LTC-ONLINE  · NEWS BERICHTE REPORTAGEN middot; RÜCKBLICK 2012

Highlights 2012

  • Beachvolleyball-Teamabend beim LTC 1990
  • 1. Damen des LTC 1990
  • 4. Damen des LTC 1990
  • Turniervideo der LEIPZIG OPEN 2012
  • 1. Herren steigt in die Regionalliga auf
  • Franziska Starke wird bei der Sport Gala in Leipzig ausgezeichnet
  • Frühjahrsinstandsetzung 2012
  • LTC-Fördertraining für Kinder und Jugendliche
  • Kids Day mit Eric Jelen
  • LTC - Familienurlaub in Bad Gastein
  • Die 1. Herren stellt sich als Mercedes-Benz Team Leipzig vor
  • 21. Tenn-Sekt-is - Saisoneröffnung beim LTC 1990
  • Tennis unter Flutlicht beim LTC 1990
  • Turnierabschluss der LEIPZIG OPEN 2012
  • 1. Damen 50 - Aufstieg in die Ostliga
  • 3. LTC-Daffner-Hallen-Cup in Leipzig
  • Damenpower beim LTC 1990
  • Weltpremiere der Mercedes A-Klasse mit der 1. Herren
  • 1. Damen 60 in der Regionalliga
  • LEIPZIG OPEN 2012 - Bestes Nationales Tennisturnier Deutschlands
  • Osterfeuer beim LTC 1990
  • 3. Damen des LTC 1990
  • LEIPZIG OPEN 2012 - Spitzentennis in Leipzig
  • Volksbank Leipzig - Cup 2012
  • Weihnachtsfeier des LTC 1990

Silvestergrüße des Vorstandes

Silvestergrüße 2012 - mit dem LTC ins Jahr 2013

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des LTC 1990,

ein turbulentes und ereignisreiches LTC - Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit ein bisschen zurückzublicken:

Mit insgesamt sieben Aufstiegen waren wir sportlich so erfolgreich wie noch nie. Besonders hervorzuheben, ist sicherlich der Aufstieg der ersten Herren in die Regionalliga. In dieser Spielklasse war der LTC bei den Aktiven noch nie vertreten und ist nächstes Jahr in Leipzig auch die am höchsten spielende Mannschaft im Aktivenbereich. Aber auch die Aufstiege und guten vorderen Platzierungen der anderen Mannschaften sind sehr hoch einzustufen. (Zu den Teams)

Mit der Ausrichtung und Organisation unserer großen und kleineren Turniere mit regionaler und überregionaler Bedeutung haben wir wieder einmal Maßstäbe gesetzt und eindrucksvoll demonstriert, was dieser Verein alles bewegen kann. Den verdienten Lohn für die unermüdliche ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder durfte eine Delegation des LTC im Oktober im bayerischen Oberstaufen in Empfang nehmen:

Der Award für das "Beste Nationale Tennisturnier Deutschlands" ging in diesem Jahr an den LTC 1990 für die LEIPZIG OPEN 2012 - und damit zum ersten Mal überhaupt an einen Verein in den neuen Bundesländern.

Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, die 2012 zum erfolgreichsten Jahr der Vereinshistorie gemacht haben. Vielen Dank!
 

Wir wünschen Euch ein paar erholsame Tage im alten Jahr und einen guten Start ins Jahr 2013. 

Der Vorstand 

Silvestergrüße des Vorstandes

Silvestergrüße 2012 - mit dem LTC ins Jahr 2013

26.12.2012 23:00 cs/fl

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des LTC 1990,

ein turbulentes und ereignisreiches LTC - Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit ein bisschen zurückzublicken und Danke zu sagen:

Danke für ein unvergleichliches Jahr 2012! [Weiterlesen]

Pflug schrammt knapp an Titel vorbei

Mercedes-Benz Team Leipzig in der Leipziger Ausgabe von Mercedes

25.12.  13:00  ht

Vor zwei Wochen fanden in Leipzig die diesjährigen Hallen Landesmeisterschaften der Aktiven statt. Unser Mercedes-Benz Team Leipzig war leider, auf Grund einiger Ausfaelle, mit nur 5 Spielern vertreten. Vorjahressieger Tore Waldhausen weilt, wie bereits bekannt, momentan in Spanien, und Geheimfavorit Georg Matschke sowie Sebastian Borchardt mussten aus Verletzungsgruenden leider absagen. So kam es, dass nur die Spieler Bach Tran Phuong, Christoph Klamann, Franz Reuschel, Henning Thrien und Toni Pflug sich aufmachten, den Titel von Tore erfolgreich zu verteidigen. (Weiterlesen)

Tore meldet sich sportlich Spanien

Georg, Manu und Tore am Strand Spaniens

18.12.2012  24:00 tw

Von weitem verfolge ich größtenteils neidisch mit, wie meine Teamkameraden sich in meiner Heimat auf die Außensaison vorbereiten und gemeinsam Tag für Tag, Woche für Woche auf Tennisplätzen, in Fitnessstudios und Turnhallen sich mental und physisch einstellen. Das schlechte Gewissen, mich mit ein paar Fußballeinheiten im Monat, öfteren Kletter- und Wanderausflügen und einer Stunde Tennis die Woche nicht ganz konditionell auf gleicher Ebene zu befinden, veranlasste mich, ein Sandplatzturnier in Marbella zu melden, wo man auch Mitte Dezember, wie ich erfahren durfte, noch sehr gut draußen Tennis spielen kann. Weiterlesen.

Der 1. Teil Weihnachten der LTC Jugend

17.12.2012 12:00 eh

Wir waren gemeinsam am Sonnabend den 15.12. im Kino und haben mit Sonnenbrillen im Dunkeln? die Hüter des Lichts besucht. Alle waren gut drauf und haben dank der Versorgung durch den Weihnachtsmann und dem wirklich guten Film einen schönen vorweihnachtlichen Nachmittag gehabt. [Weiterlesen]

Guter Start in die Wintersaison für U 14

17.12.2012 11:00 eh

Lucas, Leon, Hugo und Dave sind sehr erfolgreich in die Hallensaison gestartet.

Im Spiel am 25.11. haben sie eigentlich Markkleeberg zu 0 vom Platz gefegt. Eigentlich? – Dank nicht ganz so gut ausgeprägter Regelkunde wurden unseren Freaks beide Doppelsiege durch einen Protest der Markkleeberger aberkannt und in Niederlagen umgewandelt. [Weiterlesen]

1. Damen 30 (S&P) weiter ungeschlagen (Kopie 1)

1. Damen 30 des LTC

15.11.2012 20:00 - an

In neuen Outfits machen Siege doch gleich doppelt Spaß: Statt pink setzen die 1. Damen 30 jetzt auf die LTC-Farben blau und weiß. Ganz nebenbei: Auch in den neuen Farben sind die 1. Damen 30 weiter auf Erfolgskurs. Mit einem klaren 12:0 Sieg gegen die Damen aus Delitzsch sind die LTC-Damen weiter ungeschlagener Tabellenführer im Wintercup Bezirksliga und somit auf Oberligakurs. Anne, Mariana, Julia und Mandy gewannen sowohl die Einzel als auch die Doppel souverän, in keinem Match wurden mehr als 3 Spiele abgegeben. Interessant ist dabei der Umstand, dass Delitzsch im vergangenen Sommer den Klassenerhalt in der Oberliga geschafft hat, also in der Liga, in der auch die Damen 30 nach dem diesjährigen Aufstieg in der nächsten Saison an den Start gehen werden. Also, gute Aussichten für eine erfolgreiche erste Oberligasaison!

Weiter geht es für die Damen 30 jetzt erst im nächsten Jahr: Am 26.01. wird gegen das Tabellenschlusslicht Waldheim aufgeschlagen. 

In diesem Sinne wünschen Euch Mariana, Julia, Konny, Mandy, Katja, Dani, Annett und Anne eine wunderschöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und schlussendlich auch einen guten Rutsch ins Neue Jahr! an 

Weihnachtsfeier 2012 - Matchball im Ratskeller

12.12.2012 12:00 - jl/fl

Auch in diesem Jahr feierten wir wieder unsere LTC-Weihnachtsfeier organisiert durch die fleißigen Mitglieder Geschäftsbesorgerin Franzi Starke und Vizepräsident Uli Paulick im Ratskeller Leipzig. Vor dem Start zum üppigen Buffet begrüßte Uli alle Anwesenden, besonders Ehrenmitglied Dr. Fred Etzel und teilnehmende Sponsoren.

Florian Lenck, Vorstand Sport, gab im Anschluss eine Zusammenfassung des „erfolgreichsten Tennisjahres in der Vereinsgeschichte“ und ehrte sowohl die diesjährigen Clubmeister als auch Mark Biehling, Ingo Linder, Kristine Karsten, Franzi Starke und Ina Winterstein für die langjährige ehrenamtliche Mitarbeit als Mannschaftsführer. Den offiziellen Teil beschloss Uwe Karsten, der Manuel Paulick anlässlich dessen Rücktritts für 8 Jahre Einsatz als Kapitän der 1. Herren dankte. Manu ergriff hierbei auch gleich die Gelegenheit Henning Thrien als neuen Mannschaftsführer vorzustellen.

Bis weit nach Mitternacht wurde nun Speis und Trank genossen und die Tanzfläche ausgiebig genutzt. Wie ein guter Matchball nach einem erfolgreichen Spiel - ein schöner Jahresabschluss, würdig einem erfolgreichen Vereinsjahr.

Wir wünschen euch und euren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest und freuen uns gemeinsam mit allen Mitgliedern auf das LTC-Jahr 2013.

>> Zu den Bildern des Abends

„Kinder“ – Weihnacht beim LTC

04.12.2012 10:00 eh

Da der Weihnachtsmann in diesem Jahr sehr viel zu tun hat, haben wir uns gemeinsam mit ihm mal etwas Neues für Eure Weihnachtsfeier einfallen lassen:
Alle LTC-Kinder bis zur U12 möchten wir gern am 15.12.2012 ins Kino im Petersbogen einladen.  [Weiterlesen]

Erster Sieg für die 4. Damen

25.11.2012 20:00 - ts/jl

Am 24.11. trat die vierte Damenmannschaft hoch motiviert im LAZ gegen die Mädels des ATV an. Vor unseren mitfiebernden Fans wurde hart gekämpft. Yvonne konnte das erste Einzel für den LTC gewinnen...

[Weiterlesen]

LTC-Familienurlaub 2013 in Bad Gastein

Familienurlaub des LTC 1990 in Bad Gastein

25.11.2012 21:00 - fz

Liebe Freunde und Mitglieder des LTC!

Wir laden wieder recht herzlich zum gemeinsamen LTC-Familienurlaub in Bad Gastein, Österreich vom 10.-17.08.2013 ein. Bitte beachtet den Frühbucherrabatt von 5 % bei einer Anmeldung bis zum 30.11.2012. Wir sehen uns in Bad Gastein und freuen uns auf die tolle Zeit. Alles Weitere lest ihr hier 

1. Damen 30 (S&P) weiter ungeschlagen

1. Damen 30 des LTC

24.11.2012 21:00 - an

Nach dem klaren 12:0 Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer Leipzig-Wahren haben die 1. Damen 30 des LTC Platz 1 im Wintercup der Bezirksliga übernommen und sind ihrem Ziel, dem Aufstieg in die Oberliga, wieder ein gutes Stück näher gekommen. Anne, Mariana, Julia und Konny  konnten sowohl ihre Einzel als auch die Doppel jeweils klar in zwei Sätzen gewinnen. Weiter geht´s nun am 15.12. gegen Delitzsch. zu den news der Damen 30

Auftaktsieg für die Herren 30 im Wintercup

Die Herren 30 des LTC schlägt im Wintercup in der Verbandsliga auf

19.11.2012 18:30 - kl

Im ersten Spiel gegen den RC Sport konnten die Herren 30 mit einem 8:4 einen ersten Erfolg verbuchen.

[Weiterlesen]

Hochspannung beim Stöber-Cup in Eisenach

Der Große verteidigt seinen Titel mit noch größerer Willensstärke.

17.11.2012  21:00 - gm

Gleich drei Mercedes-Benz Team Leipzig Vertreter reisten am vergangenen Freitag zum diesjährigen Stöber-Cup nach Eisenach. Manuel Paulick, Henning Thrien, und Vorjahressieger, sowie Ureisenacher Georg Matschke machten sich auf um den Titel wieder mal nach Sachsen zu entführen. Wenn man dieses Wochenende als spannend bezeichnet, untertreibt man maßlos. 

Lest selbst, HIER.

1. Damen (S&P) - Niederlage gegen 1. TC Zwickau

1. Damen des LTC1990 unterliegen im 2. Punktspiel des Wintercups 2012/13

11.11.2012 18:30 - mb

Das zweite Punktspiel war leider nicht erfolgreich für die 1. Damen. Nach 4 Stunden Spielzeit waren noch nicht einmal alle 4 Einzel beendet. Ein hartumkämpftes Punktspiel gegen die Damen des 1. TC Zwickau.

Antonia musste sich im Champions-Tiebreak nach fast 2 Stunden Spielzeit mit 6:7 6:4 und 3:10 geschlagen geben. Ayla zog ihr Spiel souverän durch und gewann 6:0 und 6:0. Die zweite Runde bestritten Charly und Martina. Beide leider erfolglos. MArina konnte ihr Einzel auch garnicht zu Ende bringen, da die 4 Stunden bereits abgelaufen waren.

Am Ende stand ein 2:6.

Wir schauen dennoch den nächsten Punktspielen mit Zuversicht entgegen. Weiter gehts am 07.12.2012 um 20:00 Uhr gegen die 1. Damen des LSC.

1. Damen (S&P) - 1. Punktspiel im Wintercup

11.11.2012 18:15 - mb

Gegen unsere zweite Mannschaft konnte der Saisonstart im Winter nicht besser laufen. 3:1 stand es bereits nach den Einzeln. Martina, Antonia und Ayla konnten die Siege gegen Chrissi, Birgit und Katja verzeichnen. Nur Charly musste ich gegen Hannah geschlagen geben.

Im Doppel musste Hannah leider wegen Schulterschmerzen zurückziehen, so dass das ersteDoppel kampflos an de 1. Damen ging. In einem spannenden 2. Doppel konnten sich Antonia und Ayla gegen Birgit und Katja durchsetzen.

Es hat Spaß gemacht mit euch Mädels!!!!

Dramatischer Punktspielauftakt

1. Herren des LTC - Mercedes Benz Team Leipzig

07.11.2012 15:00 - ht, an

Es war ein Sonntag wie er typischer für einen November Tag in Deutschland nicht hätte sein können. Nasskaltes Wetter, die Sonne mag sich eigentlich gar nicht erst zeigen, und am liebsten verbringt man so einen Tag auf der Couch mit einem guten Buch und einer Tasse Tee. 

Nicht aber unsere vier auserwählten Spieler des Mercedes-Benz Team Leipzig. Sebastian Borchardt, Henning Thrien, Christoph Klamann und Manuel Paulick machten sich auf um erfolgreich in die Winterpunktspielsaison in der sächsischen Oberliga zu starten. Im Chemnitzer Stadtpark ging es gegen die Jungs vom Freiberger HTC. Diese hatten sich Verstärkung geholt, und traten wie bereits im Sommer mit zwei tschechischen Topspielern an den Positionen 1 und 2 an. Keine leichte Aufgabe, die sich unseren frischgebackenen Regionalliga Aufsteigern da bot, aber der Reihe nach.

Sebastian Borchardt und Christoph Klamann begannen ihre Einzel an den Positionen 1 und 3. Christoph dominierte seinen Gegner Christoph Nattke von Beginn an. Immer wieder suchte Christoph den Weg nach vorne, um auf dem extrem schnellen Belag in Chemnitz die Ballwechsel kurz zu halten. Mitte des ersten Satzes gelang ihm dann auch das erste Break, und von dem Moment an ließ er sich nicht mehr aufhalten. Mit einigen sehenswerten Lobs und viel Spielwitz beendete er sein Einzel schließlich nach knapp 75 Minuten mit 6:2 6:2.

Auch Sebastian begann stark. Nach dem Motto „Keine Angst vor großen Namen“ startete er motiviert und selbstbewusst in sein Einzel gegen den tschechischen Topspieler aus Freiberg Jan Marek. Beide Spieler mussten sich erst an den Belag gewöhnen, und so war es Sebastian der schneller seinen Rhythmus fand, und Mitte des ersten Satzes ein Break schaffte. Kurz darauf fehlten ihm beim Stande von 5:4 und eigenem Aufschlag nur zwei Punkte zum Gewinn des ersten Satzes, aber Marek bewies seine Klasse und kam eindrucksvoll zurück; der Tiebreak musste entscheiden. Auch hier erwischte Sebastian den besseren Start, führte schnell 3:0. Wenige Augenblicke später hatte er zwei Satzbälle. Doch wie es das Schicksal so wollte blieb eine Vorhand an der Netzkante hängen, und Marek nutze den Momentum und holte sich doch noch den ersten Satz. Im zweiten Satz blieb es eine enge Partie, aber Marek schaffte es immer wieder mit druckvollen Grundschlägen Sebastian in die Defensive zu drängen. Nach knapp 100 Minuten hieß es dann Spiel, Satz und Sieg Marek. Mit 7:6 und 6:4 unterlag ein bravourös kämpfender Sebastian nur knapp dem großen Favoriten aus Tschechien.

Beim Spielstand von 1:1 Unentschieden betraten Manuel und Henning den Court. Der Ex-Captiano und der frischgebackene Captain hatten das erklärte Ziel einen 3-1 Vorsprung in die Doppel mitzunehmen. Manu, an Position vier, ließ sich da gar nicht lange bitten: Mit dem Selbstbewusstsein aus seinen guten Leistungen beim Wintercup im Paunsdorfer Sportpark, sowie einem ungefährdeten Einzelerfolg beim Punktspiel der 2ten Herren am Freitag, ging er offensiv und dynamisch ins Match. Immer wieder gewann er Punkte dank seines krachenden ersten Aufschlags. Ähnlich wie Christoph gelang Manu schnell ein Break im ersten Durchgang, und diesen Vorsprung ließ auch das LTC-Urgestein sich nicht mehr nehmen. Nach weniger als 60 Minuten beendete er sein Einzel mit 6:2 und 6:2. 2-1 Führung LTC.

Auch Henning hatte es mit einem starken Spieler aus unserem Nachbarland zu tun. Doch was Sebastian so gut gelang in der Anfangsphase, passt noch gar nicht beim Ex-College Spieler. Nach nur 20 Minuten hieß es 1:6 aus Sicht des Mercedes-Benz Team Leipzig Spielers. Zu schnell und platziert spielte Milan Fiala zu diesem Zeitpunkt. Doch mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch und dem Willen diesen Satz schnell vergessen zu machen kämpfte sich Henning zurück in die Partie. Ihm gelang ein schnelles Break und die Spieler bewegten sich im zweiten Satz auf Augenhöhe. Beim Stande von 4:3 hatte Henning diverse Breakbälle, welche er leider alle nicht nutzen konnte. Zwei Netzroller, sowie zwei Linienbälle sicherten Fiala das schon verloren geglaubte Aufschlagspiel. In der Folge spielte Fiala wieder stark auf und gewann das Match kurz darauf mit 6:1 6:4. Damit stand es 2-2 nach den Einzeln und es blieben noch 35 Minuten für die entscheidenden Doppel. Der LTC führte zu dem Zeitpunkt mit 39:33 Spielen, bei einem Gesamtspielstand von 2-2 nach Matches. Aber wer in den Doppeln die Nase vorn hat, wird auch das Match gewinnen. 

Hier zeigten unsere vier Jungs was mentale Stärke bedeutet. Mit der nötigen Portion Ruhe und Erfahrung ließen sie sich auch von Breakbällen und Zeitdruck nicht aus der Ruhe bringen. Um Punkt 18:00h hieß es dann auf beiden Plätzen Unentschieden. Sebastian und Henning schafften im ersten Doppel ein 2-2 gegen Jan Marek und Alexander Nattke, und Manu und Christoph im zweiten Doppel ein 3-3 gegen Milan Fiala und Alexander Ludwig. Damit gewannen unsere Jungs nach3:3 Matchbilanz mit  44:38 Spielen ein hart umkämpftes Duell gegen den Freiberger HTC. Dieser Sieg sollte Selbstbewusstsein genug sein um in den nächsten Spielen dem erklärten Ziel, dem Oberligatitelgewinn, näher zu kommen.

1. Damen 30 (S&P) mit Auftaktsieg

1. Damen 30 des LTC

05.11.2012 07:00 - an

Mit einem klaren 8:4-Sieg gegen die 2. Damen 30 des LTC sind die 1. Damen 30 gestern in die diesjährige Hallensaison gestartet: Konny, Mandy, Katja und Dani lagen bereits nach drei klaren Siegen in den Einzeln in Front. Mandy und Katja machten mit ihrem ebenfalls deutlichen Doppelerfolg dann alles klar. Nur Konny musste ihr Einzel leider verletzungsbedingt aufgeben (noch Nachwirkungen von der gemeinsamen Aufstiegsfeier mit den Herren 30 und Herren 40 am Freitag?).  zu den news der Damen 30

1. Damen 30 (S&P) starten in die Hallensaison

1. Damen 30 des LTC

02.11.2012 19:00 - an

Mit dem festen Vorsatz, dass die Wintersaison genauso weitergehen soll, wie die Sommersaison nach der erfolgreichen Relegation gerade erst aufgehört hat, starten die 1. Damen 30 am 04.11.2012 in die Hallensaison. Erster Gegner sind dabei die 2. Damen 30 des LTC.  Klares Ziel ist auch im Winter der Aufstieg in die Oberliga. 

Termine für den Wintercup Bezirksliga 1. Damen 30 (S&P)

 

1. Damen (S&P) - Wintersaison beginnt

1. Damen (S&P) des LTC1990 -  Wintersaison 2012/13 beginnt

31.10.2012 11:30 - mb

Am 02.11.2012 beginnt für die 1. Damen (S&P) die Hallensaison im Wintercup Oberliga mit dem 1. Punktspiel gegen unsere 2. Damenmannschaft vom LTC1990.

Insgesamt gilt es 8 Punktspiele in der Halle im Zeitraum von November 2012 bis März 2013 zu bestreiten. 

Hier findet ihr die Termine für den Wintercup Oberliga 1. Damen (S&P)...

Sommerabschlussbrunch am 03.11.2012

Sommerabschlussbrunch 2012

24.10.2012 15:15 - kl

Im Anschluss an den letzten Winterfestmachungsakt laden Martina und Friedrich zum Sommerabschlussbrunch von 11-14 Uhr ein.

Anmeldungen bei Franzi unter 0341/2113307 oder 0170/2467277

 

 

LEIPZIG OPEN 2012 holen den Pokal

  • Die Awardgewinner für das Beste Nationale und Internationale Tennisturnier Deutschlands und des Max-Büchs-Awards
  • Der Pokal für das Beste Nationale Tennisturnier Deutschlands - die LEIPZIG OPEN 2012.
  • V.l.n.r.: Frank Hofer (DTB), Florian Lenck, Franziska Starke, Dr. Mathias Reuschel, Kirstin Krelle (DTB), Dr. Conrad Schiefer, Rainer Dausend (STV)
  • Das Sport- und Kurhotel Königshof bot einen hervorragenden Rahmen für die Veranstaltertagung
  • Beim abschließenden Hüttenabend wurde zünftig gefeiert und ins Tal mit Fackeln gewandert

Los ging’s am Freitagabend mit einem „Get Together“-Abend im Kurhaus Oberstaufen, wo uns der Bürgermeister, die Vertreter des DTB und der HEAD German Masters Series (HGMS) ganz herzlich willkommen hießen. Bei tollem Essen und anregenden Gesprächen lernten wir viele andere Turnierveranstalter kennen und konnten uns über Erfahrungen austauschen und viele neue Gedanken aufnehmen.

Der anschließende Samstag stand ganz im Zeichen der knapp achtstündigen Sitzung der Turnierveranstalter. Es wurde über die Entwicklung der HGMS und über die zukünftige Gestaltung der Turnierlandschaft in Deutschland gesprochen.

Nach einem reichhaltigen Mittagsbüfett ergriff Heidrun Pointner als Beiratsverantwortliche für die Nationalen Preisgeldturniere das Wort und sprach in ihrer Laudatio zum „Besten Nationalen Tennisturnier Deutschlands“ über ein Turnier eines Vereins

- mit über 100 ehrenamtlichen Helfern,

- das jedes Award-Kriterium erfüllt hat,

- das das Tennishighlight der gesamten Region ist,

- das ein fantastisches Rahmenprogramm hatte

- und spielerisch hochklassig besetzt war.

