter gegen Dresden Blasewitz ein.
Am 14.11. ging es dann nach Zwickau. Trang, Michelle und Angie konnten ihre Einzel gewinnen. Fine und Michelle holten einen Sieg im Doppel, somit stand der 2. Sieg fest.
Am 09.01. gilt es dann den nächsten Sieg in der Wintercup Verbandsliga zu holen.

Ein großes Dankeschön an Ulf fürs Fahren.

Sparkassen-Team voll auf Kurs

03.12.2015 14:00 eh

Team voll auf Kurs. 

Und das war der zweite Streich. Überzeugend siegten unsere Jungs gegen den ehemaligen Spitzenreiter Delitzsch und ließen mit einen 10:2 keine Fragen aufkommen. 

Der Kurs auf Aufstieg wird gehalten!

5xS für unsere Jungs

10.11.2015 10:00 eh

Start der Wintersaison unserer 2. Männer als 
Sparkassenteam mit Eric, Hugo, Paul und Kristof zum
Souveränen 12:0 
Sieg gegen Wurzen!!
Super Auftakt – Weiter so!

"Tennis Talente bei Champions Bowl"

Danke Franzi!!

13.07.2015 11:00 eh 

Ganz dolle wollen wir uns bei Franzi bedanken. Sie übernahm bei der ODM U21 trotz ihres LO- Stresses die Funktion des Oberschiedsrichters und da Mareike wegen Grippe danieder lag auch noch die Turnierleitung. Und wie wir es von ihr kennen ging das Turnier wie geschmiert über die Bühne. Liebe Franzi – noch einmal ganz lieben Dank.

ODM U21 beim LTC in Leipzig

13.07.2015 11:00 eh 

Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage des LTC 1990 e.V. der mit 2.000,- € dotierte Volksbankcup 2015 statt. Dabei handelte es sich um die Offenen Ostdeutschen Meisterschaften der U21 weiblich und männlich. 8 Damen und 18 Herren spielten bei hervorragenden Bedingungen ihre Sieger und Plazierten aus. Bei den Damen konnte die Leipziger Streitmacht überzeugen. Sophia Hirsch gewann vor Luise Sachs und Anika Neuss. Bei den Herren machten die Dresdner den Sieger unter sich aus. Kilian Ciocanel gewann im Endspiel gegen Benedict Minkner. Der dritte Platz ging an den Leipziger Marius Zweigert. Das Timing aller Beteiligten war super, da alle Spiele zeitgleich ihr Ende fanden als Roger und Novak den heiligen Rasen betraten.
Zeitgleich wurde in guter LTC Tradition das Wirtschaftsturnier des Sponsors Leipziger Volksbank ausgetragen. Der Wunsch aller Beteiligten ist es, dieses Turnier im nächsten Jahr zu wiederholen.

Landesmeisterschaften Jugend – heiß!!!

06.07.2014 15:00 eh

Wahnsinn !! Der STV hatte sich das Wochenende mit Hitzerekord für die Sächsischen Landesmeisterschaften der U12 bis U18 rausgesucht. Erstmal Bewunderung für alle Teilnehmer. Da ging es schon bis an den Rand des Erträglichen. Und der LTC war erfolgreich: Trang Tran Phuong Landesmeisterin U18; Hugo Heidmann Dritter U16; Hugo Heidmann mit Florian Daffner (Markranstädt) Landesmeister Doppel U16

Nach jedem Satz war der Gang zur Gartendusche für eine Abkühlung obligatorisch. 

Und hier noch einmal alle Teilnehmer des LTC bei den diesjährigen Landesmeisterschaften: Super !!!!

Luise Clauß; Leo Töpfer; Filip Stefanovic; Ben Hoffmann; Michellle Buscha; Julian Kitschke; Hugo Heidmann; Trang Tran Phuong

Glückwunsch !!!

