SPORT  · TURNIERE middot; VOLKSBANK CUP - Ostd. Meist.

Offene Ostdeutsche Meisterschaften U21

08.07.2018 19:00 lk

Ein ereignisreiches, schönes und erfolgreiches Wochenende verbrachten die besten Nachwuchstennisspieler Sachsens und die Wirtschaftslenker gemeinsam auf unserer tollen Anlage. Auch diesmal gab es bei herrlichem Wetter wieder nur Gewinner! Bei der Jugend blieben bei den Mädels Preise und Pokale in Sachsen, da Lina Lächler (2.) und Estella Jäger (1.) (beide Dresden) die begehrten Trophäen einheimsten. Bei den Jungs holten Philip Olsson (Berlin) (2.) und Marek Flinner (Rüsselsheim-Hassloch) (1.) die Preise. Da es eine offene Meisterschaft war, durften auch Gäste aus anderen Bundesländern antreten. Wir haben mit der diesjährigen Neugründung der Leipziger Tennisschule aber den Grundstein dafür gelegt, dass das Kräfteverhältnis sich künftig mehr zu unseren Gunsten verlagert.

In Anwesenheit unseres Ehrenmitgliedes und Wirtschaftsprofessors Prof. Dr. Lassmann, dem STV-Präsidenten Rainer Dausend und unserem Vereinspräsidenten Dr. Mathias Reuschel, fand parallel die Wirtschaftsrunde statt. Hier stand natürlich das Netzwerken und der Spass am Tennis noch mehr im Vordergrund, als der sportliche Ehrgeiz.