„Eine vorbildliche und harmonische Veranstaltung mit Herz in familiärer Atmosphäre – ein tolles Sportereignis der Region mit einer hervorragenden Organisation."

Der Gewinner des Turnierawards „Bestes Nationales Tennisturnier Deutschlands“ sind die

LEIPZIG OPEN 2012

Wir präsentierten im Anschluss unser Turniervideo (HIER ANSEHEN) und ernteten jede Menge Lob für unser Turnier und unsere Außendarstellung. 

Damit krönt der Leipziger Tennisclub 1990 eine herausragende Saison mit der höchsten Auszeichnung für nationale Preisgeldturniere in Deutschland. Noch nie konnte ein Turnier in den neuen Bundesländern diesen Pokal gewinnen.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen Bedanken, die dies überhaupt erst ermöglicht haben: Sponsoren, Spieler und nicht zuletzt die unzähligen unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer. VIELEN DANK DAFÜR!

Auch im nächsten Jahr wird der LTC 1990 zusammen mit dem Sächsischen Tennisverband die LEIPZIG OPEN 2013 vom 13.-16.06.2013 veranstalten. Wir freuen uns auf ein weiteres Turnierhighlight mit Euch - oder wie Heidrun Pointner es formulierte:

„Die LEIPZIG OPEN sind anders. Und wer es genau wissen möchte, 

fährt im nächsten Jahr einfach hin.“ cs

Saison 2012 - so erfolgreich wie nie...

Der LTC ging mit insgesamt 24 (!) Mannschaften um Siege, Punkte und Aufstiege ins Rennen.

Wir waren somit nahezu in allen Alters – und Spielklassen vertreten, was die enorm große Bandbreite unseres Vereins eindrucksvoll widerspiegelt.

Mit 7 Aufstiegen und weiteren zahlreichen guten Platzierungen haben wir unsere sportliche Qualität unter Beweis stellen können.

 Hier ein Überblick: 

2. Damen - Aufstieg in die Oberliga

3. Damen - Aufstieg in die Bezirksliga

1. Damen 30 - Aufstieg in die Oberliga

1. Damen 50 - Aufstieg in die Ostliga 

1. Herren - Aufstieg in die Regionalliga

Herren 30 - Aufstieg in die Oberliga

1. Herren 40 - Aufstieg in die Verbandsliga

Weitere Glückwünsche gehen an unsere Bezirksmeister der 1. Damen 402. Damen 50 und an unsere Vizesachsenmeister der 1. Herren 60.

Des Weiteren möchten wir unsere Damen 60, die in der Saison 2012 am höchsten für den LTC an den Start gingen, zu einer sehr gelungenen Premiere in der doch sehr bayrisch geprägten Regionalliga beglückwünschen.

Aber nicht nur unsere Mannschaften waren sehr erfolgreich. Auch einzelne Spieler sorgten bei Turnieren und Meisterschafen für Aufsehen. Besonders hervorheben möchten wir den Sieg bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren im August von Uwe Sachse. Herzlichen Glückwunsch Lieber Uwe!

Der Vorstand und der gesamte Club möchten ausdrücklich den Aufstiegsmannschaften aber auch allen anderen zu einer tollen Saison gratulieren.

Ein weiterer großer Dank gilt allen Mannschaftsführern, die in unermüdlichem ehrenamtlichem Engagement all dies mit möglich gemacht haben.

Wir sind stolz auf Euch!!! fl

22. Tennsektis - Saisonabschluss 2012

22. Tennsektis - Saisonabschluss 2012

07.10.2012 19:00

Bereits zum 22. Mal hatte Franzi zu DEM Traditionsturnier des Leipziger Tennisclubs 1990 geladen - dem 22. Tenn-Sekt-is - der Saisonabschluss 2012...

Knapp 20 Tennisbegeisterte folgten ihrem Ruf und traten in 4 Runden im Doppel und Mixed mit unterschiedlichen Partnern gegeneinander an... Besonders erfreulich war, dass die Hälfte aller Teilnehmer jünger als 30 Jahre alt war - ein Novum in der Geschichte des Tennsektis.

Natürlich gab es Sieger und Platzierte, doch wie immer stand der Spaß im Mittelpunkt - ebenso wie das leibliche Wohl beim Mittagessen und dem abschließenden Kuchenbufett!

Zum Abschluss gibt es noch einige Bilder und die herzliche Einladung im April 2013 beim 23. Tenn-Sekt-is die Sommersaison 2013 beim LTC 1990 einzuläuten! Zu den Bildern

Winterfestmachung 2012

Winterfestmachung beim LTC 1990 am 27.10. und 03.11. - jeweils ab 9 Uhr

 

01.10.2012 18:00

Auch die schönste Sommersaison neigt sich einmal dem Ende zu und so steht in wenigen Wochen die Winterfestmachung beim LTC 1990 an.

Am 27.10. und 03.11. freuen wir uns dabei über jede helfende Hand, denn es gilt unsere tolle Anlage für den Winterschlaf vorzubereiten.

Umgestaltung der LTC-Homepage

Alles neu auf der LTC Homepage

27.09.2012 22:00 - cs

Wundert Euch nicht, dass die LTC-Homepage heute in einem neuen Gewand erscheint... Wir wollen Euch so noch schneller und übersichtlicher die neuesten Nachrichten zum LTC und zum Tennis in Leipzig liefern... Wie gefällt's Euch?

Nachricht an die Homepageverantwortlichen

Bach On Tour

26.09.2012 15:45

Wie jedes Jahr spielte unser Nachwuchsspieler Bach Tran Phuong im Sommer fleißig Turniere, um seine Ranglistenposition zu verbessern. Beeindruckend dabei ist, dass es diese Sommersaison seine beste übethaupt ist und er sich momentan auf dem höchsten und bestem Niveau befindet. Von 10 Turnieren erkämpfte er sich 2 Turniersiege, 2 mal den 2. Platz, Halbfinlae bei Deutschlands bekannten Dunlop Cop Ost, sowie einige Achtel- und Viertelfinals

Zum kompletten Bericht bp

Damen 30 (S&P): Argentin. Rind zum Aufstieg

25.09.2012 7:00

Was ist der große Vorteil, wenn man eine waschechte Argentinierin in der Mannschaft hat? Ganz klar, es gibt argentinische Steaks in mundgerechten Portionen und argentinische Würstchen mit Chimichurri Sauce zur Aufstiegsfeier!

Der von Mariana zu Beginn der Saison in Aussicht gestellte Fleischbrocken - importiert von einem argentinischen Metzger aus Köln - im Falle des Aufstiegs war anscheinend genau der richtige Ansprot für die neu formierten Damen 30 des LTC. Denn die Ergebnisse der Sommersaison können sich sehen lassen: Ungeschlagen wurden Anne, Julia, Konny, Mandy, Mariana, Dani und Annett Bezirksmeister in Leipzig. Auch in den anschließenden Relegationsspielen um den Aufstieg in die Oberliga gegen die Bezirksmeister aus Dresden und Chemnitz hatten wir wenig Probleme, so dass wir im nächsten Jahr in der höchsten sächsischen Spielklasse an den Start gehen. Damit wird der LTC zum ersten Mal bei den Damen 30 landesweit vertreten sein. 

Und auch die amtierende Landesmeisterin der Damen 30 kommt aus unseren Reihen: Unser Neuzugang Mariana - im vergangenen Winter von Wacker Gohlis zum LTC gekommen - wurde im Juni Landesmeisterin bei den Damen 30.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an Katrin Bergweiler, Yvonne Hummel und Susanne Molzahn, auf deren Hilfe wir aufgrund des Verletzungspechs unseres Captains Anne im Mai und Juni jederzeit unproblematisch zurückgreifen konnten.

Und weil man einfach nicht genug Danke sagen kann: Danke Mathias und Ero von S&P für Euer Vertrauen und die Unterstützung bei der Neuformation der Damen 30.

Und vom Captain ein Dank ans Team für das tolle Geschenk!

Wahrlich gut gestärkt geht es also für uns nun in die Hallensaison. an  

zu den news der Damen 30

Sieg beim Scharlycup !

24.09.2012 09:30

Hugo Heidmann gewann nach einem langen anstrengenden Spieltag den diesjährigen Scharlycup der U14 bei SV Lindenau 1848 e.V..

Es war ein schönes Mit- und Gegeneinander vereinsübergreifend. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und für die guten und fairen Spiele.

e.h.

Kaiser - Mixed - Turnier

23.09.2012 16:00

Heute morgen trafen sich pünktlich um 08:15 Uhr 16 begeisterte Tennisspieler zum erstmalig im Rahmen der Clubmeisterschaften ausgetragenen Mixed - Turnier. 

Los ging es mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Terrasse bei kühlen 10 Grad. Aber der Heizstrahler machte das Sitzen doch recht angenehm. Gestärkt gingen dann alle anschließend auf die Plätze. Gespielt wurde eine Vorrunde in zwei 4er-Gruppen. Dabei gaben sich die leicht favorisierten Paarungen keine Blöße. 

Nach einer ausgiebigen Mittagspause wurden dann in der Finalrunde die Mixed – Clubmeister und Platzierten ausgespielt. Im Endspiel bei den zusammen über 60 Jährigen gewannen nach großem Kampf Bui Petermann und Reinhard Döpper gegen Elke Strehl und Horst Puppe. Im „kleinen Finale“ bezwangen Barbara Lenck und Siggi Wangorsch Familie Mälzer. Im Finale der 30+ Jährigen setzten sich in einem hochklassigen Match Ayla Sarac und Stephan Richter mit 6:3, 6:2 durch.

Herzlichen Glückwunsch an alle!!! 

Nach der anschließenden würdigen Siegerehrung ließen alle Teilnehmer den dann doch noch sehr schönen, wenn auch leicht herbstlichen Sonntag, bei Kaffee und Kuchen und netten Konversationen ausklingen. Vielen Dank an die Organisatorin Franzi Starke und an unsere Gaststätte für die hervorragende Bewirtung. 

Wir möchten an dieser Stelle auch nochmals darauf hinweisen, dass die Clubmeisterschaften bis zum 6. Oktober verlängert werden und an diesem Tag auch unser traditioneller Saisonabschluss (23. Tennsektis) stattfindet, welches um einen Tag vorverlegt wird. Also nutzt die Zeit, verabredet euch und spielt die Meister aus, sodass wir am 6. Oktober, nach dem Tennsektis auch die Siegerehrung der diesjährigen Clubmeisterschaften. fl 

Sieben Aufstiege für den LTC

22.09.2012 15:00

Aus dem Anstoßen gar nicht mehr herauskommen dürften die LTC-Spieler nach der wohl erfolgreichsten Saison für den Tennisverein im Herzen von Leipzig...

Gleich sieben Aufstiege müssen/ können/ dürfen gefeiert werden:

2. Damen Oberliga

3. Damen Bezirksliga

1. Damen 30 Oberliga

1. Damen 50 Ostliga

1. Herren Regionalliga

1. Herren 30 Oberliga

1. Herren 40 Verbandsliga.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und auf ein Neues in der nächsten Saison!

OUATT Series Leipzig 2012

19.09.2012 12:00

Vom 31.08.2012 bis 01.09.2012 war der Leipziger Tennisclub 1990 e.V. erstmalig Ausrichter eines Turniers im Rahmen der OUATT – Serie.

Bei tollem Wetter erlebten wir ein perfekt organisiertes Turnier der Altersklassen U 9 w/m bis U 14 w/m mit reger Beteiligung. Wir konnten nicht nur regionale Teilnehmer begeistern, es gab auch weit angereiste Spieler, sogar aus Bremen. Es waren spannende und sehr faire Spiele, in welchen die jungen Spieler alles gaben, um sich für den Einzug zum OUATT Cup 2013 in Stuttgart zu qualifizieren.

Glückliche Gesichter bei der Siegerehrung ( die Tränen waren getrocknet ) und zufriedene Eltern gaben uns das Gefühl, bei der Organisation alles richtig gemacht zu haben. Vielen Dank den Organisatoren und der Turnierleitung um  Franziska Starke, Florian Lenck und Ero Heidmann. 

Wir wünschen den qualifizierten Tennisspielern / innen viel Erfolg in Stuttgart.

Besonders erfreulich ist es natürlich, dass sich aus unseren Reihen auch 3 Spieler/innen qualifiziert haben:  

Glückwunsch an Josefine Molzahn, Hugo Heidmann und Leon Schliemann!

weitere Impressionen

  • OUATT Series 2012 in Leipzig 01
  • OUATT Series 2012 in Leipzig 02
  • OUATT Series 2012 in Leipzig 03

4. Damen hochaktiv

18.09.2012 9:00

Die Saison ist noch nicht vorbei, das Wetter größtenteils auf der Seite des aktiven Spielers und der Ball trotz früher sinkender Sonne noch sichtbar. Daher trainieren die 4. Damen auch weiterhin fleißig und sind auch mit 3 Spielerinnen bei den diesjährigen Clubmeisterschaften vertreten. Dietlind, Katja und Juliane werden aus unseren Reihen ins Rennen um den Pokal bei den aktiven Damen starten. Langsam geht auch bei uns die Urlaubssaison zuende und die Trainingszeiten sind wieder ausgiebig genutzt. Wir freuen uns über einige Neuzugänge mit deren Verstärkung wir in den Wintercup starten werden. 

Am letzten Donnerstag haben wir uns zu Pute mit Reis und Strammem Max mit unseren Sponsoren in der LTC-Gaststätte eingefunden. Da das Wetter doch recht frisch war, wurde Wein und Bier schnell durch heißen Tee und Kakao eingewechselt. Herr Dr. Minde (Dr. Minde & Reiße Steuerberatungsgesellschaft mbH) konnte sich über Trainingsfortschritte, Wintersaisonplanung und die neuen Spielerinnen informieren. Bedankt haben wir uns natürlich auch: Für die konstante Unterstützung überreichten wir unseren mittlerweile traditionell verankerten Tischkalender mit Bildern der Saison. Herr Farne von der Leipziger Facility Management GmbH ließ sich aus beruflichen Gründen entschuldigen. 

Zusammen mit unserem Sportwart Florian Lenck genoss die 4. Damen den Abend und freut sich auf den Einstieg in die Wintersaison. Eine neue Saison, andere Bedingungen, neue Spielerinnenaufstellung: Neues Spiel! jl/an

hier geht´s zu den News der 4. Damen

Aufstieg der 1. Herren 40

16.09.2012 22.30

Es ist vollbracht, das erste mal in der Geschichte des LTC spielt in der nächsten Saison eine Herren-40-Mannschaft auf Landesebene.

Mit einer überzeugenden Leistung am Samstag in Radeberg schafften drei Uwe`s, Franz, Stefan und Markus, unterstützt durch unseren Captain Dieter, den Aufstieg in die Verbandsliga.

Nach dem letzjährigen Aufstieg in die Bezirksliga stellt dieser Erfolg einen direkten "Durchmarsch" dar......

weiterlesen und mehr erfahren über die 1. Herren 40

Damen 30 (S&P) steigen in die Oberliga auf

16.09.2012 21:00

Das Tüpfelchen auf das erfolgreiche LTC-Relegationswochenende setzten heute die Damen 30: Durch den souveränen 6:3-Sieg bei Chemnitz Altendorf gewannen Anne, Julia, Konny, Mandy, Mariana und Dani auch das zweite Relegationsspiel und sicherten sich damit in der nächsten Saison einen Platz in der höchsten sächsischen Spielklasse. 

Ein Riesendank an unsere ehemalige LTC-Kollegin Christina (samt Butterbrezen extra aus München angereist) und unsere Familien, die live mit uns in Chemnitz mitgefiebert haben. Danke an dieser Stelle auch noch einmal an Mathias Reuschel und Ero Heidmann von S & P, die uns bei unserem erfolgreichen Versuch, eine neue Damen 30 Mannschaft ins Leben zu rufen, finanziell und moralisch unterstützt haben. Wir sehen uns nächstes Jahr in der Oberliga! an

zu den news der Damen 30 

MDR-Wahl zum Chor des Jahres 2012

Der Johann Strauss-Chor bewirbt sich um den Titel Chor des Jahres 2012

16.09.2012 17:00

Der Johann Strauss-Chor, indem unsere langjährige Tennisfreundin Ute Wenzel singt, hat sich beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) bei "Hier ab Vier" um den Titel "Chor des Jahres 2012" beworben.

Der Einspieler über den Johann Strauss-Chor wird am 20.09.2012 ab 16:00 Uhr gesendet - danach kann auch gleich abgestimmt werden. Die weiteren Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der Info-Seite vom MDR (LINK).

Sollte es gelingen, dass der Johann Strauss-Chor den Titel: "Chor des Jahres 2012" gewinnt, hat er die Möglichkeit im großen Finale am 27. September 2012 aufzutreten.

Wir wünschen viel Erfolg!

Aufstieg für Herren 30 und Herren 40

15.09.2012 20:35 Uhr

Dieses Jahr steigen sowohl die Herren 30, als auch die Herren 40 auf.

Während die Herren 40 sich mit einem grandiosen 8:1 Sieg gegen Radeberg durchsetzen und somit aus eigener Kraft in die Verbandsliga aufsteigen, konnten die Herren 30 vom Sieg der Naunhofer gegen den USV profitieren. Da Naunhof nun in der Ostliga spielt, werden die Herren 30 nächstes Jahr wieder in der Oberliga mitmischen.

Herzlichen Glückwunsch beiden Mannschaften

Nachfolger für Homepage gefunden....

14.09.2012 17:37 Uhr

Nachdem Conny sein Amt als Homepagebeauftragter niedergelegt hat, habe ich mich bereiterklärt diese Aufgabe zu übernehmen. 

Meine Name ist Kai Langwald, bin 37 Jahre alt und spiele bei den Herren 30. 

Ich werde die Homepagearbeiten nicht so intensiv wie Conny betreiben können und hoffe auf Eure gute Zuarbeit von Texten und Bildern um die Homepage so attraktiv zu halten wie sie jetzt ist.

Auf eine Gute Zusammenarbeit

Viele Grüße Kai

 

Weihnachtsfeier des LTC am 30.11.2012

Weihnachtsfeier 2012

14.09.2012 13:00

Der Unkostenbeitrag in Höhe von 26,00 €/Person ist auf das Vereinskonto der Sparkasse Leipzig unter dem Betreff: "Weihnachtsfeier 2012" einzuzahlen oder bar in der Geschäftsstelle zu entrichten.

LTC 1990, Sparkasse Leipzig, BLZ 860 555 92, Konto: 1100981990

Damen 30 S&P: Aufstiegsplan Teil 1 geschafft

08.09.2012 16:00

Der erste Teil der Mission Aufstieg in die Oberliga ist für die 1. Damen 30 des LTC geschafft: Mit 9:0 gewannen Anne, Julia, Konny, Mandy, Mariana und Dani heute auf der heimischen Anlage gegen die Damen von Blau Weiß Dresden Blasewitz. Gegen den Vizebezirksmeister aus Dresden stand es bereits nach den Einzeln 6:0, so dass die Dresdnerinnen die Doppel kampflos an die LTC-Damen abgaben. 

Nach dem recht deutlichen Ergebnis können sich die LTC-Damen aber alles andere als in Sicherheit wiegen: Am kommenden Sonntag geht die Reise zum Bezirksmeister aus Chemnitz. Die Damen von Chemnitz Altendorf (letztjähriger Absteiger aus der Oberliga) haben gegen die Dresdnerinnen ebenfalls deutlich mit 8:1 gewonnen, so dass die Entscheidung um den Aufstieg in die Oberliga beim Spiel am nächsten Sonntag ab 9 Uhr in Chemnitz fallen wird. an

zu den news der Damen 30

Aufstiegsspiele Damen 30 in die Oberliga

04.09.2012 21:00

Nach der Saison ist vor der Saison oder so ähnlich... Jedenfalls stehen für die Damen 30 an den kommenden beiden Wochenenden zwei wichtige Spiele an: Die Relegationsspiele um den sehnlichst angestrebten Aufstieg in die Oberliga!

Am kommenden Samstag ist zunächst mit den Damen des Blau Weiß Dresden Blasewitz 3 der aktuelle Bezirksmeister aus Dresden zu Gast. Aufgeschlagen wird am Samstag ab 9 Uhr auf der heimischen Anlage am Sportforum.

Der härtere Brocken wird wahrscheinlich dann am Sonntag, den 16.09.2012 um 9 Uhr, in Chemnitz Altendorf auf die LTC-Damen warten. Die Chemnitzerinnen sind in der letzten Saison aus der Oberliga abgestiegen und dürften den direkten Wiederaufstieg anstreben. an

weiter zu den News der Damen 30

Ostliga - wir kommen !!

  • Aufsteigerinnen zur Ostliga vom LTC 1990
  • Pläne schmieden in gemütlicher Runde

27.08.2012 22:00

Wer hätte das zu Beginn der vergangenen Saison gedacht? 

Beim LTC war die Zeit im wahrsten Sinne reif für eine „altersgerechte“ Umstellung der Damenmannschaften und wir neu formierte Damen 50 um Mannschaftsführerin Elke Reuschel traten erstmals in der sächsischen Oberliga an. Unsere Vorgängerinnen um Franziska Starke waren als Damen 60 in die Regionalliga Südost gewechselt. Antje und Bui halfen zu Beginn auch noch in bewährter Weise aus, aber zunehmend gewannen wir an Selbstvertrauen und Spaß im Kräftemessen mit den nun meist gleichaltrigen Gegnerinnen. Am Schluss der Saison wurden wir punktgleich mit dem „Weißen Hirsch“ Tabellenzweite, nur um ein einziges Matchpünktchen geschlagen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt...unter diesem Motto bekundeten wir unser vielleicht etwas vermessenes Interesse an Aufstiegsspielen. Aber seit kurzem ist nunmehr klar: wir sind gemeinsam mit dem SC Brandenburg in die Ostliga 2013 aufgestiegen! Am vergangenen Sonnabend feierten wir dies zünftig in Reuschels Garten, und in dieser lauen Sommernacht wurde noch manch gute Idee geboren. 

Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen und hoffen auf große Unterstützung durch die ganze LTC-Familie bei den Heimspielen!  er

Flutlichtturnier am 24.08.2012

Der Center Court des LTC 1990

18.08.2012 12:00

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben bei den LEIPZIG OPEN 2012 die Topspieler famose Matches unter Licht gespielt. Nun möchten wir auch unseren Mitgliedern und Gästen die Möglichkeit bieten sich selbst unter Licht zu beweisen, bei unserem traditionellen 

Flutlichtturnier am 24.08.2012 

Los geht’s ab 20 Uhr und erfahrungsgemäß wird bis nach Mitternacht gespielt. Auf 3 Plätzen werden wir mit festen Mixed oder Doppelpaarungen die Sieger ausspielen. Findet Euch zusammen und meldet Euch noch schnell in der ausliegenden Liste im Clubhaus oder bei Florian unter 0163 – 40 66 707 an.

Die Anzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 12 Paarungen beschränkt.

Also, schnelles Melden sichert ein tolles Erlebnis bei einer einmaligen Atmosphäre im Spätsommer 2012!  cs

3. Damen feiert.....

3. Damen LTC

17.08.2012 12.50

3. Damen feiert im Kanal 28

Man soll bekanntlich die Feste feiern wie Sie fallen.... 

Dies nahm die 3. Damen am gestrigen Abend im Restaurant Kanal 28 wörtlich und feiert ausgelassen.

Beim leckeren Grillbuffet und guten Wein kam in der Runde richtig Stimmung auf und wir erlebten einen tollen und sehr fröhlichen Abend.

In Kürze folgt noch ein ausführlicher Turnierbericht. 

In den letzten Wochen und Monaten waren die 3. Damen auf vielen Turnieren in und um Sachsen unterwegs und konnten uns dort erfolgreich präsentieren. 

Seit gespannt.... 

Ausführliche Infos zum gestrigen Abend findet Ihr HIER kk

Tennisurlaub und mehr... das ist Sonngastein

Die LTC-Familie fernab der Heimat in Bad Gastein

15.08.2012 20:00

Auch in diesem Sommer zog es die LTC-Famile wieder ins Gasteiner Tal in Österreich. Für groß und klein, jung und nicht mehr ganz so jung gab es gemeinsam viel zu erleben, die Tage vergingen wie im Fluge...

Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn auf dem Parkplatz des Hotels Sonngastein die Autos mit Leipziger, Wernigeröder oder Jenaer Kennzeichen anrollen ... und eine Woche voll mit Tennis, Wandern, Radfahren, Beachen, Sport in allen Varianten, aber auch mit Lachen, Lesen, Liedern und Gesprächen oder einfach umwerfend gutem Essen und Erholung für alle Sinne beginnt. Lest selbst, wie es Annalea gefallen hat, die in diesem Jahr zum ersten Mal dabei war...Die Fotos zeigen nur wenige Impressionen, für alle Teilnehmer gibt es wieder eine Sammmel-CD. Bitte schon den Termin fürs nächste Jahr vormerken:

10 - 17. August 2013 er/cs

  • Traumhafte Landschaften luden zum Genießen und Verweilen ein.
  • Beim Singeabend konnten vor allem die "ältere Generation" auftrumpfen...
  • ... während sich die Jungend doch eher dezent zurückhielt.
  • Die obligatorische Wanderung durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen.
  • Zu Fuß über Stock und Stein immer dem Gipfel entgegen...
  • Und wer zu Fuß noch nicht genug gesehen hatte, erkundete die Umgebung mit dem Fahrrad.

LTC-Familienurlaub in Bad Gastein 2012

12.08.2012 13:45

  • LTC-Familienurlaub in Bad Gastein 2012 - 1
  • LTC-Familienurlaub in Bad Gastein 2012 - 2

in Kürze mehr...

Nachfolger gesucht...

Liebe LTC-Familie, liebe Freunde und Nutzer unseres LTC-Online-Angebotes!

Im Oktober 2009 übernahm ich die Aufgabe, mich um den Internetauftritt des LTC 1990 zu kümmern und habe seitdem mit einem tollen Team viel erreicht: 

Unsere Homepage kann in Bezug auf Aktualität und Informationsgehalt deutschlandweit (!!!) mit den größten Tennisvereinen mithalten und die Steigerung der täglichen Besucherzahlen von 15 (2009) auf 125 (2012) - immerhin mehr als 800 Prozent - sucht ihresgleichen.

Seit März 2010 ist der LTC 1990 auch im Facebook vertreten und präsentiert sich dort vor allem dem jungen Publikum noch aktueller und interaktiver als dies auf unserer Homepage allein möglich wäre.

Erst wenige Wochen alt ist unser LTC-YouTube-Kanal, in welchem wir Euch Videos zum Verein, den Turnieren und unseren Festen liefern.

All dies (und noch einiges mehr) hat unsere Präsenz im Web merklich gesteigert, sodass wir viele neue Mitglieder über das Internet gewinnen konnten.

Dennoch ist es für mich an der Zeit, die Verantwortung für den Internetauftritt des LTC 1990 abzugeben, um mich ganz auf neue Aufgaben konzentrieren zu können. 

Daher sucht der LTC 1990 eine Person oder Personengruppe, die sich ab sofort um unseren Internetauftritt kümmert - bei Interesse wendet Ihr Euch bitte direkt an unseren Vorstand oder unsere Geschäftsbesorgerin Franzi.

Zum Abschluss möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei Anne, Uwe und Alex, sowie den fleißigen Redakteuren aus den Mannschaften zu bedanken und Euch weiterhin viel Kraft und fleißige Helfer für die Homepagearbeit zu wünschen!

Es hat Spaß gemacht mit Euch!

Conrad Schiefer

Herren 40 zur Taufe-Party

30.07.2012 20:30

Eigentlich würde man solch ein Event bei den "jüngeren" Mannschaften erwarten, aber weit gefehlt.

Unser Mannschaftsmitglied Uwe Sachse und seine Frau Tia hatten am Samstag zur Taufe-Party geladen und der LTC war mit Vertretern aus drei Mannschaften in einem internationalen Umfeld gut vertreten.....

weiterlesen 

  

Letztes Punktspiel Damen 60 - S & P

1.Damen 60 des LTC 1990 nach dem letzten

29.07.2012 18:00

Unsere Damen 60 fuhren voller Vorfreude und Kampfgeist zu ihrem Abschlußpunktspiel dieser Saion, 11.07.2012.

Dietrich Starke chauffierte die fünf Damen (Fr. Starke, E. Voigt, B. Lenck, B. Starke, M. Mälzer) sehr sicher, zügig und umsichtig nach Puchheim/München. 

Zum Saisonausklang gönnte man sich am Vorabend einen entspannten Besuch in einem typisch bayrischen Biergarten. Taktikabsprachen und Teambildung machen so natürlich viel Freude. Fr. Starke hatte sich mit viel Mühe und Liebe um das organisatorische "Drumherum" verdient gemacht.

Eine nette Damenmannschaft erwartete unsere Spielerinnen am nächsten Morgen auf der schönen Anlage des TC Puchheim. 

Die Einzel mußten in der zur Tennisanlage gehörenden Halle ausgetragen werden; für die Doppel ging es dann auf die Freifelder. Etliche Vereinsmitglieder schauten zu und spendeten für gute Ballwechsel sportlich - fairen Beifall. Die Gastgeber luden uns noch zum Essen ein - wobei sehr viel Erfahrungsaustausch zustande kam. 

Dietrich Starke fuhr unsere Mannschaft mit einem Ehrenpunkt ( Doppel Fr. Starke/ M. Mälzer ) wieder zuverlässig zurück zur Tennisanlage unseres LTC 1990. 

Alles in allem: ein super Beitrag zum bayrisch - sächsischen Mteinander! bs/cs   

Und die erste Saison geht zu Ende...

Saisonabschluss der 4. Damen

 

28.07.2012  20:00

Nun liegt die Punktspielsaison schon hinter uns. Mit einem guten 3. Platz, welchen wir in langen und spannenden Matches in den letzten Monaten erkämpften, haben wir, die 4. Damen, unsere erste gemeinsame Saison abgeschlossen.

Unseren Sponsoren wollen wir an dieser Stelle nochmals danken, vor allem für die finanzielle Unterstützung. 

Weiterhin wollen wir, Katja, Dietlind, Theresa, Vici, Mariana, Vera, Tina, Jule und Vivien, uns bei Yvonne für ihre tolle Organisation als Teamcaptain bedanken. Es war eine wunderbare erste Saison gemeinsam! vb

Zum Bericht!

Saisonziel erreicht: Platz 4 in der BL

2. Damen 40 des LTC 1990 in Torgau

22.07.2012 12:00

Am letzten Wochenende stand für die 2. Damen 40 das Nachholspiel in Torgau auf dem Programm.

Der ursprünglich geplante Termin war dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen, und so machte sich das LTC-Team ein zweites Mal auf den Weg zum Tabellen-Nachbarn. Beide Mannschaften waren vor diesem Duell punktgleich, so dass am letzten Spieltag die Entscheidung über Platz 4 oder 5 der Abschlusstabelle fallen sollte. Elke Reuschel,  Martina Paulick, Susanne Molzahn, Caren Maier, Sabine Heidmann und Sylke Jahnel erkämpften beim TV Torgau ein souveränes 8:1. 

Damit beenden die Damen, die einige Male durch die lange Verletzung ihrer Leistungsträgerin Caren Maier geschwächt waren, ihre erste Bezirksligasaison auf Platz 4.  

Nicht verschwiegen werden soll der Erfolg unserer 1. Damen 40, das Team um Petra Heinemann wurde vor dem Leipziger Sportclub und dem TC Markkranstädt Bezirksliga-Meister. 

Herzlichen Glückwunsch !!! yk/cs

Mercedes-Benz Team Leipzig steigt auf

Aufstieg perfekt mit blonden Haaren

19.07.2012  15:00

Es steht nun fest. Unsere ersten Herren werden nächstes Jahr Regionalliga Südost spielen. Es blieb nach dem letzten Punktspiel noch fraglich, wie sich die Jungs entscheiden würden, doch nun wurde mit dem Vorstand zusammen eine richtungsweisende Entscheidung getroffen. Das ganze hatte aber auch haarige Konsequenzen.

Um kurz die Ausgangslage nochmals zu erklären. Eigentlich war der LTC in der Ostliga auf dem drittletzten Platz und somit kein Absteiger. Da sie der beste Vertreter der Liga waren, die in das Einzugsgebiet Regionalliga Südost gehören, bekamen sie das Angebot aufzusteigen. Das eigentliche Ziel nächstes Jahr wieder Ostliga zu spielen wurde in Frage gestellt, da die Möglichkeit nicht gering war, dass entweder die Ostliga verkleinert werden soll oder ein anderer Leipziger Vertreter aus der Regionalliga in die Ostliga absteigt, was jeweils auch den Abstieg unserer Mannschaft in die Oberliga bedeutet hätte. Um dem zu entgehen, ist nun die Mannschaft einstimmig aufgestiegen und möchte sich im nächsten Jahr dem Profitennisniveau stellen. 

Doch das ganze hat noch eine Rahmenhandlung. Vor der Saison im Trainingslager wurde die Wette abgeschlossen, dass sich alle die Haare blondieren, so lange nicht abgestiegen wird. Bevor wir überhaupt realisierten, nächstes Jahr Regionalliga zu spielen, sahen wir uns gestern bei Trostdorf Frisuren am Dittrichring auf dem Schemel wieder und bekamen alle Färbung in unsere Haare. Nach anfänglicher großer Angst mancher vor großer Veränderung, stellten wir aber bald fest, wie gut wir doch alle mit blonden Haaren aussehen und verbrachten einen schönen Abend im Friseursalon. Auch die LVZ ist vom Geschehen nicht uninformiert geblieben und lichtet die Spieler in den nächsten Tagen ab. 

Die große Aufstiegsparty wird heute blondiert stattfinden. Wer noch dazustoßen möchte, wendet sich an einen der Spieler und darf gerne mitfeiern. Wir freuen uns drauf.

Küchenfuchs - Tenniscup 2012

Tennis für Senioren in Leipzig beim LTC 1990

17.07.2012 16:00

Nach einer komplett verregneten 6. Auflage freut sich die Turnierleitung um Turnierdirektorin Franziska Starke auf einen hoffentlich etwas trockeneren 

Küchenfuchs - Tenniscup 2012 am 28. / 29.07.2012

Die Ausschreibung ist seit einigen Tagen über den Sportverbund abrufbar und nun findet Ihr sie auch hier auf der Turnierhomepage. Gespielt werden erneut 8 Einzel- sowie Doppel- und Mixed-Konkurrenzen, wobei jeder Spieler maximal in 2 Konkurrenzen startberechtigt ist.

Als besonderes Highlight wird die Firma Küchenfuchs am Samstagabend ein Showkochen mit jeder Menge kulinarischer Höhepunkte für die Spieler und deren Begleitpersonen veranstalten, zudem wir ganz herzlich einladen möchten. 

Anmelden könnt Ihr Euch über diesen Link oder direkt über die Seiten des Sportverbundes.

Wir freuen uns auf ein weiteres tolles Turnier mit Euch! cs

Tennistraining 2012 - 2013

Tennistraining für Kinder und Jugendliche beim LTC 1990 in der Saison 2012 - 2013

Liebe Tennisspieler / liebe Tenniseltern,

für die kommende Saison/Schuljahr 2012/2013 hat die Czech Tennis Academy International für Euch überarbeitete Trainingspakete vorbereitet. Erstmalig werden zum Teil unterschiedliche Trainingspakete für Kinder/Jugendliche des LTC und Kinder/Jugendliche, die noch nicht LTC Mitglieder sind, angeboten.

Die LTC - Mitgliedschaft bringt den Kindern/Jugendlichen viele Vorteile - von kostenfreiem Freispielen auf der Anlage, über Teilnahme an Punktspielen, bis zur Möglichkeit ein gefördertes Mitglied des LTC Jugendzentrums zu werden. 

Über Details kann alle Interessenten der Jugendwart/Sportwart des LTC
informieren. Alle Kontakte sind auf der Website www.ltc1990.de unter Verein zu finden.

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldemodalitäten findet Ihr im pdf auf der rechten Seite.

Zusätzlich finden vom 23. - 27.07.2012 und vom 27. - 31.08.2012 zwei Trainingscamps der Tennisschule auf der LTC - Anlage statt. Wer Lust und Zeit hat melde sich bei seinem Trainer an - alle weiteren Infos dazu findet Ihr auf der Tennisschulseite! cs

Turnierabschluss Volksbank Leipzig - Cup

  • Erneut gab es Glaspokale von Walter Wiesmüller und Bonbons vom LTC 1990.
  • Die Siegerehrung der Damen: Es siegt Julia Kral gegen Andrea Fischer.
  • Ein schickes Spiel um Platz 3: Jana Albers gegen Jil Nora Engelmann.
  • Die Siegerehrung der Herren: Jan Marcinkowski darf sich nach seinem Sieg über Julian Freudenreich über seinen 36. Sieg bei der Dunlop Cup Ost - Serie freuen.
  • Die Leipziger Wirtschaft griff erneut zum Schläger und ermittelte beim Wirtschaftsturnier ihre Besten unter sich.

 

 

15.07.2012 17:45

Die 19. Auflage eines Turnieres des Dunlop Cup Ost - Serie beim Leipziger Tennisclub 1990 e.V. - der Volksbank Leipzig - Cup 2012 - war wieder ein voller Erfolg!

22 Damen und 12 Herren ermittelten seit Freitag ihre Besten: Bei den Damen durfte sich Julia Kral zum ersten Mal in die Siegerlisten eines LTC-Turnieres eintragen, bei den Herren sicherte sich Jan Marcinkowski bereits seinen 6. Sieg in Leipzig und seinen 36. Turniersieg in der Serie - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Auch das Wirtschaftsturnier erfreute sich mit knapp 20 Teilnehmern wieder großer Beliebtheit und neben vielen spannenden Spielen wurde auch abseits des Platzes wieder viel geschwatzt und anschließend Spitzentennis bei den Finalspielen der Damen und Herren geschaut.

Wir danken dem Hauptsponsor des Turnieres, der Volksbank Leipzig, für die erneut tolle Unterstützung bei diesem Turnier und allen ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein, ohne die ein derartiges Turnier nicht möglich wäre!

Falls Euch das Turnier gefallen hat, ihr ein tolles Wochenende mit uns verlebt habt und Eure Eindrücke mit anderen teilen wollt, würden wir uns freuen, wenn Ihr Euch in unserem Gästebuch oder auf unserer Facebook-Seite verewigen könntet!

Damit ist auch das 3. große Aktiventurnier nach dem 3. LTC-Daffner-Hallen-Cup im März und den LEIPZIG OPEN 2012 im Juni Geschichte und wir freuen uns darauf, unsere Turnierspieler und Gäste im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Als besonderes Highlight freue ich mich, Euch den neuen 

YOUTUBE - CHANNEL des LTC 1990

vorstellen zu dürfen: Aktuell findet Ihr darauf die Finalspiele der LEIPZIG OPEN 2012, sowie das dazugehörige Turniervideo mit Stimmen und Impressionen zum Turnier - anschauen und weitersagen!

Bis zum nächsten Mal!

Euer Conrad Schiefer

 

Finaltag des Volksbank Leipzig - Cup 2012

  • Wirtschaftsturnier Dunlop Cup Ost, Volksbank Leipzig - Cup 2012
  • Online Redaktion des Volksbank Leipzig - Cup 2012

 

15.07.2012 08:30

Herzlich Willkommen zum Finaltag des Volksbank Leipzig - Cup 2012!

Bereits seit 8 Uhr herrscht reges Treiben auf der Anlage des Leipizger Tennisclub 1990 e.V.: 20 Wirtschaftsvertreter trafen sich in den frühen Morgenstunden zum gemeinsamen Wirtschaftsfrühstück, bevor ab 9 Uhr das traditionelle Wirtschaftsturnier im Rahmen des Volksbank Leipzig - Cup 2012 beginnt.

Neben den Wirtschaftsvertretern stehen noch die Halbfinal- und Finalspiele der Damen und Herren auf dem Programm - sowohl bei den Damen als auch bei den Herren noch mit LTC - Beteiligung. Wir wünschen allen Spielern tolle Matches und den Zuschauern spannende Spiele und viel Vergnügen bei uns auf der Anlage.

Der Zeitplan für heute:

Halbfinale Damen - 09:00 Uhr

Halbfinale Herren - 10:30 Uhr

Finale Damen - 12:30 Uhr

Finale Herren - 14:00 Uhr

Wir freuen uns auf spannende Spiele - schaut vorbei! cs

Tag 2 des Volksbank Leipzig - Cup 2012

  • Tag 2 der LEIPZIG OPEN 2012 - Achtelfinale der Damen

14.07.2012 09:00

Auch zu Beginn des zweiten Tages haben wir ein glückliches Händchen mit dem Wetter. Die Plätze sind gut gewässert und aktuell scheint die Sonne - ideale Tennisbedingungen. Drückt die Daumen, dass es so bleibt!

Nach den Herren gestern sind soeben auch die Damen in den Volksbank Leipzig - Cup 2012 gestartet. 3 Partien im Achtelfinale stehen auf dem Programm.

Neben diesen Spielen sieht der Zeitplan für heute folgende Partien vor:

10:30 Achtelfinale der Herren, 

13:00 Viertelfinale der Damen,

14:00 Nebenrunde der Herren,

15:00 Viertelfinale der Herren,

16:00 Nebenrunde der Damen.

Wir freuen uns auf tolles Tennis beim LTC 1990! cs

Turnierbeginn Volksbank Leipzig - Cup 2012

Volksbank Leipzig - Cup 2012

13.07.2021 16:45

Pünktlich zum Turnierbeginn hatte auch Wettergott Petrus ein Einsehen mit uns, schaltete den Regen ab und lässt aktuell sogar manchmal die Sonne über unserer Tennisanlage am Sportforum 7 scheinen.

Damit herrschen ideale Bedingungen für das Traditionsturnier beim Leipziger Tennisclub 1990: Die Plätze sind frisch gewässert und bestens präpariert und die ersten Spiele der Herren laufen bereits. 

Der Volksbank Leipzig - Cup 2012 ist bereits die 19. Auflage eines Turnieres der Dunlop Cup Ost - Serie beim LTC 1990 - und wir freuen uns Euch auch in diesem Jahr wieder hochklassiges Tennis in Leipzig bieten zu können.

Also schaut doch einfach vorbei! cs

3. Damen Siegreich im letzten Punktspiel

3. Damen LTC

09.07.2012 16:00

3. Damen mit erneutem Sieg zum Saisonabschluss

Am vergangenen Samstag hatte der Himmel über Leipzig kein Erbarmen.

So mussten wir unser letztes Saisonspiel gegen den TC Böhlitz Ehrenberg auf Sonntag verschieben.

Der Aufstieg in die Bezirksliga für die nächste Sommersaison 2013 stand vorab schon fest.

Wir möchten uns bei unseren Unterstützern rechtherzlich bedanken. Allen voran der Firma Köppl Ingenieure und der Firma Print - it- all.

Auch soll ein Dank unseren zahlreichen "Fans" gehören, die uns bei den Spielen begleitet haben und uns angefeuert haben. Besonder Dank geht dabei an Lydias Eltern und unseren "Männern".

Es endet somit eine super Saison für uns. 6 Spiele - 6 Siege. Mit dieser tollen Bilanz freuen wir uns auf die nächste Saison. kk

zum Bericht der 3. Damen

 

5. Spiel in Regionalliega Südost Damen 60

1. Damen 60 des LTC 1990 nach dem 5. Punktspiel

08.07.2012 21:00

Am 27.06.2012 stand für die 1. Damen 60 das 5. Punktspiel in der Regionalliga Südost auf dem Programm. Wieder ging es nach München - diesmal zum TC Unterhaching...

Leider stand auch diesmal am Ende wieder ein 0:6 auf dem Spielberichtsbogen, doch die Mannschaft hat mit ihrem Fahrer wieder jede Menge erlebt und ein ausführlicher Bericht von ihrem Punktspiel findet Ihr auf den 

Teamseiten der Damen 60! cs

S & P Mitarbeitertennisnachmittag

Mariana, Konny, Mandy, Cora und Anne inmitten von tennisbegeisterten S & P Mitarbeitern

07.07.2012 8:30

Drei Mannschaften werden derzeit beim LTC von S & P unterstützt. Höchste Zeit für ein Dankeschön dachten sich die Damen 60, die 1. Damen und die 1. Damen 30 und luden gestern die Leipziger Mitarbeiter von S & P zum ersten Mitarbeitertennisnachmittag ein. 

Zwei Stunden wurde fleißig Tennis gespielt und noch fleißiger gehofft, dass sich kein neuer Regenschauer über Leipzig ergiesst. Das Daumen drücken hat sich gelohnt, denn auch das Grillgut konnte abschließend in trockener Umgebung verspeist werden. Alle waren sich einig: ein voller Erfolg, der nach Wiederholung nahezu schreit!

In diesem Sinne bedanken sich die 1. Damen, die 1. Damen 30 und unsere höchstklassig spielende Mannschaft, die Damen 60, bei der Unterstützung von S & P in der vergangenen Saison: DANKE! an

Damen 30 (S&P) ungeschlagen Bezirksmeister

So sehen Bezirksmeisterinnen aus: Die Damen 30 des LTC - Anne, Mariana, Annett, Julia, Dani, Konny, Mandy

02.07.2012 7:00

Auch wenn sich die Damen 30 des LTC bereits am vorletzten Sonntag frühzeitig den Bezirksmeistertitel sicherten, ließen sie sich nicht davon abhalten, auch am Samstag das letzte Spiel der Saison mit 9:0 gegen den Zweitplatzierten, den RC Sport Leipzig, zu gewinnen.

Bereits nach den Einzeln stand es 6:0 für Julia, Konny, Mandy, Mariana, Dani und Annett. Auch die Doppel gingen alle an die LTC-Damen, so dass wir nach einer wahren Hitzeschlacht mal wieder mit einem kühlen Aperol auf einen deutlichen Sieg anstoßen konnten. 

Damit sind die Damen 30 in ihrer Debutsaison ungeschlagener Tabellenführer und Bezirksmeister. Anfang September werden wir jetzt gegen die Bezirksmeister aus Dresden und Chemnitz um den Aufstieg in die Oberliga kämpfen und hoffen, dass der LTC in der nächsten Saison auch bei den Damen 30 sachsenweit vertreten sein wird. Danke nochmals an S&P für die Unterstützung in der vergangenen Saison!

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht von Konny. an

4. Spiel in Regionalliga Südost Damen 60+

Tennis in der Regionalliga in Leipzig - die Damen 60+ des LTC 1990

28.06.2012 10:00

In der letzten Woche stand das 4. Spiel der Damen 60+ in der Regionalliga Südost auf unserer Anlage an...

...wieder gab es viele spannenden Spiele, doch leider konnte keines der knappen Spiele gewonnen werden, was aber gegen die ehemaligen Deutschen Mannschaftsmeisterinnen der Damen 50 aus Stockdorf keine wirkliche Überraschung darstellte.

Zum kompletten Punktspielbericht wechseln.

Weiter gehts am 11.07.2012 auswärts gegen den TC Puchheim. an

 

LTC´ler beim SachsenBeach

LTC´ler beim SachsenBeach: Felix, Conrad, Franz, Yvonne und Anne starten für "Gemeinsam für Leipzig"

26.06.2012 12:50

Der LTC auf Abwegen von der roten Asche auf den gelben Sand: Wenn Tennis einfach wäre, würde es Volleyball heißen, dachten sich Anne, Yvonne, Felix, Franz und Conrad und gingen gestern beim Firmenturnier des "SachsenBeach" auf dem Leipziger Augustusplatz als Vertretung von "Gemeinsam für Leipzig" an den Start. 

Vier Siege und damit ungeschlagener Gruppensieger in der Vorrunde und ein unglückliches 9:10 im Viertelfinale bedeuteten am Ende Platz 8 von 37 - ein super Ergebnis für den ersten Versuch... 

Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an alle Fans auf und abseits des Platzes, ohne die wir weder Gewitter, noch Kälte und Sandstürme bzw. die längere Wartezeit unter vorgenannten Umständen so entspannt überstanden hätten. cs/ an

Damen 30 vorzeitig Bezirksmeister

Die Damen 30 des LTC sind Bezirksmeister: Anne, Mariana, Annett, Julia, Dani, Konny und Mandy

25.06.2012 23:00

Vorzeitig konnten sich die neu formierten Damen 30 gestern auf der heimischen Anlage über den Bezirksmeistertitel freuen.

Durch den klaren 9:0-Sieg gegen den TC Rosenthal kann am nächsten Samstag gegen den bereits mit einer Niederlage ausgestatteten Zweitplazierten, den RC Sport Leipzig, wirklich nichts mehr anbrennen. Bereits nach den Einzeln stand es für Anne, Julia, Konny, Mandy, Mariana und Annett (wieder einmal) 6:0, so dass die Doppel, in denen dann Dani für Mandy noch zum Einsatz kam, nur Formsache waren. 

Damit sind wir weiterhin ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga Leipzig und haben uns für die Relegationsspiele Anfang September gegen die Bezirksmeister aus Chemnitz und Dresden qualifiziert. Das so sehnlichst angestrebte Zwischenziel ist damit erreicht und nun hoffen wir, dass der LTC durch eine erfolgreiche Relegation nächste Saison endlich auch mit einer Damen 30 Mannschaft sachsenweit vertreten sein wird.