Bezirksmeisterschaften 2015

02.07.2015 9:00 bb

Wir berichteten bereits kurz von den Bezirksmeisterschaften der U12 bis U18 bei LVB vom 12.-14.06.2015 auf der Anlage von LVB. Der LTC war der erfolgreichste Club und konnte zwei Bezirksmeistertitel erringen: Michelle Buscha (U14w) und Leo Töpfer (U12m). Zudem errangen bei den Mädchen Josephine Molzahn Platz 3 (U14w) sowie Luise Clauß (U12w) und Trang Tran Phuong (U16w) jeweils Platz 4, bei den Jungen Ben Hofmann Platz 2 (U12m) und Filip Stefanovic (U12m) Platz 3. Damit sind Luise, Michelle und Josephine (beide im Bild) sowie Leo, Ben und Filip für die Landesmeisterschaften durch ihre Platzierungen nominiert. 

Insgesamt nahmen 19 Jugendliche unseres Vereines in diesen Altersklassen erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften teil. Dies freut uns als Verein sehr und bestätigt die gute Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit den Tennisschulen von Michael Czech, insbesondere auch Henning Trien (1. Herren des LTC), der Tennisakademie Mitteldeutschland allen voran Mareike Steinbach und Andrea Fischer und natürlich Birgit Bach, Tennistrainerin und unsere Clubmanagerin. Vielen Dank an alle Tennislehrer und Eltern!

Wir wünschen unseren Teilnehmern an den Landesmeisterschaften am nächsten Wochenende (03.-05.07.) Viel Erfolg!

U14 im Rosental erfolgreich

24.06.2015 9:00 bf 

Michelle, Konstantin und Freddy haben ihre Einzel souverän gewonnen. Sebastian hat erst geführt, dann aber leider verloren. Unsere Mannschaft hat alle Doppel hoch gewonnen und somit einen Gesamtsieg von 5:1 errungen. Als Zuschauer hat uns auch der Nachwuchs schon fleißig unterstützt.

Dreifach Erfolg für U12

Bezirksmeisterschaft U12

15.06.2015 9:00 bb

Am Wochenende vom 12.-14.06.2015 gelang unserer U12 ein dreifacher Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften. Mit Leo Töpfer, Ben Hoffmann und Flip Stefanovic schafften es drei Spieler des LTC's den Bezirksmeistertitel unter sich auszuspielen. Wir als LTC gratulieren Euch ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!

Nachlese

28.05.2015 16:30 eh

Wieder 8 Freunde – wieder der LSC Sieger. Macht nichts- Das Tennis war g……….

Auch der Nachwuchs spielte mit

28.05.2015 16:00 eh

Bei den Bezirksmeisterschaften Aktive waren auch unsere Jungs ganz erfolgreich. Hugo Heidmann wurde im B- Feld Dritter und Kristof Georgiev Vierter.
Glückwunsch!!!

1. Sieg für U18

Punktspiel 03.05.2015

24.05.2015 9:00 bb

Bereits am ersten Maiwochenende fand das erste Punktspiel für die U18 weiblich gegen TV Torgau statt. Trang, Fine, Angie (in ihrem allerersten Punktspiel!) und Michelle siegten in ihren Einzeln. Im Doppel spielten Trang und Michelle sowie Fine und Angie. Auch diese gewannen unsere Mädels souverän. Somit endetet das 1. Pumktspiel mit einem glatten 6 : 0.

Starker Gegner für U14

Punktspiel 17.05.2015

24.05.2015 9:00 bb

Am 17.5. hatte die U14 gemischt ein hartes Los gegen die stark aufgestellte Mannschaft des TC RC gezogen.  Unsere ausschließlich "männlichen" Spieler kämpften, aber leider ohne Erfolg: Julian und Freddy konnten sich gegen die starken Gegner mit LK 13 und 14 leider nicht durchsetzen. Auch Jonas und Luca mussten sich geschlagen geben. Im Doppel spielten Luca mit Freddy und Jonas mit Julian. Insgesamt gewann der TC RC 6:0, wir hatten tolle Trainingsspiele und an Erfahrung gewonnen! Vielen Dank nochmal an Luca, dass er so kurzfristig eingesprungen ist und unsere Mannschaft unterstützt hat!