Danke an dieser Stelle noch einmal an Yvonne Hummel, Susanne Molzahn und die wohl spontanste Frau der Welt, Katrin Bergweiler, die in einer mit etwas Verletzungspech versehenen Saison mehrfach (erfolgreich) bei uns ausgeholfen haben. Ein Riesendank geht auch an S & P, insbesondere an Mathias Reuschel und Ero Heidmann, die uns seit unserem Entschluss, eine neue Damen 30 ins Leben zu rufen, sowohl moralisch als auch finanziell unterstützt haben. 

Wir sehen uns Anfang September in der Relegation! an

Hier geht´s zu den News der Damen 30

3. Damen bleibt auf Kurs

3. Damen LTC 1990

 

25.06.2012 22:05

3. Damen weiter erfolgreich

Mit einem 7 : 2 Sieg gegen den TC Schkeuditz bleiben die Mädels der 3.Mannschaft weiter souverän auf Aufstiegskurs. 

Nächste Woche geht es weiter auf heimischer Anlage am 30.6. um 14 Uhr gegen de TC Wacker Gohlis. kk

zum kompletten Bericht der 3. Damen

 

Eine große Saison geht zu Ende

Nach dem Sieg am Samstag

24.06.2012  21:00

Mit einem entscheidendem Doppelwochenende hat das Mercedes-Benz Team Leipzig ihre Saison beendet. Zuletzt ging es nochmal gegen OW Friedrichshagen und gegen LTTC Rot-Weiß Berlin. Verschiedener konnten die beiden Punktspiele nicht laufen. Obwohl bei beiden Topleistungen von allen Spielern wieder zu verzeichnen waren, ging das erste Spiel gegen den in der Tabelle einen Rang besser platzierten 6:0 nach den Einzeln aus und das Zweite 0:6 gegen den Tabellen Zweiten. Ich möchte wieder einmal besonders die Champions-Tiebreaks hervorheben, die am ersten Tag von Toni und Franz jeweils knapp gewonnen wurden, Toni sogar nachdem er zwei Matchbälle beim Stand von 9:7 abwehren musste. Gegen den LTTC kamen Henning, Franz und Tore in den "dritten Satz". Tore musste diesmal selber nach zwei Matchbällen bei 9:7 noch den kürzeren Ziehen. Doppel wurden in beiden Partien nicht gespielt.

Die Tabellensituation ist demzufolge so, dass der LTC die drittletzte Position einnimmt. Demnach hätten unsere Spieler nach jetzigem Wissensstand die Liga gehalten, solange kein anderen sächsischer Club von der Regionalliga absteigt. 

Es endet eine höchstdramatische oftmals bittere Saison. 5 von 21 Champions-Tiebreaks wurden gewonnen. Obwohl das Team insgesamt eine ausgeglichene Matchbilanz hat, das heißt, ebensoviele Matches gewonnen wie verloren wurden, gehen sie nur zwei von acht Malen als Sieger nach Hause. Die Satzbilanz ist sogar positiv. Zwei Spieler hatten 3-4 Wochen vor Saisonstart Bänder(an)risse, einer musste wegen eines kaputten Handgelenkes auf Rückhand einhändig umstellen, Jirka konnte uns dieses Jahr nur 4Mal unterstützen. Zwei Spiele gingen mit 4:5 verloren, drei mit 3:6. Die zwei Siege gehen mit 8:1 und 9:0 an uns. Wenn man das so liest, denkt man, viel bitterer hätte es nicht laufen können, aber diese Zeit hat uns auch ungemein zusammengeschweißt. Wir haben nie aufgegeben, auch wenn es das ein oder andere Mal düster um uns aussah, haben zusammen unsere Köpfe aus der Schlinge gezogen und unvergessliche Erlebnisse geteilt. 

Wir danken Mercedes-Benz für eine unvergleichliche Zusammenarbeit in diesem ersten Jahr. Doc Rene für eine medizinisch nicht zu toppende Unterstützung. Physiotherapeutin Nike, die jeden Muskelkater und Triggerpunkte beseitigte. Wir danken für die herzlichen Verpflegungstüten, die uns während der letzten drei Punktspiele bereit gestellt wurden. Der Capitano Manu war bei den wichtigsten Spielen mit dabei oder tatkräftig auf der Bank und bewirkte viel im Hintergrund. Wir danken unserem Coach Micha, der alles Mögliche aus uns herausgekitzelt hat und manchen, wie Nike die Gelenke, die Vorhand, Rückhand oder Aufschlag wieder eingerenkt hat. Zuletzt danken wir den unglaublich vielen weiteren Unterstützern und Anfeuerern und dem lautesten Klatscher der Welt.

LTC beim Firmenlauf

Der LTC beim Firmenlauf: Franz Reuschel, Yvonne Hummel, Hannah Völkers, Anette Strang, Bach Tran Phuong, Stephan Klamann, Max Molzahn, Ben Wollscheid

21.06.2012   7:00

Was macht der gemeine Tennisspieler, wenn es regnet? Ganz klar: Laufen gehen! In diesem Sinne mischten sich gestern 10 LTCler unter die Massen (immerhin knapp 7.700 Teilnehmer) beim 5. Commerzbank Firmenlauf. 

Die Länge der Strecke blieb im Unklaren, aber es werden wohl so um die etwas weniger als 5 km gewesen sein, die Yvonne, Hannah, Annette, Anne, Franz, Stephan, Bach, Ben, Max und Dave rund um die Arena, das Zentralstadion, entlang am Cottaweg und auch vorbei an der LTC-Anlage absolvierten. 

Und die Ergebnisse zeigen, dass wir nicht nur gut Tennis spielen können: Als Damenteam belegten wir Platz 19 von 249 Staffeln, das Männerteam landete auf Platz 23 von 550 Staffeln und im Mixed waren wir am Ende sogar auf Platz 12 von 449 Staffeln. Beste LTC-Läufer waren dabei Stephan (17:10 min) und Yvonne (20:26 min). 

Pünktlich nach dem Zieleinlauf öffnete der Himmel dann alle seine Schleusen. Zu diesem Zeitpunkt saßen wir allerdings bereits unter den schützenden, orangenen Schirmen auf der LTC-Anlage und verköstigten die eine oder andere Bratwurst. 

Auf ein neues im nächsten Jahr! an

Die Entscheidung in der Ostliga

Am Wochenende wird das alles brennen.

20.06.  24:00

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Freundinnen, liebe Angehörige, liebe Unterstützer,

am Wochenende geht es um ALLES!!!

Noch können unsere Jungs die Ostliga, in der sie diese Saison zum ersten Mal spielen, halten. Noch haben sie es in der eigenen Hand. Um alles sicher zu machen, müssen allerdings zwei Punktspiele gewonnen werden. Beim Sieg eines Punktspieles kann es mit Glück auch reichen.

Am Samstag geht es auf heimischer Anlage gegen OW Friedrichshagen. Diese Mannschaft ist vor dem LTC in der Tabelle platziert, wäre aber mit zwei Siegen in den letzten zwei Punktspielen zu verdrängen. 11Uhr geht es los, Am Sportforum 7 wird die Hölle los sein. Zum letzten Heimpunktspiel hoffen wir den Besucherrekord noch einmal knacken zu können.

Sonntag wird es schwerer gegen den derzeit Tabellen dritten, der sich noch Chancen auf den Aufstieg ausrechnet. Natürlich seid ihr auch hier eingeladen das Mercedes-Benz Team Leipzig zum LTTC Rot-Weiß Berlin zu begleiten. Es wird vielleicht der alles entscheidende Tag.

Wenn das Wochenende erfolgreich zu Ende geht wird auf jeden Fall Sonntag zusammen unter Flutlicht bis in alle Puppen gefeiert!!! tw

Mehr über das Team.

Turnierabschluss LEIPZIG OPEN 2012

17.06.2012 19:00

Die 14. Auflage der Internationalen Sächsischen Meisterschaften im Rahmen der HEAD German Masters Series ist Geschichte und es war, mit Verlaub, wieder ein voller Erfolg! 

... los ging es in diesem Jahr bereits am Donnerstag mit der Qualifikation der Herren und der Pressekonferenz. Am Freitag, dem "Tag der Begegnung", griffen dann die Damen erstmals in Turniergeschehen ein. Für Spieler und Vereinsmitglieder gab es am Freitag abend außerdem die Players Night.

"LEIPZIG OPEN Tag & Nacht" war das Motto am Samstag und es wurde ein langer Samstag: Am Morgen fand die Bezirksbestenermittlung der U 10 auf der Anlage des LTC 1990 statt. Erstmals lud der LTC Spieler, Vereinsmitglieder und Betreuer zu einer Stadtrundfahrt ein. Einer der Höhepunkte am Samstag war sicherlich der Auftritt von Eric Jelen: Erst ein Showmatch gegen Tore Waldhausen vom Mercedes Benz Team Leipzig und dann als Ehrengast beim Sparkassen Kids Day. Abends standen die Halbfinals der Damen und Herren auf dem Programm, erstmals unter Flutlicht. Während der Halbfinalbegegnungen der Herren konnten die Damen bei der Ladies Night Sekt schlürfen. Und der Samstag machte seinem Namen alle Ehre, denn es ging bis tief in die Nacht. Kurz nach 1 Uhr war der der letzte Matchball verwandelt und die anwesenden Fans setzten eine Laolawelle in Gang. 

Der Samstag sollte noch vom "LTC-Super-Sonntag" getoppt werden: 8 Uhr startete das Wirtschaftsturnier "Wirtschaft spielt Tennis" mit dem Wirtschaftsfrühstück. 11 Uhr öffnete der VIP Bereich und gleichzeitig fand auf der Anlage ein Kinderfest statt. Krönender Abschluss waren dann die Finalspiele, die vor einer vollen Tribüne mit etwa 500 Zuschauern und bei strahlendem Sonnenschein stattfanden.  

Wir danken allen, den Helfern auf und neben dem Platz, den Organisatoren und Turnierleitern, den Spielern und den Sponsoren aus der Leipziger Wirtschaft, die neben jeder Menge Zeit auch das nötige Geld für eine solche Veranstaltung zur Verfügung gestellt haben! Ohne Euch wäre ein solches Turnier nicht möglich! 

Es war ein tolles Wochenende mit Euch und wir freuen uns auf ein weiteres tolles Turnier im nächsten Jahr!

Bilder, Berichte, Pressemitteilungen, den LTC-LIVE-TICKER und die abschließenden Tableaus der Damen und Herren findet Ihr auf der LEIPZIG OPEN Seite. Wir hoffen, es hat Euch genauso viel Spaß gemacht wie uns - für Lob, Kritik und Anregungen steht Euch unser Gästebuch jederzeit zur Verfügung! 

Wer Lust und Zeit hat, kann sich bereits im Juli auf das nächste Turnier beim LTC 1990 freuen: 

Den Volksbank Leipzig Cup 2012 im Rahmen des Dunlop-Cup-Ost, der vom 13. - 15.7. auf der Anlage des LTC 1990 stattfindet. 

Bis zum nächsten Mal!

Euer Homepage Team Conrad und Anne

LEIPZIG OPEN 2012 - LTC SUPER SONNTAG

LEIPZIG OPEN 2012 - Das Programmheft

17.06.2012 06:15

Es ging lang gestern Abend. Sehr lang. Gegen 1 Uhr gingen Jonas Lütjen und Marko Lenz vom Platz - direkt in Ihre Suite im Lindner Hotel Leipzig. Für die Veranstalter galt es noch die gröbsten Kampfspuren zu beseitigen und die Plätze wiederherzurichten, damit wir Euch alle heute zum

LTC - SUPER - SONNTAG 

einladen können.

Los geht`s um 8 Uhr mit dem Wirtschaftsfrühstück bevor ab 9 Uhr beim Wirtschaftsturnier "Wirtschaft spielt Tennis" Vertreter der regionalen Wirtschaft zum Schläger greifen.

Um 11 Uhr beginnt das Kinderfest, zu welchem wir alle Kinder ganz herzlich einladen - bei Spiel & Spaß bieten wir für alle ab 3 Jahren ein buntes Programm auf unserer Anlage. Schaut einfach vorbei!

Die Finalspiele der Damen und Herren beginnen um 12:30 Uhr (Damen) bzw. 15 Uhr (Herren), zu denen wir Euch ebenfalls ganz herzlich einladen.

Der LTC 1990 lädt somit die gesamte Familie ein, bei uns einen bunten Familientag zu verbringen.

(Und wenn es Euch gefallen hat, dann schaut doch mal auf Facebook oder unserem Gästebuch vorbei und hinterlasst uns ein paar Worte...)

LEIPZIG OPEN - Tag & Nacht

  • Andre Begemann bei den LEIPZIG OPEN 2012
  • Andrea Fischer bei den LEIPZIG OPEN 2012

16.06.2012 06:30

Nachdem wir gestern Abend beim Spiel Andrea Fischer gegen Natalie Pröse (7:6 / 6:1) bereits das erste Mal Flutlichtatmosphäre bis kurz vor 23 Uhr schnuppern konnten - stehen die LEIPZIG OPEN 2012 heute unter dem Motto: TAG & NACHT.

In wenigen Minuten beginnen die ersten Spiele der Damen und Herren, die wir aufgrund der schlechten Wetterprognose für heute Abend etwas nach vorn gezogen haben. Die Viertelfinalpartien beginnen z.B. schon um 13 Uhr (Damen) bzw. 15 Uhr (Herren).

Gegen 9 startet die Bezirksmeisterschaft der Kinder unter 10 Jahren, bei der auf dem Platz und bei verschiedenen Athletikübungen die Besten Kinder ermittelt werden.

Ab 13 Uhr gibt es dann DAVIS CUP-Luft beim LTC 1990: Eric Jelen steht zunächst für einen Showkampf (vermutlich gegen Tore Waldhausen - bis 14 Uhr) und danach allen Kindern und Erwachsenen für kostenloses Schnuppertraining zur Verfügung. Also schaut einfach bis 18 Uhr vorbei und greift einmal selbst zum Schläger...

... und wenn Ihr dann schon mal da seid, so bleibt bis 21 Uhr zur Ladies Night Session mit dem Herrenhalbfinale unter Flutlicht und schaut Euch an, wie Spitzenspieler mit der gelben Filzkugel umgehen! 

Und für die ersten 100 Damen gibt es zusätzlich noch ein Gläschen Sekt... :)

Ihr findet uns Am Sportforum 7, auf der Nordanlage des Sportforums, direkt am Zentralstadion. 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Turnierfreitag - Tag der Begegnung

Morgenstunden auf der Anlage des LTC 1990

15.06.2012 06:45

Noch schlummert die Anlage des Leipziger Tennisclub 1990 e.V. vor sich hin, genießt die ersten Sonnenstrahlen des Tages und wundert sich, warum fleißige Helfer schon jetzt über sie hinweghuschen und auch den letzten Grashalm noch in die richtige Richtung legen. Doch schon in knapp 2 Stunden herrscht wieder reges Treiben auf unserer Tennisanlage am Leipziger Zentralstadion...

Heute steht der 2. Tag der LEIPZIG OPEN 2012 unter dem Motto: "Tag der Begegnung" auf dem Programm. Ca. 60 Spieler/Innen werden ab 9 Uhr (1. Runde der Herren) bzw. 12 Uhr (1. Runde der Damen) und ab 15 Uhr (2. Runde der Herren) bzw. 16:30 (2. Runde der Damen) die morgigen Viertelfinalteilnehmer/Innen ermitteln, bevor ab 18 Uhr die ersten Nebenrundenpartien auf dem Programm stehen.

Ab 19 Uhr lädt der LTC 1990 zur obligatorischen Players Night ein, damit sich Spieler, Betreuer, Gäste, Turnierorganisatoren und Vereinsmitglieder auch abseits des Tennisplatzes ein bisschen besser kennenlernen können.

Noch etwas in eigener Sache: Gestern konnten wir 462 Besucher auf unserer Homepage begrüßen - EIN NEUER REKORD! - unzählige weitere auf unserer Facebook-Seite. Unser ambitioniertes Ziel sind 1.000 Besucher zum Finalsonntag... Also wenn Euch unser Online-Service gefällt, dann liked uns auf Facebook, schaut auf unserer Homepage vorbei, schreibt etwas ins Gästebuch oder am Besten: 

SAGT ES UNS PERSÖNLICH BEIM LTC 1990!

Unfall auf der Anlage

Am 13.6.2012 zwischen 14 und 15 Uhr ereignete sich auf der Sportanlage des LTC 1990 e.V. ein tödlicher Unfall.

Wolfgang P., 79 Jahre alt, wurde auf dem Fahrweg innerhalb des Vereinsgeländes von einem rückwärts rangierenden Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. Sofort herbeigerufene ärztliche Hilfe konnte nur noch den Tod des langjährigen Vereinsmitglieds feststellen. Familie und Fahrer stehen unter Schock und werden ärztlich betreut.

Die Anlage wurde für den heutigen Spielbetrieb gesperrt.

Unser Mitgefühl gilt der Familie von Wolfgang und dem Fahrer der Firma MP.

Der Vorstand

Leipzig den 13.6.12

Unfall auf der Anlage

Mariana Schleicher wird Landesmeisterin

11.06.2012 7:00

Am Wochenende fanden in Leipzig die Sächsischen Landesmeisterschaften mit über 250 Teilnehmern statt. Der LTC war dabei mit 21 Spielern am Start. Und wir haben einen Titel! Mariana Schleicher aus unserer Damen-30-Mannschaft hat sich nach tollem Kampf im Finale gegen Petra Keller vom Delitzscher TC im Champions Tie Break durchgesetzt und wurde damit Landesmeisterin der Damen 30 - Herzlichen Glückwunsch!

Und auch in anderen Konkurrenzen konnten Spieler des LTC Akzente setzen. So errang Desirèe Kyas den Titel in der Damen-C-Konkurrenz im LTC-internen Finale gegen Friederike Naegeli. Alexander Bube holte sich den Titel im D-Feld der Herren. Beide auf heimischen Boden! 

Dazu haben wir weitere Podestplätze errungen:
Lydia Stange - Platz 3 Damen C
Bach Tran Phuong - Platz 2 Herren B 
Andreas Lindhorst - Platz 2 Herren C
Petra Kleemann - Platz 2 Damen 55
Peter Hoffmann - Platz 3 Herren 65

Flo und Franzi haben beim LTC für den reibungslosen Ablauf gesorgt. Danke für Eure Hilfe! 

LTC-Sommerfest bei den LEIPZIG OPEN

  • LTC-Sommerfest im Rahmen der LEIPZIG OPEN 2012
  • Players Night bei den LEIPZIG OPEN 2012

Liebe Mitglieder, Liebe Gäste,

hiermit möchten wir Euch ganz herzlich zu unserem LTC – Sommerfest einladen. Dieses findet traditionell im Rahmen der LEIPZIG OPEN 2012 am 15. Juni ab 19:00 Uhr auf unserer Tennisanlage statt.

Seid dabei, wenn die LTC – Familie bei kühlen Getränken, leckerem Grillbüfett und anregenden Gesprächen ihren Tennishöhepunkt gebührend zelebriert.

Der Selbstkostenbeitrag in Höhe von 15 € pro Person kann bar vor Ort bezahlt werden. Über eine kurze Voranmeldung in der Geschäftsstelle würden wir uns sehr freuen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und hoffen auf einen unvergesslichen Sommerabend bei gemütlicher Atmosphäre mitten im Herzen von Leipzig.

Gleichzeitig sind alle Helferinnen und Helfer der LEIPZIG OPEN 2012 am Sonntag ab 19:30 zur Helferparty eingeladen. Bei Speis‘ und Trank sowie der Live – Übertragung des Deutschlandspieles möchten wir mit Euch gemeinsam die LEIPZIG OPEN 2012 standesgemäß ausklingen lassen. 

Euer Leipziger Tennisclub 1990 e.V.

1.HERREN BEI MERCEDES-BENZ AMI ABEND

Mercedes-Benz auf der AMI

06.06.2012  15:00

Am Montag Abend lud Mercedes-Benz zur Media Night auf der Auto Mobil International (AMI) ein. Im Vordergrund stand die Europapremiere des Concept Style Coupé. 

Das Mercedes-Benz Team Leipzig war auf dieser glamourösen Veranstaltung vollständig vertreten und wurde Zeuge eines wirklich festlichen, imposanten Abends. Neben mehreren Hunderten anderer bestaunten sie die Neuigkeiten von Mercedes, eine Modenshow und Live-Acts. 

Das Foto symbolisiert die gute Zusammenarbeit und die schon gewachsene persönliche Bindung zwischen unseren großen Jungs und der Handelsmarketingbeauftragten Jessica Leymann (links neben Franz) und den Verkaufsleitern Norbert Wingenfelder (rechts neben Georg) und Herrn Steiskal (Fahrertür).

Mit ihren Anzügen waren die LTC Jungs auch auf jeden Fall ein Hingucker an dem Abend. Wenn die Tennissaison auch noch siegreich beendet wird, ist die Zusammenarbeit ein wahrer Erfolg.

WIEDER KNAPPE NIEDERLAGE DER 1. HERREN

1.Herren auf der AMI zum Mercedes-Benz Abend

05.06.2012  22:30

Toni, Tore, Sebastian, Franz, Georg und Henning machten sich am Sonntag wieder auf den Weg, um dem Ziel Klassenerhalt einen Schritt näher zu kommen. Gegen die Berliner Bären, den Tabellen 2., sollte dies ein schwerer, aber nicht unmöglicher Schritt werden. Alle Jungs wurden sogar, zur besonderen Stärkung, zu diesem wichtigen Punkspiel mit einem Lunchpaket ausgestattet.

Es zeichnete sich wie gegen Ahlbeck aber schnell ab, dass, obwohl die Mannschaft so gut in der Tabelle platziert ist, trotzdem Möglichkeiten zum Sieg bestanden.TW

Mehr über Spiel!

Noch 1 Woche bis zum Meldeschluss

Ralf OH Steinbach und Frank Wintermantel

05.06.2012 15:00

In genau einer Woche endet die Meldefrist für die LEIPZIG OPEN 2012. Und langsam aber sicher füllen sich die Felder der Damen und Herren...

Wir freuen uns sehr, dass der Vorjahresfinalist Ralf OH Steinbach vom TC BW Dresden-Blasewitz auch in diesem Jahr für die LEIPZIG OPEN gemeldet hat und nach seiner 5:7, 5:7 Niederlage im letztjährigen Finale in diesem Jahr nach dem Titel bei den 14. Internationalen Sächsischen Meisterschaften greifen will.

Für alle, die noch nicht wissen, was sie in diesem Jahr bei den LEIPZIG OPEN erwartet, hier einige Highlights:

- alle Spieler erhalten ein Begrüßungspaket mit Turnier-T-Shirt, Energydrink, Programmheft, Einladung zur Players Night und vielen weiteren Überraschungen

- kostenlose Stadtrundfahrt für Spieler und Betreuer am Samstagmorgen 

- kostenlose physiotherapeutische und medizinische Betreuung am Turnierwochende

Nebenrunden in der Qualifikation und im Hauptfeld (beide mit Preisgeld) - dementsprechend sind 2 Spiele für jeden garantiert

- die 4 topgesetzten Spieler/Innen übernachten auf unsere Kosten im 4-Sterne Lindner Hotel Leipzig

- die Halbfinalspiele unter Flutlicht am Samstagabend bieten ein unvergleichliches Ambiente für Spitzentennis in Leipzig

Die Turnierleitung um Franziska Starke, Florian Lenck und Conrad Schiefer freut sich auf Eure Meldungen und ein tolles Turnier mit Euch!

JETZT ANMELDEN

3. Spiel in der Regionalliga Südost Damen 60

Regionalligaspiel in Haar - Damen 60 Tennis

05.06.2012 11:30

Am 23.05. stand das 3. Punktspiel der Damen 60 in der Regionalliga Südost an - es galt, gegen den Aufsteiger aus der Bayernliga, den TSV Haar, zu bestehen.

Leider konnte am Ende nur eines der sechs spiele gewonnen werden und so hat die Mannschaft um Kapitänin Franziska Starke bei Saisonhalbzeit noch keinen Sieg einfahren können.

Es stehen aber noch 3 Partien aus und der gesamte Verein drückt Euch weiterhin kräftig die Daumen. cs

Zum kompletten Punktspielbericht

 

1. Sponsorenmixedturnier der LTC Damen

04.06.2012 08:00

Eine Neuerung haben die inzwischen doch recht personalstarken LTC-Damen am Ende der Punktspielsaison noch auf Lager: Gemeinsam laden sie am 08.07.2012 ihre Sponsoren und deren Geschäftspartner zum 1. Sponsorenmixedturnier der LTC-Damen auf der heimischen Anlage ein. Näheres dazu auf dem Flyer.