Knappe Niederlage für U12

Punktspiel 17.05.2015
Luise, Ben, Filip & Malina

18.05.2015 9:00 bb

Am Sonntag, dem 17. Mai startete die U12 gemischt mit Filip, Ben, Luise und Malina in Grimma. Die Einzel begannen gemeinsam, bei Wind und Ostseecharme. Filip und Luise holten jeweils einen Einzelpunkt in zwei sicheren Sätzen nach Hause. Ben kämpfte in einem ganz ausgeglichenen Spiel, holte den zweiten Satz, konnte aber den Matchtiebreak nicht nach Hause bringen. Malina spielte ihr zweites Punktspiel und kämpfte sich von Punkt zu Punkt, viel über Einstand, aber der Punkt ging an die Gegnerin.

Das Schöne an der U12 ist, dass in jedem Spiel andere Kinder die Erfahrung eines Punktspiels erhalten, die Herausforderung dabei, sich immer neu aufeinander einzustellen. So spielten zum ersten Mal Malina und Luise zusammen und wurden ein Doppelteam. Es ging bis in den Tiebreak, den sie aber leider nicht für sich entscheiden konnten. Ben und Flip kämpften wie die Löwen im ersten Doppel, aber im Matchtiebreak verloren sie nach einem Superspiel ganz unglücklich 9:11. Gestärkt von Grimmaer Würstchen, Dank an die Gastgeber, traten wir den Heimweg an und freuen uns auf den nächsten Einsatz!

Das nächste  Spiel findet am 21. Juni ab 14.00 Uhr statt!

U12 ist siegreich

05.05.2015 9:30 cc

Die U12 gemischt startete am Sonntagmorgen, dem 03. Mai 2015, auf unserer Anlage zum zweiten Punktspiel der Sommersaison gegen Grimma. Leo, Ben, Noah und Luise starteten mit den Einzeln. Souverän holten Leo, Noah und Luise (in ihrem allerersten Sommerpunktspiel!) die Einzel nach Hause. Nur Ben musste sich in einem umkämpften Einzel geschlagen geben. Im Doppel kam Alexandros für Leo - auch für Alexandros das erste Punktspiel. Ben und Noah kämpften bis zum Ende und holten den Doppelpunkt. Bei Pasta feierten wir gemeinsam - mit Birgit - unseren 4:2-Gewinn. Wir freuen uns bereits auf das nächste Spiel am 10. Mai!

Kindertag etwas früher

05.05.2015 9:00 cc

Bei perfektem Sonnenwetter eröffnete unser Jugendwart Ero Heidmann am 01.05.2015 unser Kindertagsturnier. Kindertag am 01. Mai? Wir sind unserer Zeit voraus:) Am 01. Juni sind unsere Plätze leider belegt. 

Den Weg auf unsere Anlage haben viele kleine, größere und große Tennisspieler unseres LTC 1990 e. V. gefunden. Auf der Hüpfburg aber auch auf dem Tennisplatz wurde sich erwärmt und anschließend in zwei Gruppen gespielt. Jeder spielte dort gegen Jeden und man schenkte sich wirklich nichts. Nina betreute die Kleineren und Birgit die Größeren. Alle waren goldig! Zum Schluss waren aus jeder Gruppe zwei Sieger ermittelt! Lara und Luise bei den Kleineren und Michelle und Jonas bei den Großen. 

Gestärkt wurde sich bei Reinhardts Pasta und dem gemeinsam organisierten Kuchenbuffet. Vielen Dank an Birgit und die Eltern für die süßen Sachen, an Birgit, Ero, Nina und Claudia (beide 3. Damen) für die Orga und unseren Verein für die Unterstützung und die tollen Preise!

Schaut gern in unsere Bildergalerie - wir haben gespielt, gehüpft, gelacht, gegessen, getrunken und alle Kinder gefeiert!

Toller Saisonstart der U 14

29.04.15 09:30 cc

Am 26.04.2015 startete die U14 gemischt in die Sommersaison. Fine, Freddy und Jonas starteten bei schönstem Sonnenschein in Naunhof. Alle kämpften sich von Punkt zu Punkt. Am Ende konnten Freddy und Jonas zwei Einzelsiege nach Hause bringen. Zuletzt startete Konstantin in sein erstes Punktspiel. Nach verlorenem ersten Satz holte er den zweiten und dritten Satz mit ständiger Unterstützung der Mannschaft und starken Nerven, so dass wir nach den Einzeln 3:1 in Führung gingen. In den Doppeln - Fine und Konstantin sowie Jonas und Freddy - machten wir den Sieg perfekt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Streich am 10.05. um 13:30 Uhr auf unserer Anlage!

Eröffnung Draußensaison in Waldheim

20.04.15 16:00 eh

Bei tollem Wetter ging es in Waldheim ein erstes Mal auf die Sandplätze unter freiem Himmel. Man merkte allen Beteiligten die Umstellung an. Vom LTC waren Michel Buscha, Ben Hoffmann und Hugo Heidmann dabei. Hugo kam dabei auf einen zweiten Platz. Diesmal musste er sich seinem Dauerrivalen Hung geschlagen geben. Die Saison ist eröffnet.

Unsere U14 kämpft um den Titel

16.03.2015 09:30 um

Die LTC-Jugend U14 spielte am Wochenende gegen den Tabellenführer LVB. Dieses erste von zwei „Endspielen“ zum Saisonfinale endete unentschieden. 
Wie die Gäste starteten aber auch Trang, Fine, Michelle und Freddy ohne Niederlage aus den letzten Begegnung der U14 in die Partie. 
Der 1:3 Rückstand nach den Einzeln war ein leistungsgerechtes Zwischenergebnis, das zu erwarten gewesen war. 
Das 3:3-Untentschieden nach 37:37-Spielen übertraf am Ende dann aber alle Erwartungen. 
Eine fantastische Leistung unserer Mannschaft, die so noch nie zusammen gespielt und überhaupt in Doppeln trainiert hatte. Klasse!
Das Unentschieden eröffnet unserem Team die Möglichkeit am 29.03. mit einem Sieg gegen Naunhof den Staffelsieg der Winterrunde zu erringen.

Super gespielt, aber trotzdem verloren

10.03.15 11:00 jr

Bei schönstem Frühlingswetter spielte die U18 gem. am Sonntagnachmittag in Zwenkau gegen Borna. Jan gewann als Einziger sein Einzel. Tim spielte das spannendste Spiel. Das Doppel war auch heißumkämpft. Tim und Freddy mussten sich am Ende geschlagen geben. Dave und Jan gewannen deutlich.

Die U 14 schlägt den Gegner zu Null

02.02.15 15:00

Alle gespielten Punkte landeten auf unserem Konto.
Am Ende stand es nach Spielen 87 : 0 gegen Leißnig.
Ist es der höchste Sieg der Vereinsgeschichte des LTC ?
Es spielten Fine, Michelle, Leo und Florian.
Wieder einmal erlebten wir, dass Tennis ein Manschaftssport sein kann.
Neu war für uns das Spiel auf einem superschnellen Kunststoffbelag in Döbeln.
Wir waren alle happy und glücklich.
Ein großes Dankeschön an den gelben Mannschaftsbus für den gemeinsamen Hin- und Rücktransport der gesamten Mannschaft.
 
Grüße Leo

Ein toller Start für die u14

13.01.15 12:00 um

Geliefert hat die LTC-U14. Sie erspielte sich den 3. Sieg im 3. Spiel. 5:1 gegen Grimma!!
Dazu war Jonas kurzfristig für die erkrankte Trang eingesprungen. Super! Danke. Er gewann sein Einzel, wie das Doppel klar. Leo und Michelle taten es ihm gleich. Sie brachten fast alle gespielten Punkte auf ihre Konten. 
Fine war stark erkältet, trat dennoch im Einzel an. Die Kraft reichte aber nur zu einem 3:6. (leider auch durch nicht ganz faire Gegner)
Florian komplettierte die geschlossene Mannschaftsleistung. Mit Leo spielte er souverän das gemeinsame Doppel herunter.