Im Moment sind die LTC-Damen in den letzten Zügen der diesjährigen Punktspielsaison: Die 1. Damen (S&P) haben sich vorzeitig den anvisierten Klassenerhalt in der Oberliga gesichert, die 2. Damen (Papenburg Hochbau GmbH) sind mit nur einer Niederlage Tabellenzweite in der Verbandsliga, die 3. Damen (Spende durch Köppl Ingenieure und Print it all) sind in der Bezirksklasse ungeschlagen und ohne Punktverlust Tabellenführer, auch die 4. Damen (Dr. Minde & Reiße Steuerberatungsgesellschaft mbH/ Leipziger Facility Management GmbH) sind in der Kreisklasse auf Aufstiegskurs und die Damen 30 (S&P) sind ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga. an

 

Doppelwochenende der 1. Damen (S&P)

Christina Wörle

04.06.2012 16:30

Die letzten beiden Auswärtsspiele der 1. Damen (S&P) fanden an diesem Wochenende statt.

Am Samstag, den 02.06. ging es mit dem LTC-Bus nach Dresden zu den 1. Damen des Weißen Hirsch.

Die erste Runde bestritten Antonia, Charlotte und Anne. Anne hat ihr erstes Punktspiel in dieser Saison nach längerer Verletzungspause bestreiten können. Wir sind sehr froh über ihre schnelle Genesung und glücklich, dass sie in diesen 6 Wochen das Tennis spielen in keinster Weise verlernt hat! Antonia musste ich gegen Mandy Müller (LK 4) in 2 Sätzen geschlagen geben, Charlotte kämpfte sich nach klarem Verlust des 1. Satzes (1:6) noch in den Champions-Tie-Break, den sie jedoch nicht für sich entscheiden konnte (7:10). Anne konnte sich ebenfalls nicht gegen ihre Gegnerin durchsetzen.

In der 2. Runde war es die reinste Zitterpartie. Sowohl Martina, als auch Cora verloren ihre Matches im Champions-Tie-Break. Martina führte gegen Louisa Werner (LK2) mit 6:4 und 4:1, konnte dann jedoch die entscheidenden Punkte nicht verwandeln und musste sich am Ende unglücklich mit 6:4, 6:7 (8:0), 0:1 (8:10) geschlagen geben. Cora gewann den ersten Satz gegen Julia Fischer (LK4) mit 7:5, musste jedoch nach Verlust des zweiten Satzes in den Champions-Tie-Break gehen, den sie (als dritte im Bunde) nach Führung nicht für sich entscheiden konnte.

Nichts desto trotz wurden auch nach 0:6 Rücklage die Doppel gespielt. Martina und Charlotte gewannen das einzige Pünktchen mit 3:6, 6:3 und 1:0 (10:5). Antonia/Cora und Christina/Anne hatten das Nachsehen.

Insgesamt, war es trotz deutlichem Ergebnis ein sehr enger Punktspieltag, an dem das ein oder andere Quäntchen Glück leider gefehlt hat.

Am Sonntag, den 03.06. hieß der Gegner dann RC Sport Leipzig.

Durch Besetzungsschwierigkeiten konnten an diesem letzten Spieltag nur 3 Mädels der Stammbesetzung antreten Antonia, Charlotte und Christina). Glücklicherweise halfen Inessa und Katja (2.Damen) sowie Friederike (3.Damen) aus. Am Ende zwang das schlechte Wetter die Spielerinnen in die Halle auszuweichen. Auf ungewohnte Boden verloren die Mädels gegen den Tabellenführer RC Sport mehr oder weniger klar jeweils in 2 Sätzen.

Trotz des leider erfolglosen Saisonendes freuen wir uns über den sicheren Klassenerhalt mit 3 Siegen. Am Ende wird es voraussichtlich Tabellenplatz 5 werden.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung unserer Fans in dieser Saison. Nächste Saison wird dann ein Platz auf dem Treppchen anvisiert! mb

2. Damenmannschaft gewinnt erneut

2. Damen, Punktspiel 02.06.2012, Radebeul

04.06.2012  12:00

Am Samstag war es wieder so weit, die 2. Damenmannschaft musste in Radebeul zu ihrem vorletzten Saisonspiel antreten.

Gegen die Tabellenvorletzten erhoffte man sich gute Chancen auf einen Sieg, zu dem es bereits nach den Einzelsiegen von Christine, Birgit, Hannah, Inessa und Julia kam. Nur Lydia musste sich nach starkem Spiel im letzten Einzel knapp mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Die Doppel waren nun nur noch Formsache. Das erste Doppel mit Christine und Inessa machte kurzen Prozess und gewann klar 6:1, 6:0 in gerade mal 60min. Die anderen beiden Doppel mit Julia/Hannah und Birgit/Lydia hatten ebenfalls keine Probleme ihre Doppel klar zu gewinnen.

Somit stand erneut ein 8:1 für die 2. Damenmannschaft zu buche. Danke nochmals für die Hilfe von Lydia.

Die Damenmannschaft befindet sich nun weiterhin auf dem 2. Platz der Tabelle. bb

Bezirksmeisterschaften Leipzig 2012

  • Bezirksmeister Leipzig 2012 - Franz Reuschel
  • LTC-Doppel-Finale zu den Bezirksmeisterschaften 2012

04.06.2012 07:30

LTC dominiert die Bezirksmeisterschaften 2012!

Am Freitag den 25.05. startete der LTC mit 16 SpielerInnen in die BZM und stellte somit die größte Anzahl an Spielern. Bei den Damen konnten sich in der ersten Runde Lydia Stange gegen Karin Kraft und Ilona Soltèsz gegen Christiane Prinzing jeweils in zwei Sätzen durchsetzen. In der zweiten Runde konnte Lydia dann sogar noch die gesetzte Olivia Koster vom LSC glatt in zwei Sätzen schlagen, obwohl diese 5L K höher eingestuft ist. Alle anderen Damen des LTC mussten leider spätestens in der zweiten Runde die Segel streichen, wobei aber alle gegen deutlich höher eingestufte Spieler antreten mussten. Die Herrenkonkurrenz wurde in ein A Feld (bis LK 9) und B Feld (ab LK 10) aufgeteilt. Im A Feld waren Franz Reuschel an 3 und Sebastian Borchardt an 4 gesetzt und somit spielfrei. Bach Tran Phuong erwischte ein sehr schweres Los mit Martin Backhaus und verlor klar in zwei Sätzen, Manuel Paulick bekam es mit seinem früheren Vereinspartner Alexander Braune zu tun und lies diesem kein einziges Spiel. Christoph Klamann erwischte auch ein sehr schweres Los für eine erste Runde mit Matthias Nolopp. Er ließ sich aber davon nicht beeindrucken und zog im wahrscheinlich besten Match der ersten Runde mit einem 6:4, 6:4 in die zweite Runde ein. Mark Biehling bekam mit dem Nachwuchsspieler Oliver Koster eigentlich ein dankbares Los, konnte aber trotz einer 4:0 Führung im ersten Satz seine Chance nicht nutzen und verlor in zwei Sätzen. In der zweiten Runde konnte Franz in seinem ersten Match einen klaren Sieg gegen Josef Abu Baker verbuchen. Deutlich spannender ging es bei Manuel zu, der erst im Champions Tie Break den ehemaligen LTC Nachwuchsspieler Tim Wittig besiegen konnte. Sebastian Borchardts Auftaktpartie wurde ebenfalls zu einer Nervenschlacht. Gegen Georg Albrecht vom TC RC Sport benötigte Sebastian auch den Champions Tie Break um diesen schließlich nach deutlich mehr als zwei Stunden niederzuringen. Christoph machte hingegen in seiner Zweitrundenpartie gegen Stephan Stöbe vom LSC kurzen Prozess und besiegte diesen klar in zwei Sätzen. Im B Feld konnte Jan König in der ersten Runde einen Sieg gegen Stephan Bennek verbuchen der 5 LK höher eingestuft ist. Stephan Schubert musste leider eine klare Niederlage gegen den gesetzten Nachwuchsspieler Christopher Arens hinnehmen. Stephan Klamann zog ohne Spielverlust als an Acht gesetzter gegen Sebastian Fröhnert in die zweite Runde ein. In der zweiten Runde des B Feldes musste Jan leider mit einem knappen Ergebnis gegen Franz Wittekopf die Segel streichen. Stephan gab in seiner Zweitrundenpartie drei Spiele ab und zog somit gegen Tim Starke souverän in das Viertelfinale ein. Damit waren von den 16 gestarteten Spielern 1 Dame, 4 Herren im A Feld und 1 Herr im B Feld bis in das Viertelfinale vorgestoßen.

Am Samstag ab 9 Uhr ging es dann weiter. Für Lydia die bereits zwei super Siege gegen deutlich vor ihr platzierte Spieler Feiern konnte, war die an eins gesetzte Mareike Steinbach vom LSC leider eine Nummer zu groß. Sie verlor ihr Spiel leider deutlich. Trotzdem ist die Teilnahme am Viertelfinale für Lydia ein riesiger Erfolg. Im A Feld der Herren trafen im Viertelfinale Franz und Manuel aufeinander. Bei diesem Duell der Spieler des Mercedes Benz Team konnte Franz sein gewonnenes Selbstvertrauen in den bisherigen Ostligaspielen nutzen um das Spiel deutlich in zwei Sätzen zu seinen Gunsten zu entscheiden. Sebastian machte es in seinem Match gegen Patrick Strauß nach klarem ersten Satz im zweiten Satz wieder spannend. Letztendlich konnte er aber den Tie Break für sich entscheiden und zog in das Halbfinale ein. Christoph musste gegen den an zwei gesetzten Mark Tanz ran. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz kämpfte sich Christoph im zweiten Satz wieder heran und konnte diesen für sich entscheiden. Es musste also mal wieder der Champions Tie Break entscheiden. Leider war dies der einzige Champions Tie Break von insgesamt 13 am ganzen Wochenende mit LTC Beteiligung der nicht an den LTC Spieler ging. Stephan konnte sich in seinem Viertelfinale gegen Stefan Werner der 6 LKs besser eingestuft ist in einem spannenden Match mit 10:7 im Champions Tie Break durchsetzen.

Neu in diesem Jahr bei den BZM war neben der Unterteilung in ein A und B Feld auch die Pflicht die Nebenrunde spielen zu müssen. Dies führte zu einem sehr ausgeglichenen und spannenden Feld in der Nebenrunde. Bach mit Rast in der ersten Runde spielte in der zweiten Runde gegen Veiko Ziegler. In den letzten Partien hatte er ihn immer besiegen können. Leider schien ihn seine zu Wintersaisonende erlittene Verletzung und sein Ärger über die schlechte Auslosung tags zuvor nicht in sein Spiel finden. Bach verlor sein Spiel in zwei Sätzen. Mark spielte in der ersten Runde der Nebenrunde gegen seinen Trainerkollegen Jörn Schramek vom ATV. Es entwickelte sich ein taktisches Spiel das leider von vielen Fehlern auf beiden Seiten dominiert wurde. Es war nur gerecht das dieses Spiel im Champions Tie Break seine Entscheidung finden musste. Mark konnte diesen dann mit 10:2 deutlich für sich entscheiden. In der Nebenrunde der Damen musste Tanja Nemes leider gleich in der ersten Runde die Segel streichen. Sie verlor knapp in zwei Sätzen gegen Susanne Naumann vom RC Sport. Karin die in der ersten Runde Rast hatte setzte sich klar gegen Nicole Kolossa und anschließend knapp mit 10:5 im Champions Tie Break gegen Christiane Prinzing vom TC Waldheim durch. Somit stand Karin im Finale der Nebenrunde. Nach der ersten Runde am Samstag wurden nun die Doppel begonnen. Auch hier waren die Aussichten für den LTC gut, schließlich stellte der LTC bei den Herren das an eins gesetzte Doppel mit Manuel und Seabstian und das an zwei gesetzte Doppel mit Franz und Mark. Nach Rast in der ersten Runde für beide Doppel gewannen Sebastian und Manuel wie sollte es auch anders sein im Champions Tie Break gegen das starke Oberliga Doppel Wittig / Albrecht. Franz und Mark hatten eine leichtere Aufgabe mit Anselmi / Schramek und setzten sich klar in zwei Sätzen durch. Als drittes Doppel schickte der LTC die Brüder Klamann ins Rennen. Sie hatten gleich eine schwere Aufgabe mit Tanz / Abu Baker. Nach anfänglichen Problemen im ersten Satz waren sie im zweiten Satz nur zwei Punkte vom Satzgewinn entfernt. Leider konnten sie diese Chance nicht nutzen und verloren den zweiten Satz mit 5:7. Bei den Damen Doppeln konnten in der ersten Runde Karin und Ilona ihren Gegnern leider nicht wiederstehen und verloren 6:4, 6:4. Die anderen Doppelpaarungen wurden aufgrund von nicht erklärbaren Ansetzungen der Turnierleitung durch Abwesenheit der Spieler aus dem Turnier gestrichen.

Am späten Samstagnachmittag standen die Halbfinals auf dem Plan. Franz brauchte nicht zu spielen, da Martin Backhaus aufgrund seines Einsatzes am Sonntag in der zweiten Bundesliga Herren 30 nicht mehr antrat, um seine Kräfte zu sparen. Somit hatte Franz kampflos das Finale erreicht. Im zweiten Halbfinale am Sonntagmorgen spielte Sebastian gegen Mark Tanz. Leider hatte Sebastian keine richtigen Mittel gegen das solide Spiel seines Gegners und verlor sein Halbfinale mit 3:6, 2:6. Stephan konnte hingegen sein Halbfinale im B Feld mit 6:4, 7:6 für sich entscheiden und zog somit auch ins Finale ein. Im Nebenrundenhalbfinale spielte Mark gegen Steffen Hage. Nach 16 Spielbällen im ersten Satz verlor er diesen trotzdem 1:6. Im zweiten Satz ging es schnell so weiter bis zum 1:4. Danach machte Mark deutlich weniger Fehler und die Kräfte schwanden beim Gegner. Dies konnte Mark nutzen und gewann noch mit 6:4 und 10:8. Am Samstagabend wurden dann noch die Halbfinals im Doppel gespielt. Manuel und Sebastian konnten sich wieder im Champions Tie Break nach einem erneut spannenden Doppel mit 10:5 gegen Tanz / Abu Baker durchsetzen. Franz und Mark spielten gegen das eingespielte Verbandsligadoppel Stöbe und Strauß vom LSC. Sie machten es auch sehr spannend und konnten sich mit 7:6 und aufgrund der einsetzenden Dunkelheit im Champions Tie Break mit 11:9 durchsetzen und das nach einem 5:9 Rückstand. Somit standen Manuel, Sebastian, Franz und Mark sich in einem reinem LTC Doppel Finale gegenüber das am Sonntag nach den Einzelfinals gespielt werden sollte. Nach diesem sehr erfolgreichen Samstag (Sonntagmorgen) hatte der LTC eine Finalteilnehmerin im Nebenrundenfinale der Frauen, einen Finalteilnehmer im A Feld und im B Feld, einen Finalteilnehmer im Nebenrundenfinale der Herren und ein reines LTC Doppelfinale bei den Herren. Dies versprach viel Spannung für die ab Sonntag 12Uhr angesetzten Finalspiele.

Bei den Damen fand das Spiel leider nicht mehr statt. Der Grund dafür ist der Redaktion nicht bekannt. Das Finale im Herren A Feld versprach viel Spannung, da die Spiele zwischen Franz und Mark Tanz oft sehr eng ausgegangen waren. Im ersten Satz zeigte Franz seine super Form und überrannte Mark mit 6:1. Im zweiten Satz fand Mark besser zu seinem Spiel und Franz machte ein paar wenige Fehler zu viel. Somit musste auch hier wieder der Champions Tie Break her halten. Aber bei der guten Bilanz des Wochenendes und der Top Form die Franz im Moment aufweist ließ sich Franz auch nicht von einem 7:8 aus der Ruhe bringen und gewann schließlich die BZM mit 6:1, 4:6 und 10:8! Herzlichen Glückwunsch!!! Parallel dazu spielte auch Stephan das Finale der B Runde gegen Thomas Allgaier vom TV Machern. Im ersten Satz konnte sich Stephan souverän mit 6:3 durchsetzen. Auch im zweiten Satz sah es zunächst nach einem klaren Zweisatzerfolg für Stephan aus. Leider ließ er einige Chancen ungenutzt und machte es damit ungewollt spannend. Der zweite Satz ging in den TieBrek. Diesen konnte Stephan mit 7:5 für sich entscheiden. Somit hatte der LTC das A Feld und das B Feld für sich entschieden. Im Finale der Nebenrunde in das sich Mark am Samstag vorgekämpft hatte, ließ im Veiko Ziegler keine Chance. Mark verlor deutlich mit 2:6 und 1:6. Zum Abschluss der BZM stand nun noch das Doppelfinale auf dem Programm. Mit der Unterstützung von zahlreichen angehörigen und LTC Vereinsmitgliedern für beide Doppel starteten Manuel und Sebastian gleich mit einem Break. Mark und Franz holten sich dieses im übernächsten Aufschlagspiel zurück um anschließend selbst mit einem Break in Führung zu gehen. Sie konnten aber dies nicht nutzen. Sebastian und Manuel drehten das Spiel im ersten Satz erneut und entschieden den ersten Satz mit 7:5 für sich. Im zweiten Durchgang konnten Manuel und Sebastian gleich wieder mit einem Break starten und führten schnell mit 2:0. Nun drehten aber wieder Franz und Mark auf und machten 6 Spiele in Folge und gewannen den zweiten Satz mit 6:2. Also musste auch im letzten Spiel des Turniers der Champions Tie Break entscheiden. Hier waren Franz und Mark die Glücklicheren und konnten diesen mit 10:3 für sich entscheiden.

 Alles in allem eine sehr erfolgreiche BZM für den LTC. Mit drei Titeln durch Franz Reuschel, Stephan Klamann und Franz Reuschel mit Mark Biehling. Außerdem die Finalteilnahmen in den Nebenrunden und vielen Siegen von den 16 LTC Teilnehmern gegen höher eingestufte Spieler. mb

Der gesamte Verein gratuliert allen Spieler/Innen von Herzen und dankt Mark für den ausführlichen Bericht! cs

Damen 30 (S & P) weiter ungeschlagen

03.06.2012  21:00

Nach dem heutigen 9:0-Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten aus Markkleeberg sind die neu formierten Damen 30 in ihrer Debutsaison noch zwei Siege vom anvisierten Bezirksmeistertitel entfernt.

Bereits nach den Einzeln lagen Anne, Julia, Konny, Mariana, Dani und Katrin klar mit 6:0 in Front. Auch die Doppel waren für die LTC-Damen um den wieder genesenen Teamcaptain Anne nur Formsache, so dass am Ende ein weiterer klarer Sieg zu Buche stand.  Damit sind die LTC-Damen immer noch ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga. Ein großes Dankeschön an die spontane Katrin, die kurzfristig für die erkrankte Mandy (Gute Besserung!) einspringen konnte.

Weiter geht es auf dem Weg in Richtung Relegation zur Oberliga jetzt auf der heimischen Anlage am 24.06. gegen den TC Rosental. an

Hier geht´s zu den News der Damen 30

4. Damen kämpfen in Naunhof

Trotz knapper Niederlage waren sie zufrieden: Vivien, Jule, Desi, Yvonne, Tina und Vici (v.l.)

03.06.2012  19:30

 

Hoch motiviert ging es für die 4. Damen des LTCs am 2.6. zum Spitzenduell zur 2. Mannschaft des TC Rot-Weiß Naunhof. 

2: 4 stand es nach langen Matches in den Einzeln. Wie im Punktspiel zuvor, waren wir motiviert alle drei Doppel für uns zu entscheiden. Doch der Sieg sollte an die Gegner gehen, so dass es nach spannenden Spielen 4:5 für die 4. Damen des LTCs stand. ta & vb


Einen genaueren Bericht gibt es hier.

3. Herren siegt 5:4 gegen Rosenthal

3. Herren des LTC 1990 - Tennis in Leipzig beim TC Rosenthal

02.06.2012 17:30

Heute stand das 6. Spiel der 3. Herren des LTC 1990 an und gegen den TC Rosenthal sollte der vierte Sieg eingefahren werden... Und da die Mannschaft in 5 Matches keinen Tie-Break spielen musste, stand am Ende ein knappes 5:4 auf dem Ergebnisbogen.

Conrad (6:7, 6:7), Victor (6:2, 2:6, 8:10) und Martin (6:3, 4:6, 9:11) machten dabei wieder zunächst erst einmal weitere "sehr gute" Erfahrungen mit dem Spiel um die wichtigen Punkte, bevor Mark (7:5, 6:2), Jakob (6:3, 7:5) und Stefan (7:5, 6:3) noch zum 3:3 nach den Einzeln ausgleichen konnten.

In diesen stach Doppel-Joker Flo im 3. Doppel mit Stefan (6:3, 7:5) und auch Conrad und Martin (6:2, 6:1) konnten sich durchsetzen - einzig Mark und Jakob (3:6, 4:6) mussten sich im ersten Doppel knapp geschlagen geben...

Wer dabei war, hat mal wieder erlebt, wie der LTC ein Auswärtsspiel zu einem Heimspiel macht - und das wir noch lange nach unseren Gastgebern auf deren Anlage saßen und bei dem einen oder anderen kühlen Getränk den Tag gemeinsam haben ausklingen lassen, zeigt, dass in dieser Mannschaft jede Menge Teamgeist steckt! 

Weiter geht`s am 23.06. ab 14 Uhr im letzten Punktspiel gegen den Delitzscher TC auf heimischer Anlage. cs

Trainingscamps 2012

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Czech Tennis Academy International zwei Trainingscamps für Kinder und Jugendliche auf der Anlage des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V. Die Termine:

Camp I: 23. - 27.07.2012

Camp II: 27. - 31.08.2012

Auf dem Programm stehen täglich 5,5 h Training von 09:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr. Dazwischen gibt es für alle Teilnehmer ein gemeinsames Mittagessen ink. Getränk.

Die Kosten belaufen sich auf 170 Euro / Camp bzw. 40 Euro / Trainingstag.

Anmelden könnt Ihr Euch direkt bei Eurem Trainer! cs

  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 01
  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 02
  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 03
  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 04
  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 05
  • Impressionen der LTC-Trainingscamps 06

Alles Gute zum Kindertag

Sparkassen Kids Day mit Eric Jelen zum Kindertag

01.06.2012 00:10

Liebe Kinder und Jugendliche des LTC 1990!

Wir gratulieren Euch zu Eurem heutigen Ehrentag und würden gern mit Euch am

 16.06.2012 ab 14 Uhr 

ein großes Fest im Rahmen der 

LEIPZIG OPEN 2012

 feiern.

Auf Euch wartet an diesem Tag der zweimalige DAVIS CUP SIEGER 

Eric Jelen 

und lädt Euch und Eure Freunde zum kostenlosen Schnuppertennis mit einem Weltklassespieler beim 

Sparkassen Kids Day 

ein!

Schaut vorbei! cs

Endspurt zum Klassenerhalt

Teambesprechung Mercedes-Benz Team Leipzig

31.05.2012  18:00

Die 1. Herren haben nur noch eine Chance von den Abstiegsrängen weg zu kommen. Sie müssen aus den letzten drei Spielen mindestens zwei Siege einfahren. Ein Unternehmen das möglich, aber schwer ist. Es ist auch die Unterstützung des Vereins gefragt. Beim letzten Auswärtsspiel bei den Känguruhs in Berlin haben die Leipziger schon mehr Stimmung als die Heimmannschaft gemacht. Mit diesem Vorbild möchten die ersten Herren auch an diesem Sonntag anregen einen spannenden Tag in Berlin zu verbringen und als Fans mitzureisen. Jeder ist erwünscht beim Spiel gegen die Berliner Bären mit anzufeuern. Viele Fans haben sich bereits jetzt um 9 Uhr auf der Anlage des LTC's verabredet, um zusammen zur Hauptstadt zu reisen. Mit Spannung wird das Spiel erwartet. Kommt mit!!! tw/cs

Mehr zum Team findet ihr hier!

Sperrung der LTC-Anlage

Liebe Mitglieder und Gäste,

am kommenden Donnerstag, dem 31.05.2012, ist unsere gesamte Anlage ab 16 Uhr aufgrund des Länderspiels Deutschland gegen Israel in der Red Bull Arena gesperrt!

Der Vorstand

LTC so stark wie nie bei den BZM

25.05.2012 07:45

Heute beginnen auf der Anlage des Leipziger Sport Clubs 1901 die Leipziger Bezirksmeisterschaften - und der LTC ist mit 7 Damen, 6 Herren im A-Feld und 3 Herren im B-Feld so stark wie noch nie vertreten. Damit ist der Leipziger Tennisclub 1990 erstmals der teilnehmerstärkste Verein...

Besondere Hoffnung auf den Bezirksmeistertitel können sich unsere Spieler des Mercedes-Benz Teams Leipzig machen:

Franz Reuschel - # 3 der Setzliste

Sebastian Borchardt - # 4 der Setzliste

Manuel Paulick - # 6 der Setzliste

Christoph Klamann - # 7 der Setzliste

Wir drücken unseren Teilnehmer/Innen die Daumen und wünschen maximale Erfolge! cs

Punktspielberichte der U 14

U 14 des LTC 1990 - Tennis für Kinder und Jugendliche in Leipzig

24.05.2012 10:10

Lust und Frust mit dem Champions Tie-Break

Sicherlich haben im Jahr 1 nach der Einführung des Champions Tie-Break als entscheidenden 3. Satz im Punktspielbetrieb des Sächsischen Tennis Verbandes schon alle Spieler Erfahrungen mit selbigem machen können...

...besonders hart traf es dabei jedoch am vergangenen Wochenende unsere U 14-Mannschaft. Nachdem sie am Donnerstag gegen den Delitzscher TC 1921 noch alle 3 Champions Tie-Breaks gewinnen konnte, stand am Sonntag beim SV Lindenau 1848, einem direkten Kontrahenten um die Tabellenführung, nur eine 2:2 Champions Tie-Break-Bilanz auf dem Ergebnisbogen.

Und dann mit 3:3 Punkten, 8:8 Sätzen und 54:56 Sätzen zu verlieren, ist doch schon sehr, sehr bitter. Zu den kompletten Spielberichten

Dennoch lassen sich die Jungs um Teamkapitän Hugo nicht unterkriegen und werden am 02.06. den Tabellenführer TC Tennisteam das fürchten lehren! cs

Videobeitrag zu den 1. Herren

24.05.2012 07:45

Auch das gab es im Leipziger Tennissport wohl noch nicht so oft: Einen Fernsehbeitrag zum Punktspiel unserer 1. Herren gegen Grunewald.

Zum Beitrag wechseln

Und auch wenn das letzte Wochenende nicht ganz wie geplant verlief, werden unsere Jungs in den weiteren Punktspielen nochmal die Tennisanlagen der Ostliga aufmischen! cs

LTC 1990 Schleiferl - Kaiserturnier

  • Tennis - Spaß - Turnier beim LTC 1990

Veranstalter:          Leipziger Tennis Club 1990 e.V.

Turnierleiter:          Franziska Starke 

Austragungsort:      auf unserer Tennisanlage      

Turnierbeginn:        Pfingstmontag, 28. Mai 2012            09:30 Uhr 

Turnierende:           Pfingstsonntag, 28. Mai 2012  gegen 15.00 Uhr

Wettbewerb:           Schleiferl-Kaiser-Turnier

(Jede Runde wird neu ausgelost. Gespielt werden Mixed-, Damen- oder Herrendoppel. Für jeden Sieg gibt es ein BLAUES SCHLEIFERL. Für jedes Unentschieden gibt es ein WEISSES SCHLEIFERL. Für jede Niederlage gibt es ein ROTES SCHLEIFERL. Es werden die Schleiferl-Kaiser der blauen, weißen und roten Schleiferl geehrt.)     

Teilnahmerecht:      für alle Mitglieder und Gäste offen 

Nennungen:            Franziska Starke, 0341 / 211 33 07 , E-Mail

                              oder durch Eintrag in die ausliegende Meldeliste 

                              bis zum 24.05.2012!

Nenngeld:               5,00 € vor Ort 

Auszeichnungen:      Urkunden und Preise

Limes Team verliert 2:7 gegen Plauen

LIMES LEIPZIG TEAM, Tennis in Plauen

22.05.12 23:15

Das Limes Leipzig Team holte sich im 5. Spiel die 4. Niederlage, was für die Mannschaft insgesamt sehr bitter ist.

Am Samstag fuhren Christoph, Andi, Sören, Anreas, Stephan und Bach zum Punktspiel nach Plauen. Fest steht, dass das Team unter Protest spielte und das Spiel eventuell als Sieg für das Limes Leipzig Team gewertet werden könnte. Ausgang war, dass die Spieler 1 bis 4 von Plauen nicht pünktlich erschienen (4 Minuten nach 13:15 Uhr) und der Mannschaftsführer aus Plauen sich vor 13:15 Uhr weigerte, die Auftsellung einzuschreiben.

Alle Spieler des Limes Team verloren ihr Einzel, bis auf Anreas Lindhorst, der für unser Team denn Ehrenpunkt holte. Anschließend holten Andreas und Bach im 3. Doppel nach hartem Kampf im Championstiebreak denn 2. Punkt gegen Günnel/Steiner. Die beiden anderen Doppel jedoch verlor das Limes Leipzig Team. 

Am 2.06.12 (gegen RC Sport) und 3.06.12 (gegen Chemnitz Küchwald) geht es für das Limes LeipzigTeam weiter, wo das Limes Leipzig Team nocheinmal um den Klassenerhalt kämpft. bt/cs

2. Spiel in der Regionalliga Südost

22.05.2012    07:30

Die Ausläufer der Eisheiligen bestimmten das Wetter am Mittwoch, 16.05.2012 auf unserer LTC-Anlage. Mit Trainingsanzug und dickem Parker trafen unsere Gegnerinnen von TC Thalkirchen 1 rechtzeitig ein. Die Begrüßung war herzlich und das Wiedersehen mit Harriet Berger, der ehemaligen Leipziger Sportfreundin voller Freude. 

Nach dem Einspielen einigten wir uns auf das Spielen auf zwei Plätzen, damit die Spielerinnen unterstützt werden können, zuerst 2 und 4 und danach 1 und 3.Bui Petermann kam gegen Jara Redweik, eine der Top 20 der deutschen Rangliste Damen 65. Kälte, Wind und die Perfektion und Leichtfüßigkeit der Gegnerin waren teuflische Rivalen für Bui und sie kämpfte bewundernswert bis zum letzten Ball: 4:6, 3:6 stand an der Anzeigetafel.

Elisabeth Vogt freute sich auf ihr erstes Einzel in der Regionalliga. Sie kämpfte gegen Gabriele Reininger mit anfänglicher Nervosität, aber immer mehr kam Einfallsreichtum und erfolgreiche Strategie ins Spiel. Leider reichte es nicht zum Sieg.

Auch Bärbel Starke bekam als heutige Nr. 3 ihren ersten Einzel-Einsatz. Die Gegnerin Bruni Papsch war 2 LK höher eingestuft. Das ist gerade die richtige Herausforderung für Bärbel und es war ein Jammer, dass Bruni häufiger den letzten guten Punkt machte. Also kein Sieg für Bärbel.

Bei Antje Hellriegel als Nr. 1 war nur der Wunsch da, die harte Nuß zu knacken: Harriet Berger, die schon vor 20 Jahren eine Angstgegnerin und unbesiegbar war. Sie ist kein bißchen müde geworden, im Gegenteil, sie kann alle Schläge in jeder Situation abrufen und bereitet die „Winner“ taktisch vor. Es ist nach der „Brille“ der einzige Trost, dass Antje wenigstens 3 erfolgreiche Lobs über Harriet hob.

Die Tribünenplätze füllten sich, weil Harriets Fans zum Zuschauen kamen. Und sie konnten die Sicherheit und das  Reaktionsvermögen der Thalkirchnerinnen bewundern. Die beiden Leipziger Doppel gingen mit  1:6, 1:6  verloren. Somit stand am Ende gegen den aktuellen Tabellenführer eine 0:6-Niederlage zu Buche.

Leider wurde es draußen immer ungemütlicher und wir bewirteten unsere sympathischen Gegnerinnen in der neugestalteten Vereinsgaststätte. Es gab ganz viel Spaß und die Gäste hoffen sehr, dass sie sich im nächsten Jahr in Thalkirchen revanchieren können. bs

 

Doppelwochenende doppelt bitter

Aufstiegbild vom letzten Jahr

21.05.2012  19:00

Was ist diese Saison schon alles passiert, was haben unsere Jungs schon durchmachen müssen? Spannung war bei den Spielen bisher immer bis zur letzten Minute garantiert, nur leider ist gerade diese letzte Minute bisher nie erfreulich ausgegangen. Schon allein die Gefühlsachterbahnen waren kräftezehrend genug. Doch Siege müssen her, um die Klasse zu halten. Mit am wichtigsten das Spiel gegen die Känguruhs am Samstag. Tabellenvorletzter gegen Tabellendrittletzter. Eine ernüchternde Nachricht kam am Tag zuvor, Jirka wird bei beiden Punktspielen nicht dabei sein.

Die Jungs gaben alles und doch sollte es nicht reichen. Wieder zwei knappe und bittere Niederlage lassen die 1.Herren auf den vorletzten Tabellenplatz zurückfallen. Wie es dazu kam, lest ihr hier.

Trotzdem ist festzuhalten, dass mitgehalten werden konnte. Auch gegen die Tabellenspitze war eine Chance da und das ohne Jirka. Es sieht zwar auf der Tabelle gerade düster aus und die Stimmung ist nach nun 4 Niederlagen und erst einem Sieg getrübt, aber es wird keinen Moment geben, an dem einer der Jungs im Voraus die Hoffnung aufgibt und abschenkt. Wir werden kämpfen bis zuletzt. Gerade in dieser sportlich schwierigen Phase merken wir wie stark das Team zusammenhält. Wir besitzen die Kraft uns da rauszuziehen und noch Spiele zu gewinnen.TW

4. Sieg im 4. Spiel für die 1.Herren 40

21.05.2012 10:45

8:1 gegen den TV Machern

Am vergangenem Himmelfahrtstag traten die 1. Herren 40 des LTC in abermals geänderter Aufstellung beim TV Machern an. Ein klarer Sieg bedeutet die zurückeroberte Tabellenführung. 

Beim letztmaligen Zusammentreffen vor 4 Jahren gab es noch eine deftige Niederlage - diesmal wurde der Spiess umgedreht - bis auf ein "Gastgeschenk" .... weiterlesen. ue

2. Damen gewinnen drittes Spiel in Folge

2. Damen, LTC 1990, Punktspielerfolg, LSC, 17.05.2012

17.05.2012  23:00

Am Donnerstag, den 17.05., stand nun das vierte Spiel gegen die 2. Damen des LSC an. Da ebenfalls die 1. Damen des LSC sowie die Damen 30 des LSC spielten, konnte die Mannschaft nur geschwächt antreten...

... doch schon nach den Einzeln stand es durch die Siege von Christine, Birgit, Johanna, Hanna, Inessa und Katja bereits  6:0 - somit war der dritte Sieg bereits besiegelt.

Die Doppel waren dann eigentlich nur noch Formsache. Birgit und Christine konnte das erste Doppel klar mit 6:0. 6:0 für sich. Das zweite Doppel um Hannah und Inessa  konnte ebenfalls einen klaren Sieg mit 6:1, 6:3 gegen Anja Haupt und Nancy Steinert erzielen.

Nur das dritte Doppel mit Johanna und Katja hatte so seine kleinen Probleme. Nach einem klaren ersten Satz, kamen im 2. Satz immer wieder kleine Fehler, diese die Gegner immer mehr motivierten und somit den zweiten Satz mit 6:3 gewonnen. Nun kam die Entscheidung im Match-Tiebreak leider konnte unsere beiden diesen nicht gewinnen. Aber auch ein 8:1 ist ein grandioser Erfolg in der ersten gemeinsamen Saison. Zu den 2. Damen

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 2 der Tabelle!!! bb

1. Damen (S&P) sichern Klassenerhalt

21.05.2012   00:30

Das dürfte er gewesen sein, der Klassenerhalt in der diesjährigen Oberligasaison. Durch den Weggang unserer Nr. 1, Kathi Nett, stand den LTC-Damen eine schwierige Saison ins Haus. Aber mit dem 6:3-Sieg am Samstag gegen den Aufsteiger aus der Verbandsliga, der TG Stadtpark Chemnitz, freuten sich die LTC-Damen auch in der nächsten Saison wieder in der höchsten sächsischen Spielklasse antreten zu können.

Bereits nach den Einzeln lagen Martina, Antonia, Cora, Charly, Christina und Inessa mit 4:2 in Front: Antonia, Charly, Christina und Inessa gewannen ihre Partien alle souverän in 2 Sätzen. Martina lieferte an Position 1 eine klasse Leistung gegen die Tschechin Lenka Svecova (LKL 4) ab und war nur denkbar knapp im Champions Tiebreak unterlegen. Martina/ Inessa und Christina/ Charly gewannen ihre Doppel klar, so dass sich die LTC-Damen über einen schönen 6:3-Sieg freuen konnten. 

Damit gelang den LTC-Damen im 5. Spiel der 3. Sieg, gleichbedeutend mit dem Tabellenplatz 4 in der Sachsenoberliga. 

Weniger erfolgreich lief es dafür am Männertag gegen den Stadtrivalen des LSC. Hier unterlagen die LTC-Damen (wie auch in den letzten Jahren) deutlich  mit 1:8. Den Ehrenpunkt holte Antonia an Position 2 in einem starken Spiel gegen Mareike Steinbach im Champions Tiebreak.

Weiter geht´s für die LTC-Damen jetzt am 02./03.06. gegen den ungeschlagenen Tabellenführer RC Sport Leipzig und gegen den Drittplazierten Bad Weißer Hirsch Dresden. Kein einfaches Restprogramm, aber die LTC-Damen sind immer für eine Überraschung gut! mb/ an

Hier geht´s zu den News der 1. Damen 

Damen 30 weiter ungeschlagen

21.05.2012  8:00

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Personell fehlten drei Stammspielerinnen und gleichzeitig war am Sonntag mit dem TC Waldheim einer der ärgsten Konkurrenten um den Sieg in der Bezirksliga auf der LTC-Anlage zu Gast. 

Aber die Moral stimmt und am Ende stand ein deutlicher 8:1-Sieg auf dem Papier. Bereits nach den Einzeln freuten sich Julia, Mandy, Dani, Mariana, Kathrin und Susanne über den 3. Sieg im 3. Spiel, denn wir lagen mit 5:1 uneinholbar in Front. Die Doppel waren nur noch Formsache und gingen mit insgesamt nur 5 abgegebenen Spielen deutlich an die LTC-Damen. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle an Kathrin und Susanne fürs (auch sehr erfolgreiche) Aushelfen!

Somit sind die 1. Damen 30 weiter ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga und damit immer noch auf der Erfolgsspur in Richtung Oberliga. Weiter geht´s jetzt am 03.06. gegen den Tabellenletzten aus Markkleeberg. an

Hier geht´s zu den News der Damen 30

Halbfinalspiele unter Flutlicht

  • LEIPZIG OPEN 2012 - Halbfinale unter Flutlicht, Center Court am Zentralstadion
  • Das Clubhaus des Leipziger Tennisclub 1990 e.V. bei Nacht

20.05.2012 19:30

Es ist uns eine große Freude, Euch heute ein weiteres Highlight der LEIPZIG OPEN 2012 ankündigen zu können:

In diesem Jahr sind die Halbfinalspiele der Damen und Herren nicht erst am Turniersonntag, sondern erstmals bereits am TurnierSAMSTAG ab 19 Uhr angesetzt. Dabei werden zunächst ab 19 Uhr die 4 besten Damen die beiden Finalistinnen ermitteln, bevor ab 21 Uhr die Halbfinalspiele der Herren folgen.

Da um 21:29 Uhr die Sonne an diesem Tag untergehen wird, finden die Halbfinalspiele der LEIPZIG OPEN 2012 unter Flutlicht statt. Soweit wir wissen, hat es derartiges bei einem Preisgeldturnier in Deutschland noch nie gegeben.

Ab 21 Uhr laden wir zudem im Rahmen der Ladies Night die ersten 100 Damen am CenterCourt auf ein kostenloses Glas Sekt ein und das Team der MeriSauna wird zudem alle Gäste mit Grillgut und Getränken versorgen.

Unser Tribüne mit knapp 300 Sitzplätzen, der zusätzliche VIP-Bereich, Spitzentennis auf dem Platz und der besondere Flair von Begegnungen unter Flutlicht lassen auf einen weiteren Höhepunkt im Rahmen der LEIPZIG OPEN 2012 hoffen.

Die 4 Spielerinnen bzw. Spieler der Halbfinalpartien übernachten zudem auf unsere Kosten im 4* LINDNER HOTEL LEIPZIG...

... also zögert nicht länger und meldet Euch direkt an!

Bittere Niederlage für die 2. Herren

18.05.2012 13:15

Nachdem das Team von Andi Wirth ein Spiel gewonnen und 2 Spiele verloren hatte, verpassten Sebastian, Christoph, Manu, Andi, Sören und Bach den nächsten Punktgewinn in der Oberliga. 

Zu Gast auf unserer Anlage war der Freiberger HTC, die mit einem äußerst guten Team anreisten. Mit 3 starken Ausländern und 3 Deutschen konnte das LIMES LEIPZIG Team nach den Einzeln ein 3:3 rausholen - wobei Andi, Sören und Bach für den LTC punkten konnten.

 Somit mussten mindestens 2 Doppel gewonnen werden, um das Punktspiel insgesamt zu gewinnen. Andi und Bach holten im 3. Doppel einen souveränen Punkt, der zum 4:3 geführt hatte. Jedoch konnten die beiden anderen Doppel nicht gewonnen werden, sodass das LIMES LEIPZIG TEAM am Ende ein bitteres 4:5 hinnehmen musste.

Weiter geht es am 19.05.2012, wo wir zu Gast auf der Anlage des TC Plauens sind. bt/cs

Damen 30 (S&P) weiter ungeschlagen

18.05.2012   10:00

Auf dem besten Weg in die Aufstiegsspiele zur Oberliga sind die Damen 30 nach dem gestrigen Auswärtssieg gegen Bad Lausick. Mit dem 6:3 Sieg gegen einen der größten Rivalen um Platz 1 in der Bezirksliga sind die Damen 30 weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Die Stammsechs der Damen 30 bröckelt derzeit leider etwas (Annett und Konny urlauben, Anne verletzt), aber mit tatkräftiger Unterstützung durch Kathrin und Yvonne konnten wir beruhigt nach Bad Lausick fahren - Danke Euch beiden! 

Julia, Mandy, Mariana, Dani, Yvonne und Kathrin lagen bereits nach den Einzeln mit 4:2 in Front: Mandy, Mariana, Yvonne und Kathrin gewannen ihre Partien klar, Julia war an Position eins nur denkbar knapp im Champions Tiebreak unterlegen. Somit musste "nur" ein Doppel gewonnen werden. Wir setzten alles aufs dritte Doppel, welches unsere doppelstärkste Spielerin Mariana und Kathrin auch erwartet klar mit 6:0/ 6:0 für sich entscheiden konnten. Julia und Yvonne siegten im 2. Doppel, so dass wir uns über ein schönes 6:3 freuen konnten.

Das entscheidende Spiel um die Tabellenführung dürfte am Sonntag auf der heimischen Anlage um 13.30 Uhr gegen die Damen aus Waldheim anstehen. Bei einem Sieg gegen die Reserve der zurückgezogenenen Ostligamannschaft hätten wir die größten Brocken in der Bezirksliga aus dem Weg geräumt und wären unserem Ziel, dem Aufstieg in die Oberliga, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. an

Hier geht´s zu den News der Damen 30

Impressionen des LTC-Fördertrainings

  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 01
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 05
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 02
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 06
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 03
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 07
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 04
  • LTC Fördertraining für Kinder und Jugendliche aus Leipzig 08

16.05.2012 17:30

Jeden Montag um 17 Uhr treffen sich die besten Kinder und Jugendliche des Vereins zum LTC-Fördertraining, um gemeinsam unter der Anleitung der Czech Tennis Academy International zu trainieren und so ihr Tennis noch weiter zu verbessern.

Wir wünschen weiterhin maximale Erfolge!

Punktspiel der U 14 vom 13.06.2012

Jugend U 14 männlich, Tennis für Kinder in Leipzig

16.05.2012 08:30

In unserem 2. Spiel der Sommersaison mussten wir am vergangenen Wochenende gegen den Wurzener TC ran... 

...das erste Einzel war ein Spiel mit Höhen und  mit Tiefen. Aber nach einem harten Match konnte sich Hugo mit 6:2 5:7 und im Champions Tailbreak mit 10:8 durchsetzen. Unsere Nummer 2 Leon hatte kein weniger leichtes Spiel. Nachdem er im ersten Satz triumphierte ließ er sich im 2. Satz hängen. Aber trotzdem gewann er den 2. Satz noch knapp mit 7:6.Die weiteren Einzel gewannen Jonas mit 6:3 / 6:0 und Lucas mit 6:3 / 6:2 ohne Probleme. 

Nachdem es im es im 1. Doppel nicht so einfach ging wie gedacht, verloren Hugo und Leon den 1. Satz mit 3:6. Im 2. Satz meldeten sie sich jedoch eindrucksvoll  mit 6:2 zurück und gewannen dann den entscheidenden Champions  Tie-Break  mit 12:10. Im 2. Doppel hatten Jonas und Lucas jedoch leichtes Spiel und setzten sich souverän mit 6:1 und 6:2 durch. 

Unser 2. 6:0 Triumph im 2. Spiel! 

Wir werden uns weiterhin anstrengen damit unsere nächsten Spiele ebenso gut verlaufen. lp/hh

Zum Bereich der LTC-Jugendmannschaften wechseln

1. Damen (S&P) mit Niederlage im 1. Heimspiel

15.05.2012    16:00

Gegen die 1. Damen des TC Zwickau mussten wir uns am Samstag, den 12.05.2012 auf heimischer Anlage mit 3:6 geschlagen geben.

Auf Grund von Schwierigkeiten bei der Mannschaftsbesetzung stand es nach den Einzeln 2:4. Einzig Cora und Christina konnten sich in ihren Einzln gegen Spielerinnen einer sogar höheren Leistungsklasse durchsetzen. herzlichen Glückwunsch dazu. Antonia verlor leider einen hartumkämpften Champions-Tiebreak mit 9:11 und auch Hannah zog am Ende nach einer pektakulären Aufholjat den Kürzeren.

In den Doppeln waren wir dann wieder vollständig besetzt. Cora und Antonia verloren das erste Doppel klar in 2 Sätzen. Martina und Hannah hatten im 2 Satz beim Spielstand von 5:3 und 40:0 schon 3 Satzbälle, doch konnten den entscheidenden Punkt nicht verwandeln und unterlagen 1:6 und 5:7. Nur unser 3. Doppel mit Charlotte und Christina konnten einen Ehrensieg einfahren.

Am Donnerstag, den 17.05. geht es auf unserer Anlagein die nächste Runde. Zu Gast ist das Team des LSC um 8:30 Uhr. Wir freuen uns auf eure Untertützung. mb

Auftakt in der Regionalliga Damen 60

15.05.2012 15:00

Mit einer 2:4 Niederlage sind die Damen 60 in die schwere Saison in der Regionalliga Südost gestartet. 

Gegen die Gäste des TC Tegernseer Tal 1 holten Bui und das Doppel Antje Hellriegel/ Bui Petermann die Punkte für die LTC-Damen. Besonders das hart umkämpfte und am Ende erfolgreiche Doppel gibt Selbstvertrauen für die weitere Saison der höchstklassig spielenden Mannschaft des LTC.

Weiter geht´s jetzt am morgigen Mittwoch um 11 Uhr auf der heimischen Anlage Am Sportforum gegen den TC Thalkirchen München. an

Hier geht´s zum ausführlichen Bericht und zu den neuen Teamseiten der Damen 60

 

4. Damen: 3. Sieg im 3. Punktspiel

Motiviert für die Doppelpartie: Vivien, Vici, Dietlind, Jule, Theresa und Yvonne (v.l.)

15.05.2012  10:00

 

 Ja, am Samstag den 12.05. war es schon sehr windig aber die Frisur saß und die Voraussetzungen waren für alle gleich. 

Diesmal waren wir bei den Damen des TC Lindenau 1990 eingeladen. In einer spannenden Reihe von Einzeln und Doppeln mit mehreren Tie-Breaks konnten wir das windige Spiel 6:3 für uns entscheiden. kb 


Einen genaueren Bericht gibt es hier.

1.Herren mit erstem Sieg

Nach dem Sieg mit Sponsorenvertreter Herrn Wingenfelder

14.05.2012  23:00

Nach zwei wirklich knappen Niederlagen in den Auftaktspielen, verbuchte am Sonntag das Mercedes-Benz Team Leipzig vor den Augen der Vereinsmitglieder und des Sponsorenvertreters von Mercedes, Herrn  Wingenfelder, den ersten Sieg. Das Punktspiel stand von vornherein unter einem guten Stern. Diesmal traten Jirka, Toni, Tore, Franz, Georg und Henning top fit an und ließen die Gegner schnell spüren, wer die bessere Mannschaft des Tages sein soll. Der Wille, den ersten Sieg einzufahren, war seit dem ersten Spieltag unbändig, nach zwei so knapp verpassten Chancen ist nun die Freude und auch die Erleichterung groß.TW

Für mehr Details zum Spielverlauf klicken Sie hier.

2. Damen gewinnen zweites Spiel in Folge

2. Damen, LTC 1990, Punktspielerfolg, RC Sport, 12.05.2012

14.05.2012 09:00

Der Wind machte das Spiel am Samstag zu einer wahrhaftigen Windlotterie, trotz dieser komplizierten Bedingungen konnte sich die 2. Damenmannschaft mit einem 7:2 Sieg gegen die 2. Mannschaft des RC Sport Leipzig durchsetzen.

Nach klaren Einzel Erfolgen von Mandy, Johanna, Mariana und Konny musste nur noch ein Einzel gewonnen werden um den Erfolg komplett zu machen. Doch alle drei Doppel konnten sich dominant durchsetzen. Somit war der 2. Erfolg im dritten Spiel komplett.

Nun stehen die nächsten beiden Spiele am 17. Mai und 19. Mai 2012 gegen die 2. Mannschaft von LSC und gegen LVB auf dem Plan, mit der Hoffnung auf weitere Erfolge. bb

 

3. Damen glücklich mit weiterem 9 : 0 Sieg

3. Damen nach dem 9 : 0 Sieg bei TC Beucha

3. Damen siegt erneut 9 : 0

12.05.2012 23:00

Es war ein Kampf mit und vorallem gegen den Wind, den die 3. Damen heute in Beucha in Angriff nahm.

Am Ende stand ein weiter Sieg fest. 

9 : 0 gegen den TC Beucha !!!

Eine tolle Mannschaftsleistung von allen Beteiligten. 

Wir freuen uns auf das nächste Spiel am 24.6. beim TC Schkeuditz. kk

weiter zum Bereich 3. Damen

Teamseiten der 1. Herren 40

1. Herren 40 des LTC 1990

11.05.2012 09:30

Nach einem mehr als erfolgreichen Start in die Punktspielsaison präsentieren sich seit heute die 1. Herren 40 des LTC 1990 auch auf unserer Internetseite...

Auf ihrer Teamseite gibt es die aktuellen Punktspielberichte und weitere Infos zur Mannschaft...

Alle Teams, die bisher noch nicht auf unserer Internetseite vertreten sind, lade ich herzlich ein, sich mit einem Teamfoto und einem kurzen Text ebenfalls auf unserer Homepage vorzustellen! cs

Nachtrag: Auch die 2. Damen 40 und die 1. Damen 50 sind nun mit Ihren Teamseiten online... 

Punktspiel der U 10 vom 06.05.2012

Punktspiel der U 10 des LTC 1990 am 06.05.2012

 

09.05.2012 17:30

Am 06.05.2012 verlor unsere kleine U 10 ¾  wider  ganz knapp mit 13:15 gegen unsere Gegner vom LSC nachdem sie leider alle Spiele verloren hatten, punkteten sie erst richtig im Fitnessbereich.

Sie gewannen alle 6 Übungen souverän - besonders das mit Schrecken erwartete Seilspringen meisterten sie in der Hälfte der Zeit unserer Gegner.

Mit Elan und erhobenen Hauptes verließen unsere  kleinen Spieler Alex von Buttlar, Kevin Wolf, Luca Krause und Teo Heidman den Platz mit Freude und Zuversicht auf das nächste Punktspiel. hh

Zum Bereich der LTC-Jugendmannschaften wechseln!

Das notwendige Quäntchen Glück

Das Mercedes-Benz Team Leipzig wartet noch auf den ersten Sieg in der Ostliga

07.05.2012  18:00

Nachdem unsere 1.Herren am letzten Dienstag eine bittere und äußerst enge Niederlage gegen den SCC Berlin verbuchen mussten, ging es Sonntag zu den Zehlendorfer Wespen (ebenfalls Berlin) mit neuem Mut und neuer Hoffnung. Diesmal auch in der Startaufstellung war Jirka, der einen Tag zuvor aus Bosnien angereist ist, um den LTC zu unterstützen.

Bis zur letzten Sekunde war es wieder spannen, doch leider verloren unsere Jungs erneut mit 6:3, infolge 3 verlorener knapper Champions-Tiebreaks. Um genau zu erfahren, was sich auf dem Platz abgespielt hat, lest hier.

Und trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf. Es sind erst zwei Spiele gelaufen und es folgen noch sechs weitere, die allesamt Spannung versprechen. Am Sonntag geht es auf heimischer Anlage gegen Berlin Grunewald, die hinter dem dem LTC auf dem letzten Rang liegen. Hier sollte was zu holen sein. Ihr könnt es miterleben. Seid dort, Sonntag um 11 Uhr.TW

 

 

1. Damen (S&P): 2. Spiel, 2. Sieg

06.05.2012   10:00

Wer gestern beim Spiel der 1. Damen beim SV Dresden Mitte dabei war, kann sich den sonntäglichen Tatort heute definitiv sparen... Um kurz nach 22 Uhr brach gestern auf einer Tennisanlage mitten in Dresden unter Flutlicht und mal wieder inmitten eines Regenschauers ein wildes Jubelgeschrei aus, das bis nach Leipzig gehallt haben dürfte: Beim Stand von 4:4 gewannen Charly und Christina das entscheidende Doppel mit 10:4 im Champions-Tiebreak gegen den SV Dresden Mitte!

Nach den Einzeln stand es noch 3:3: Cora (6:2/6:2), Birgit (6:1/7:5) und Inessa (2:6/6:3/1:0 (19:17)) konnten Ihre Einzel gewinnen. Antonia verlor knapp an Position 1 gegen die sächsische Nachwuchshoffnung Lina Kunert (5:7/6:7). Charly (0:6/6:3/0:1 (10:12)) und Christina (7:5/4:6/0:1 (12:14)) werden das Wort Champions-Tiebreak aus ihrem Lieblingswortschatz zunächst erst einmal streichen.

Das erste Doppel mit Inessa und Antonia ging klar an den LTC (6:2/6:1). Dann kam der Regen und die Dunkelheit; es gab nur einen freien Flutlichtplatz und noch zwei laufende Doppel: Birgit und Cora gingen zunächst auf den Platz. Die beiden verloren den 1. Satz mit 1:6 und lieferten im 2. Satz dann eine super Leistung ab, die leider nicht belohnt wurde, denn der 2.Satz ging mit 6:7 verloren. So stand es 4:4 und die Vorzeichen waren für das entscheidende Doppel nicht die besten: Das 3. Doppel mit Charly und Christina wurde beim Stand von 2:6/ 2:2 unterbrochen. Doch wer die bayerische Frohnatur und unsere Charly kennt, kann sich denken, dass hier noch gar nix verloren war und so kam es dann auch. Insbesondere im Champions-Tiebreak spielten sie die Gegnerinnen am Netz an die Wand (2:6/6:3/1:0 (10:4)).

Somit konnten sich die 1. Damen im 2. Spiel über den 2. Sieg freuen und nehmen im Moment sogar Platz 2 in der Tabelle der Sachsenoberliga ein. Der Klassenerhalt dürfte damit für die 1. Damen fast geschafft sein. Weiter geht´s nun am 12.05. um 13:30 Uhr auf der heimischen Anlage gegen Zwickau. an

hier geht´s zu den News der 1. Damen

LVZ vom 04.05.2012

LVZ, 04.05.2012, Frauen des LTC 1990

Frauen mit viel Power

Zehn Tennis-Mannschaften kämpfen um Punkte

Zentrum

Sportliches Aushängeschild des auf der Nordanlage des Sportforums ansässigen Leipziger TC 1990 ist seit eh und je die erste Männermannschaft. In diesem Jahr spielt die Truppe erstmals in der Ostliga.
Doch es sind die Frauen, die in dieser Saison sogar für einen neuen sächsischen Rekord sorgen: Denn der LTC 1990 ist gleich mit zehn Frauen-Mannschaften im Punktspielbetrieb vertreten. Vier davon sind Aktive-Teams, sechs spielen in den Altersklassen der Senioren.
Die erste Frauen-Mannschaft gehört im achten Jahr in Folge der Landesoberliga an, in der sie im Vorjahr den vierten Platz belegte. "Irgendwann wollen auch wir mal in der Ostliga spielen. Für diese Saison ist der dritte Platz unser Ziel", unterstreicht Martina Bötel. Der LTC-Kapitän ist nach einem halbjährigen Studienaufenthalt aus Samoa zurückgekehrt.
Zusätzliche Verstärkung haben die LTC-Frauen aus Markranstädt erhalten. Denn die dortige TC-Vertretung wechselte komplett zum LTC und spielt nun als zweite Mannschaft in der Verbandsliga. Rolf Becker 

PageRank 3 für die LTC-Seiten

LTC, Tennis, Leipzig, PageRank, Homepage, SEO

03.05.2012 16:40

Was wir schon lange gewusst haben, scheint nun auch bei Google registriert worden zu sein! Nach unserer Rückstüfung im Jahr 2009 von PageRank 3 auf PageRank 2 wurde die Homepage des LTC 1990 heute wieder mit einem PageRank von 3 bedacht...

Und die Entwicklung spricht eine eindeutige Sprache:

- 3.413 Besucher im April 2012 (+ 72% im Vergleich zum Vorjahr)

- 21 Berichte auf der Startseite im April 2012 (+ 91% im Vergleich zum Vorjahr)

- Eine Seitwert-Punktzahl von 33,37 (unter den besten 2% von 850.000 getesteten Seiten)

Das LTC-Homepage-Team freut sich sehr über diese Anerkennung und wir geben auch in Zukunft alles, um Euch tagesaktuell über das Tennis im Herzen von Leipzig zu informieren! cs

Niederlage der 2. Damen

03.05.2012 16:00 

Nichts zu holen gab es für die 2. Damen des LTC beim 1. Punktspiel gegen die Damen von Dresden Blasewitz. Gegen den unglaublich stark besetzten Aufsteiger in die Verbandsliga hatten Chrissi, Birgit, Johanna, Julia, Inessa und Mariana am Maifeiertag leider keine Chance.

Schon nach den Einzeln lagen die Damen des LTC uneinholbar mit 1:5 zurück. Nur Mariana (im Winter von Wacker Gohlis zum LTC gewechselt) konnte dabei in einem hart umkämpften 3-Satz-Match den Ehrenpunkt für die LTClerinnen einfahren.

Da auch leider die Doppel alle erfolglos blieben, mussten die LTC-Damen mit einer klaren 1:8 Niederlage nach Hause fahren.  

Auf einen weiteren starken Gegner, den TC Waldheim, treffen die 2. Damen am kommenden Sonntag um 13.30 auf der heimischen Anlage. Das klare Ziel ist der 1.Sieg!!! bb/cm/an

Hier geht´s zu den News der 2. Damen

LTC-Jugendteams in die Saison gestartet

LTC, Jugend, Team, Naunhof, Punktspiel

03.05.2012 14:10

4 Jugendmannschaften starten in diesem Jahr für den LTC 1990 und nicht nur auf dem Platz machen sie dabei so manchem "alten Hasen" ganz schön was vor ...

... denn auch der Internetauftritt der Jugendteams erstrahlt in neuem Glanz und die Berichte über die ersten Punktspiele sind auch schon online!

Zum Jugendbereich wechseln

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten und freuen uns auf die Punktspiele in den nächsten Wochen! cs

Ostligaauftakt

Mercedes - Benz Team Leipzig

02.05.2012   24:00

1.Mai, 11 Uhr. Es war soweit. Toni, Tore, Sebastian, Franz, Georg und Henning betraten die Plätze zum Ostligaauftaktpunktspiel. Eine Saison wurde eingeleitet, die vielversprechend ist und einzigartig wird. Saisonziel: Aufstieg. Dafür notwendiges Ergebnis: 4. Platz von 9, sprich ungefähr fünf Siege. 

Heute sollte der erste Erfolg errungen werden, lange Zeit war es extrem knapp. Letzten Endes entschieden Nuancen. Unsere Jungs kämpften bis zum bitteren Ende, doch der Sieg sollte an dem Tag noch nicht sein. Ein bitteres 2:4 nach den Einzeln war schon eine schwere Ausgangsposition für die Doppel. Franz und Sebastian gewannen stark, aber gerade Toni fehlten zwei Punkte zum Matchgewinn und Georg, Tore und Henning waren auch nicht chancenlos. Von den Doppeln gewannen nur Tore und Georg das Erste, Franz und Sebastian verloren knapp. Den umfassenden Bericht findet Ihr hier. tw

1. Damen mit Auftaktsieg

02.05.2012  9:00

Mit einem 6:3-Sieg sind die 1. Damen des LTC am gestrigen Tag der Arbeit in die diesjährige Oberligasaison gestartet. 

Nachdem sich die Anreise in den tiefen Wirren des Küchwaldes etwas schwierig gestaltete, gaben wir auf dem Platz dann eine wesentlich souveränere Leistung ab: Bereits nach den Einzeln stand es 4:2. Martina an Position 1 profitierte dabei von der verletzungsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Julia Kubb beim Stand von 2:0. Christina (6:4/ 7:6), Charlotte (6:3/6:2) und Hannah (6:2/6:1) konnten ihre Einzel für sich entscheiden.  Cora und Antonia verloren nach jeweils klar verlorenem 1. Satz unglücklich in einem knappen 2. Satz. 

Christina und Hannah gewannen ihr Doppel, Antonia und Charlotte verloren knapp. Cora und Martina profitierten im Einserdoppel von der erneuten verletzungsbedingten Aufgabe. Am Ende freuten sich Martina, Antonia, Cora, Charly, Christina, Hannah und das humpelnde Maskottchen Anne über den 1. Saisonssieg. Nach der personellen Pechsträhne der Damen (Umzüge und Bänderrisse machen die Personalsituation nicht gerade einfacher) ein guter Einstand in eine Saison, die für die 1. Damen hart werden wird. Aber mit dem getankten Selbstbewusstsein kann es so weitergehen!

Vielen Dank an dieser Stelle an das Mercedes-Benz Team Leipzig, dass wir uns den Teambus ausleihen durften. Wir drücken Euch die Daumen, dass mit dem Bus noch viele Auswärtssiege eingefahren werden! 

Weiter geht´s für die 1. Damen jetzt am kommenden Samstag 13:30 auswärts beim SV Dresden Mitte. Mit Sicherheit eine weitere Möglichkeit, um Punkte für den Klassenerhalt zu sichern. an  

3. Damen weiter erfolgreich

3. Damen nach dem 2. Sieg

01.05.2012 08:30

2. Sieg für die 3.Damen

Mit einem weiteren 9:0 Sieg bleibt die 3. Damen auf Ihrem Kurs den Aufstieg am Ende der Saison zu schaffen.

Bei bestem Wetter gaben die Mädels gegen den ATV 1845 Leipzig erneut nur einen einzigen Satz ab.

Somit konnte die 3. Damen am Ende des Tages mit der Sonne um die Wette strahlen.

Am 12.5. geht es auswärts in Beucha um 13:30 Uhr weiter. Also weiter Daumen drücken. kk 

weiter zum Bereich 3. Damen

3. Damen startet mit Sieg in die Saison 2012

3. Damen des LTC 1990 nach dem 1. Punktspiel 2012

29.04.2012 8:30

Mit einem souveränen 9:0 Sieg ist die 3. Damen in Ihre Saison gestartet.

Allen Grund zum Anstossen hatten die 3. Damen nach Ihrem 1. Punktspiel in der Sommersaison 2012. Es wurden alle Einzel und Doppel gewonnen und dabei insgesamt nur 1 Satz abgegeben.

Bereits am 01.05. geht es ab 08:30 Uhr auswärts beim ATV Leipzig weiter.

So kann es weiter gehen. Auf geht´s Mädels!... kk

Zu den Seiten der 3. Damen

Startpaket Tennistraining

Tennis im Herzen von Leipzig beim LTC-Schnuppertraining

Allen, die schon immer mal den Sport mit der gelben Filzkugel ausprobieren wollten, bieten wir in diesem Jahr mit der Aktion "Startpaket Tennistraining" die Möglichkeit, den Tennissport kennen- und vielleicht auch lieben zu lernen.

Im Angebot enthalten sind folgende Leistungen:

- 3 x 1,5 h Tennistraining mit einem erfahrenen Trainer

- Tennisschläger und Bälle

- Platzmiete

Bei Interesse könnt Ihr uns gern eine E-Mail schreiben oder Euch telefonisch anmelden: 0176-87082057! cs

01. Mai - die Punktspielsaison wird eröffnet

29.04.2012 17:00

Nun ist es endlich soweit und die Punktspielsaison 2012 geht für die 1. Damen des LTC1990 am 01. Mai um 10:00 Uhr gegen die Mannschaft von TC Chemnitz Küchwald in die erste Runde. Drückt uns die Daumen aus der Ferne! mb

 

hier geht's zur Seite der 1.Damen

1. Damen 30 mit Auftaktsieg

28.04.2012   19:00 

So kann es definitiv weitergehen: Mit einem klaren 9:0-Sieg fegten die 1. Damen 30 bei strahlendem Sonnenschein und recht warmen Temperaturen ihre Gegnerinnen aus Böhlitz-Ehrenberg am heutigen Samstag auf der LTC-Anlage Platz. 

Bereits nach den Einzeln lagen Julia, Konny, Mandy, Mariana, Dani und Annett mit 6:0 in Front, wobei die LTC-Damen insgesamt nur 11 Spiele in ihren Einzeln abgaben.

Somit waren die Doppel nur Formsache, auch hier eine klare Angelegenheit für die LTC-Damen, so dass es am Ende 9:0 stand. Ein guter Einstand für das neu formierte Damen 30 Team des LTC, das sich den Aufstieg in die Oberliga fest vorgenommen hat.

Die wirklich harten Brocken um den Titelkampf dürften dabei in den nächsten beiden Spielen am verlängerten Himmelfahrtswochenende mit Bad Lausick und Waldheim warten. an

zu den news der 1. Damen 30

Frauenpower beim LTC

25.04.2012  17:00

Gestern wurde auf der heimischen Anlage des LTC auch nach außen sichtbar, dass die Damen zahlenmäßig ziemlich gut dabei sind in der anstehenden Punktspielsaison:

Gemeinsam mit den Sponsoren absolvierten die 1., 2., 3. und 4. Damen und die 1. Damen 30 einen Fototermin bei gefühlten 10 Grad und Nieselregen. Das Ganze tat der Stimmung aber keinen Abbruch und bald dürften auf den Damenseiten der LTC-Homepage neue Team- und Einzelfotos in neuem Glanz erstrahlen. an

Es geht los!!!

Plakat Ostligatermine

23.04.2012  19:00

In einer Woche ist es so weit. Seit nahezu einem Jahr warten wir darauf und jetzt sind wir so kurz davor. Zum ersten Mal wird auf unseren Plätzen ein Ostliga Punktspiel bestritten.

Unser Mercedes-Benz Team Leipzig steht in den Startblöcken und kann kaum erwarten los zu legen. Die Spannung ist seit dem Trainingslager in Kroatien vor drei Wochen zum Zerreißen, die Jungs wollen sich behaupten und arbeiten hart. Die Motivation ist kaum zu bändigen und sie sind gewillt gleich beim ersten Punktspiel ein Zeichen zu setzen, sie wollen ein Momentum.

Seien Sie dabei, wenn es Dienstag am 1.Mai um 11Uhr los geht gegen das Team vom TC SCC Berlin und wenn der LTC Geschichte schreibt.

Alle anderen Punktspieltermine entnehmen Sie dem Plakat zur Linken. Das Ziel ist von diesen Spielen so viele zu gewinnen, dass es für einen weiteren Aufstieg in die Regionalliga Süd reicht. Dafür muss ein vierter Platz oder besser errungen werden, was schwer, aber nicht unmöglich ist. Klappt es allerdings nicht, muss um den Abstieg gerungen werden. Es geht also hart auf hart. Letztes Jahr schon war die Liga eine der engsten, die jemals notiert wurde, mit 5 Mannschaften, die gleich viele Siege und Niederlagen erreichten und sich die Plätze 2 bis 6 nur durch die Anzahl der gewonnenen Matches teilten. 

Es ist also Spannung bis zum Schluss zu erwarten. Das Mercedes-Benz Team Leipzig wird kämpfen bis zum bitteren Ende. 

Verpassen Sie es nicht! TW

LTC beim Leipzig Marathon

23.04.2012 08:00

Mit mehreren super Zeiten kamen die LTC-Läufer beim gestrigen 36. Stadtwerke Leipzig Marathon ins Ziel.

Stephan Klamann von den 3. Herren, Yvonne von den 4. Damen und Hannah von den 2. Damen nahmen dabei die Halbmarathondistanz in Angriff: 

Stephan kam dabei mit einer Wahnsinnszeit von 1:31:03 ins Ziel, belegte damit Platz 1 in seiner Altersklasse.

Yvonne, die sich gerade auf ihr Marathondebut im Herbst in Berlin vorbereitet, hatte sich dabei die 1:45 h fest vorgenommen. Am Ende konnte sie sich sogar über eine super Zeit von 1:43:14 freuen.

Hannah wollte eigentlich ihr Halbmarathondebut zusammen mit Anne absolvieren. Leider durchkreuzten einige gerissene Außenbänder an Anne´s rechtem Fuß diesen Plan und Hannah sah sich schon alleine am Start stehen. Aber der LTC wäre nicht der LTC, wenn sich nicht doch zwei helfende Füße finden würden: Dani von den 1. Damen 30 (mit 9 bisher gelaufenen Marathondistanzen wohl absolute Spitze im LTC) erklärte sich nach gerade überstandenen Knieproblemen spontan bereit, Hannah auf den letzten 10 km in Richtung Ziel zu begleiten. Und so erreichte Hannah am Ende eine tolle Zeit von 1:57:34 und blieb damit deutlich unter den anvisierten 2 Stunden.

Auch die 1. Herren waren selbstverständlich vertreten: Um die Vorbereitung auf die anstehende Ostligasaison nicht zu gefährden, gingen Franz und Sebastian "nur" über die 10 km an den Start. Aber auch hier wurden tolle Zeiten gelaufen: Franz freute sich über 00:40:58 und Sebastian kam nach 00:45:03 ins Ziel.

Hier einige Impressionen des Tages.

Also ein toller Tag für den LTC und nun kann es in den Punktspielen so weiter gehen! an 

LEIPZIG OPEN als eingetragene Marke

Patenturkunde beim HABM des LEIPZIG OPEN Logos

22.04.2012 15:30

Die LEIPZIG OPEN sind seit Jahren DAS Tennisereignis in Leipzig, Sachsen und ganz Ostdeutschland - und wir freuen uns, Euch heute mitteilen zu können, dass es uns gelungen ist, das Logo der LEIPZIG OPEN europaweit schützen zu lassen.

Dieser nicht einfache Weg der Eintragung im europäischen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) wurde für uns durch die Patentanwälte Oehmke & Kollegen betrieben. Diese haben unseren Verein bei den gemeinsamen Sommerurlauben in Bad Gastein kennengelernt und sich von Lust, Temperament und Charme im Herzen von Leipzig anstecken lassen. 

 

Wir freuen uns über diese einzigartige Unterstützung bei der Etablierung der LEIPZIG OPEN als hochklassiges internationales Tennisturnier, da uns damit nun auch die Möglichkeit gegeben wird, zu schützen, was wir uns erarbeitet haben! cs

21. Tenn-Sekt-is 2012

LTC-Saisoneröffnung 2012 - Tenn-Sekt-is

22.04.2012 05:30

Gestern stand die LTC-Saisoneröffnung 2012 auf dem Programm und traditionell hatte Franziska Starke zum 21. Tenn-Sekt-is geladen und über 50 Mitglieder und Gäste waren ihrem Aufruf gefolgt und genoßen bei Sekt und Sonne die ersten Stunden auf unseren Sandplätzen.

Besonders freute sich der LTC darüber, seine neuen Mitglieder des Jahres 2012 mit einem Vereins-T-Shirt offiziell willkommen zu heißen und mit Ayla und Stephan und gestern zwei weitere Mitglieder hinzugewonnen zu haben. Neben den Mitgliedern des LTC waren mit Lea und Vera zwei Spielerinnen vom TC Heuchelhof (Würzburg) mit von der Partie und konnten die Felder kräftig aufmischen... 

In einer Bildergalerie findet Ihr die schönsten Impressionen des Tages

Wir wünschen allen Mitgliedern und Gästen einen tollen Start in die Sommersaison 2012! cs

Frühjahrsinstandsetzung 2012

Frühjahrsinstandsetzung 2012 beim LTC 1990 - Tennis im Herzen von Leipzig

16.04.2012 10:40

Am vergangenen Samstag stand die LTC-Frühjahrs-instandsetzung an, um unsere Anlage endgültig aus dem Winterschlaf zu erwecken und fit für die Sommersaison 2012 zu machen...

Der frisch gewählte Technische Leiter André Opitz konnte sich dabei über mehr als 50 (!!!) fleißige Helfer freuen, die in Windeseile alle anstehenden Arbeiten erledigten und bereits am Nachmittag zum ersten Mal zum Schläger greifen konnten.

Wir möchten uns nochmal ausdrücklich bei allen Helfern bedanken und freuen uns auf eine tolle Saisoneröffnung am nächsten Samstag beim 21. Tenn-Sekt-is! cs

Damen schwitzen beim City Boot Camp

13.04.2012  8:00

Sechs Mädels mit einem Mann allein im Leipziger Auwald: Ganz klar am Mittwoch Abend stand ein City Boot Camp für die 1. und 2. Damen des LTC auf dem Programm! 

Kurz vor der Saison noch einmal die allgemeine Fitness testen und an unsere Grenzen gehen: Am Mittwoch abend trafen sich Martina, Birgit, Chrissi, Christina, Hannah und Anne mit einem Trainer vom City Boot Camp Leipzig (http://www.citybootcamp.de/) auf der LTC-Anlage. Danach ging es direkt in den Wald und wir wurden 90 Minuten durch das Gelände gejagt: Kein Matschhügel war uns zu steil und keine Treppe zu hoch... 

Der Muskelkater hielt sich am Donnerstag (z.T.) in Grenzen, aber glücklicherweise mussten wir den Abend ohnehin nur gemeinsam auf dem Sofa zum GNT schauen verbringen. an

Protokoll der Mitgliederversammlung

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 28.03.2012 liegt ab sofort in der LTC-Geschäftsstelle im Clubhaus unserer Anlage bei Franziska Starke zur Einsicht bereit. cs

LTC-Fördertraining 2012

LTC-Tennis-Fördertraining 2012

12.04.2012 09:00

Nach einem tollen Mitgliederzuwachs im Kinder- und Jugendbereich mit vielen tollen Nachwuchstalenten wird es beim LTC 1990 ab diesem Jahr auch wieder ein LTC-Fördertraining für die besten Kinder und Jugendlichen des Vereins geben.

Jugendwart Ero Heidmann hat zusammen mit der Czech Tennis Academy International 24 junge Talente ausgewählt, die ab dem 23.04. in 3 Gruppen zusammen trainieren und sich so noch weiter verbessern können.

Zu den Förderungsbedingungen, den Gruppeneinteilungen und allen weiteren Informationen haben wir Euch unter Sport -> LTC-Fördertraining eine eigene Seite eingerichtet, auf der Ihr dann in Zukunft auch alle weiten Informationen zum LTC-Fördertraining finden werdet! cs

ZUM LTC-FÖRDERTRAINING 2012

 

LTC-Ostereiersuche beendet

LTC-Ostereisersuche Ostern 2012

11.04.2012 15:45

Die LTC-Ostereiersuche ist beendet und als erfolgreichster Ostereeiersucher hat sich Franz Reuschel erwiesen... auf ihn wartet nun zur Saisoneröffnung im Rahmen des 21. Tenn-Sekt-is am 21.04.2012 eine süße Überraschung!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Damit wir am 21.04. gemeinsam in die Saison starten können ist es unerlässlich, dass wir am Samstag (14. April) ab 9 Uhr gemeinsam bei der Frühjahrsinstandsetzung mit anpacken und unsere Plätze bespielbar machen! cs

Noch knapp 3 Wochen...

10.04.2012   8:00

... dann wollen sich die 1. Damen in einer wohl sehr schweren Saison in der Oberliga behaupten und die neu formierten 1. Damen 30 in ihrer Debutsaison den Aufstieg in die Oberliga schaffen.

Wir danken S&P für die Unterstützung und laden alle hiermit herzlich zu unseren Heimspielen ein! an

Mehr zu den 1. Damen und den 1. Damen 30

Trainingslager in Kroatien

Teambus

08.04.2012  20:00

 

Unser Mercedes-Benz Team Leipzig hat sich in der letzten Woche in Kroatien auf die Außensaison vorbereitet. Zwei Einheiten Tennis, viel Kondition und viele andere Sachen standen auf dem Tagesprogramm. Vor allem fürs Teambonding war die Woche unglaublich erfolgreich. Mehr erfahren Sie hier.

5. LTC-Osterfeuer 2012

LTC 1990 - Tennis in Leipzig - Osterfeuer 2012 

07.04.2012 12:30

Das gestrige 5. LTC-Osterfeuer 2012 war erneut ein voller Erfolg und mit über 60 Mitgliedern, Freunden und Gästen mal wieder sehr gut besucht.

Los ging`s wie geplant um 18 Uhr und nach kleineren Startschwierigkeiten loderte das Feuer ab 18:30 bis spät in die Nacht hinein. Es wurde viel geschwatzt und die Freude auf die bevorstehende Sommersaison war deutlich zu spüren.

Zudem freuten sich besonders die kleinen Gäste darüber, dass der LTC 1990 so einen super Draht zum Osterhasen hat, denn dieser hatte auf der gesamten Anlage noch jede Menge süße Überraschungen versteckt.

Nachdem auch das letzte Osterei aufgespürt (und verputzt) war, riefen Mathias Reuschel und Ulrich Paulick alle Anwesenden zusammen, um mit einem Glas Sekt die neuen Betreiber der LTC-Clubgaststätte, Frau Sachadae und Herr Gräfe, willkommen zu heißen.

Bei der anschließenden Besichtigung des frisch renovierten Clubhauses und einer Stärkung vom Grill gab es dann die erste Möglichkeit die neuen Gaststättenbetreiber näher kennenzulernen, bevor das 5. LTC-Osterfeuer spät in der Nacht seinen Ausklang fand. 

Zur Bildergalerie des Osterfeuers

  • LTC 1990 - Tennis in Leipzig - LTC Osterfeuer entzünden
  • Osterüberraschungen für die jüngsten Gäste beim LTC 1990
  • Die neuen Gaststättenbetreiber beim Leipziger Tennisclub 1990 e.V.
  • Das Osterfeuer loderte bis spät in die Nacht

LTC-Osterüberraschung 2012

LTC-Ostereiersuche 2012

Liebe Mitglieder und Freunde des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V.!

Zum diesjährigen Osterfest habe ich Euch zehn Ostereier auf der Homepage versteckt. Ihr findet Sie auf Seiten, die Ihr mit maximal einem Klick von der Startseite erreichen könnt...

...und das Beste: Wer alle 10 gefunden hat, und mir eine E-Mail schreibt, wo die einzelnen Eier zu finden sind, erhält zur Saisoneröffnung eine süße Überraschung!

Viel Spaß beim Suchen!

Der Osterhase

LTC-Ostereiersuche 2012

Frühjahrsinstandsetzung / Saisoneröffnung

LTC-Flagge beim Leipziger Tennisclub 1990 e.V.

04.04.2012, 16:30

... viel ist in den letzten Wochen schon auf unseren Plätzen und unserer gesamten Anlage passiert - und mindestens ebensoviel ist noch zu tun!

Daher treffen wir uns am Samstag, den 14. April um 9:00 Uhr auf unserer Anlage zur diesjährigen Frühjahrsinstandsetzung und werden unter dem Motto "Viele Hände - Schnelles Ende" die Plätze und unser Clubhaus auf die Saison vorbereiten.

Dies ist gleichzeitig auch die letzte Gelegenheit noch fehlende Eigenleistungsstunden für 2011 abzuleisten.

Wenn alle Arbeiten erledigt sind wird unsere LTC-Flagge gehisst haben kann die Saison 2012 entgültig kommen! Also lasst uns an diesem Vormittag nochmal gemeinsam anpacken und am Nachmittag gemeinsam Tennis spielen! cs

LTC - Dokumente 2012

LTC - Dokumente der Saison 2012/2013

Die aktuellen LTC-Dokumente: Mitgliedsantrag, Beitrags- und Gebührenordnung, Clubkalender 2012, Eigen-leistungsnachweis 2012, Spiel- und Platzordnung sowie unsere neue Satzung stehen für Euch unter LTC-Online -> LTC-Dokumente zum Download bereit. cs

Jubiläumsosterfeuer am 06.04.2012

5. Osterfeuer 2012 des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V.

03.04.2012 15:0

Nach einer langen und trüben Hallensaison fernab unserer wunderschönen Tennisanlage lädt der Leipziger Tennisclub 1990 e.V. seine Mitglieder, Freunde und Gäste zum 5. LTC-Osterfeuer am kommenden Freitag, den 06.04.2012 ab 18 Uhr ein.

Mitten im Herzen von Leipzig wollen wir das alte Holz der Anlage (und da ist in diesem Jahr wieder eine Menge zusammengekommen) abbrennen und gemeinsam bei Speis & Trank in die neue Saison starten.

Zusätzlich freuen wir uns, unsere neue Gastwirtin Frau Sachadae an diesem Tag dem Verein vorstellen zu können. Und als weiteres Highlight gibt`s für die kleinen Gäste noch eine Osterüberraschung obendrauf.

Um eine gewisse Planungssicherheit zu haben, möchten wir Euch bitten, Euch bei Franzi telefonisch (0341/2113307) oder per E-Mail anzumelden! cs

Henning Thrien stellt sich vor

Henning Thrien

 

19.03.2012  20:00 

Seit letzten Sommer verstärkte uns Georg Matschke, welcher jetzt auch in Leipzig angekommen ist und hier seit September studiert. 

Ganz neu im Team ist dieses Jahr Henning Thrien. Frisch mit Bachelor Abschluss kam der College Student aus den USA nach Leipzig, um in Halle sein Master in Sportpsychologie zu machen. Während der Hallensaison konnte er schon überzeugen.  

Henning stellt sich jetzt vor, klickt einfach hier.

Mitgliederversammlung - Packen wir´s an!

Die Mitgliederversammlung des LTC 1990 - Tennis in Leipzig

29.03.2012 10:00

Gestern stand die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V. auf dem Programm und über 50 Mitglieder waren dem Aufruf des Vorstandes gefolgt und haben die Weichen für ein weiteres erfolgreiches Vereinsjahr gestellt.

Besonders erfreulich waren dabei die Berichte von Ero Heidmann (Jugendwart), Florian Lenck (Sportwart) und Uwe Karsten (Schriftführer) - denn alle drei konnten den gefühlten Erfolg des Vereins in Zahlen verdeutlichen:

Der alte und neue Sportwart Florian machte den Anfang mit einem Rückblick auf die zurückliegende tolle Sommer- und Wintersaison des Vereins und verkündete, dass wir mit 20 Aktivenmannschaften, die der LTC 1990 im Sommer 2012 in die Punktspielsaison schickt, nun auch zahlenmäßig die Nummer 1 in Leipzig sind (, RC Sport: 20, LSC: 19). Damit starten im Jahr 2012 5 Mannschaften mehr für den LTC 1990!

Der im November kooptierte und gestern per Wahl durch die Mitgliederversammlung bestätigte Jugendwart Ero konnte im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit über ähnlich positive Entwicklungen berichten. Über 40 neue Kinder und Jugendliche sind 2011 neu zum LTC 1990 gekommen und mit nun insgesamt 62 Mitgliedern unter 18 Jahren ist der Leipziger Tennisclub 1990 e.V. auch gut für die Zukunft gerüstet. Auch im Kinder- und Jugendbereich konnte die Zahl der gemeldeten Mannschaften von 2 (2011) auf 5 Mannschaften für die Sommersaison 2012 gesteigert werden.

Der als Schriftführer neu in den Vorstand gewählte Uwe Karsten berichtete im Anschluss über die Gesamtentwicklung der Mitgliederzahlen des Vereins. Nach Saldierung aller Zu- und Abgänge im Jahr 2011 können wir uns über 40 neue Mitglieder und eine aktuelle Mitgliederzahl von 309 freuen - und die LTC-Familie wächst weiter!

Neben den Berichten aller Vorstandsmitglieder über die abgelaufene Saison 2011 und die Pläne für 2012 standen die Genehmigung des Haushaltsplanes 2012 (einstimmig angenommen) und die satzungsgemäßen Vorstandswahlen an.

Dr. Mathias Reuschel (Präsident), Ulrich Paulick (Vizepräsident), Florian Lenck (Sportwart) wurden einstimmig in ihren Positionen bestätigt. Der kooptierte Jugendwart Ero Heidmann wurde ebenfalls einstimmig im Vorstand des LTC bestätigt. Neu dabei sind André Opitz (Technischer Leiter) und Uwe Karsten (Schriftführer). Sie komplettieren zusammen mit Kristine Karsten (Schatzmeisterin) den Vorstand des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V. Zudem wurde Franziska Starke einstimmig zur neuen LTC-Geschäftsbesorgerin bestellt. 

Nach langjähriger Arbeit im Vorstand unseres Vereins sind Uwe Elze (Technischer Leiter und Geschäftsbesorger)Sylke Jahnel (Schriftführerin) und Dieter Scheibe (Jugendwart) nicht mehr zur Wiederwahl angetreten.

Im Namen des gesamten LTC 1990 möchten wir uns nochmal für Eure Kraft und Zeit bedanken, die ihr unserem Verein geschenkt habt und ohne die wir heute nicht da wären, wo wir sind.

Der neue und alte Vereinspräsident Dr. Mathias Reuschel stellte anschließend klar, dass wir tatsächlich "kein normaler Verein" mehr sind und das "unser Erfolg unsere Herausforderung in den nächsten Jahren sein wird". Die kommenden Aufgaben werden nur durch die gemeinsamen Anstrengungen aller Vereinsmitglieder zu bewältigen sein.

Besonderes Augenmerk lag dabei auf den LEIPZIG OPEN 2012 - unserem traditionellen Turnierhighlight des Jahres. Mit diesem bewerben wir uns in diesem Jahr um den Titel "Bestes Nationales Tennisturnier Deutschlands" und die Turnierleitung um Franziska Starke, Florian Lenck und Conrad Schiefer stellte klar, dass wir auch das nur gemeinsam erreichen können. 

Wer also im Juni und speziell in der Zeit vom 14.-17. Juni 2012 noch nichts vor hat und den Leipziger Tennisverein bei der Ausrichtung des größten Tennisturnier in den neuen Bundesländern unterstützen möchte, der melde sich doch bitte bei der Turnierleitung!

Ganz wie es unser Sportwart Florian Lenck mit den Worten eines großen amerikanischen Präsidenten ausgedrückt hat:

"Frage nicht, was der LTC für Dich tun kann, sondern frage, was Du für den LTC tun kannst!"

PACKEN WIR´S AN! cs

„DAS WINTERMÄRCHEN 2011/2012“

26.03.  21:45 Uhr

Die Wintersaison der Herrenmannschaften fand am Wochenende einen gebührenden Abschluss. Die ersten beiden Plätze der Tabelle belegt der LTC. Auch das Masters LK Daffner Turnier lockte Spieler des Mercedes-Benz Team Leipzigs an, welche auch sehr erfolgreich mit einem 1., einem 2. und einem 4. Platz abschlossen. Die ganze Wintersaison war ein weiteres Highlight der Vereinsgeschichte. Um über diese zusammenfassend zu lesen, klicken Sie hier.

Tabelle

LTC Damen Bezirksmeister Wintercup

25.03.2012  22:30

Nachdem der Bezirksmeistertitel in der Winterrunde in der letzten Woche unter Dach und Fach gebracht wurde, konnten sich die LTC-Damen am Samstag auch im Wintercup den Bezirksmeistertitel holen.

Gegen die Damen des TC Rosenthal, den Tabellenvorletzen, hatten die LTC-Damen erwartungsgemäß nicht wirklich Probleme, so dass nach recht klaren Einzel- und Doppelergebnissen für Charlotte, Anne, Birgit und Konny am Ende ein deutlicher 12:0-Sieg zu Buche stand.

Somit sind die LTC-Damen in dieser Konkurrenz ungeschlagener Tabellenführer und nach einer langen Hallensaison freute sich am Samstag - auch in Anbetracht des definitiv nicht mehr hallentauglichen Frühlingswetters - jeder darauf, dass es nun endlich bald wieder auf die Freiluftplätze geht. an

zu den News der 2. Damen

1. Damen - Platz 3 im Wintercup Oberliga

1. Damen siegt in STV-Wintercup Oberliga

25.03.2012 20:50

Mit Freude kann ich berichten, dass auch das letzte Punktspiel im Wintercup der Oberliga unserer Damen sehr erfolgreich war. Gegen den Stadtpark Chemnitz konnten Martina, Christina, Anne und Birgit insgesamt 6 Siege verzeichnen. In Runde eins spielten Christina (7:6 4:6 1:0) und Birgit (6:0 6:0). Anne gewann ebenfalls klar mit 6:0 6:1 und Martina tat sich zum Ende raus etwas schwer doch erzielte ein 6:0 7:5. Im ersten Doppel gewannen Martina und Anne deutlich mit 6:0 4:0. Christina und Birgit legten ein klares 6:1 1:0 hin.

Somit  ist die Wintersaison erfolgreich zu Ende gegangen, obwohl man heute auch sehr gut draußen hätte spielen können. Herzlichen Glückwunsch an alle Mädels zu einem guten 3. Platz.

Nun freuen wir uns jedoch umso mehr auf eine ebenfalls erfolgreiche und aufregende Sommersaison 2012. Hier findet ihr nochmal die Termine für die Oberliga Damen im Sommer 2012. Mb

zu den News der 1. Damen

LTC-Mitgliederversammlung am 28.03.2012

Liebe Mitglieder des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V.,

wie Euch bereits mitgeteilt wurde, findet unsere diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung am kommenden Mittwoch, dem 28.03.2012, ab 18:30 Uhr in Reuschels Weineck in der Aurelienstraße 32 in 04177 Leipzig statt.

Wir würden uns freuen, einen möglichst breiten Querschnitt aller Mitglieder zu diesem Treffen versammelt zu sehen - denn nur wer vor Ort ist, kann die Zukunft unseres Vereins aktiv mitgestalten. 

Neben den satzungsgemäßen Vorstandswahlen (Präsident, Vizepräsident, Schriftführer, Sportwart, Technischer Leiter, Jugendwart) werden alle Bereiche über abgelaufene und geplante Aktionen rund um unseren Tennisverein im Herzen von Leipzig geben - und Eure aktive Mitarbeit ist wie immer mehr als erwünscht! (komplette Tagesordnung aufrufen)

Getreu dem Motto: "Der LTC, der kann das Herz erfreuen - wer mit diesen Menschen spielt, der wird das nie bereuen!" freuen wir uns auf eine tolle Ordentliche Mitgliederversammlung mit Euch und eine weitere Saison mit Lust, Temperament und Charme! cs

Mitgliederversammlung LTC 1990 am 28.03.2012 - Tennis in Leipzig auch 2012

Unterstützt den LTC auf Klubkasse.de

     Der LTC 1990 bei Klubkasse.de

19.03.2012 08:00

Heute möchten wir unseren Fans und Mitgliedern auf eine neue Möglichkeit hinweisen, neue Einnahmen für unseren Verein zu erschließen - auf www.Klubkasse.de

8 Fans des LTC haben dabei schon 50 € einkassiert. Vereine wie Lok Leipzig, Chemie Leipzig oder der 1. FC Magdeburg machen schon mit. Mehr als 120 Vereine und über 1000 registrierte Fans sind mittlerweile auf Klubkasse.de aktiv. 

Wie funktioniert Klubkasse.de?

Das Klubkasse.de-Prinzip ist recht einfach: Als registrierter Fan geht man beim Online-Shopping einfach auf die Klubkasse-Partnershops (z.B. Otto, Zalando, Amazon oder Conrad). Die anfallenden Provisionen (im Schnitt 2% des Warenwertes) werden dann anteilig dem Klub in der Klubkasse gutgeschrieben. 

Die Teilnahme ist sowohl für Fans als auch Vereine kostenfrei. Die Preise in der Partnershops sind die Gleichen wie auf dem normalen Weg. 

Sobald der Verein oder die Fans es wünschen, wird ein Fan-Voting über die Mittelverwendung  gestartet. Dann wählen die Fans aus drei Vorschlägen des Klubs. Sobald das Voting beendet ist, wird das Geld an den Verein überwiesen und das Sammeln geht für das nächste Projekt weiter.

Der SV Babelsberg war vor kurzem der erste Verein, dem Geld ausgeschüttet wurde. 1300 Euro gingen nach Potsdam. Von diesem Geld werden den Wünschen der Fans entsprechend Pflasterarbeiten am Stadion durchgeführt. 

So registriert man sich am schnellsten

 1.) auf www.Klubkasse.de/klubs.html gehen
 2.) in der Klubsuche nach "1990" suchen und auf "Jetzt Fan werden klicken"
 3.) Registrieren 

Frühlingsliga gerade gestartet

Aktuell läuft die Frühlingsliga, eine Möglichkeit gleich von Beginn Zusatzpreise zu verdienen. Die 10 besten Vereine gewinnen bei der Aktion, wobei der beste Klub mit 80% Zusatzeinnahmen für den Aktionszeitraum belohnt wird. Auch Platz 10 wird noch mit 20% extra Einnahmen honoriert. Diese Gelegenheit könnten wir nutzen und unsere Fan-Basis für unseren LTC auf Klubkasse.de vergrößern, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen.  
Alle Details zur Frühlingsliga unter www.Klubkasse.de/aktionen.html

Damen 30 Vizebezirksmeister

19.03.2012  7:00

Am gestrigen Sonntag Abend schlugen die Damen 30 in ihrer Debutsaison zum letzten Spiel in der Winterrunde der Bezirksliga gegen den Staffelletzten aus Machern auf. Am Ende stand für Julia, Konny, Mandy und Katrin ein deutliches 12:0 zu Buche, so dass die Damen 30 ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen konnten. 

Bereits von den Leistungsklassen ausgehend sollte es ein eindeutiges Ergebnis für uns werden und so wurde es tatsächlich eine sehr einseitige Begegnung.

Mandy gönnte in ihrem Einzel ihrer Gegnerin kein einziges Spiel. Auch Julia, Konny und Katrin gewannen ihre Einzel sehr eindeutig und gaben insgesamt nur 6 Spiele ab. In den Doppeln mussten wir dann auch nur 3 Spiele abgeben und Mandy und Konny erteilten ihren Gegnerinnen sogar wieder die Höchststrafe.  

Jetzt geht es für die Damen 30 schon am 28.04. auf den Sandplätzen weiter - diesmal soll aber definitv eine einstellige 1 am Ende der Saison auf dem Tabellenplatz stehen, denn der Aufstieg in die Oberliga ist für das Team das feste Ziel. an/kw

LTC-Damen auf Bezirksmeisterkurs

18.03.2012   15:00

Da schaut der gemeine LTCler doch gerne auf die Tabelle: Im Wintercup der Bezirksliga sind die LTC-Damen weiterhin ungeschlagen und können sich den Bezirksmeistertitel nur noch theoretisch entgehen lassen.

Im gestrigen Spitzenspiel gegen die bis dato ebenfalls noch ungeschlagenen Damen des TC Rot Weiß Naunhof hatten die Charlotte, Anne, Chrissi und Birgit klar die Nase vorn und fügten mit ihrem 6:2-Sieg den Naunhoferinnen die 1. Saisonniederlage zu. Nur Charlotte hatte an Position eins gegen die eine LK besser eingstufte Antje Nestler mit 2:6/ 4:6 das Nachsehen, die Abivorbereitung genießt im Moment noch Vorrang vor dem Training. Anne (6:4/6:2), Chrissi (6:3/6:2) und Birgit (6:3/6:0) hatten dabei in ihren Einzeln weniger Probleme, sondern hinterließen alle einen spielerisch starken Eindruck. Die Sommersaison kann für die 2. Damen also kommen, die Weichen für das Ziel Aufstieg in die Oberliga sind gestellt.

Nun geht es kommenden Samstag im letzten Spiel gegen den Tabellenvorletzten, so dass der Bezirksmeistertitel in greifbarer Nähe ist. an

LTC-Damen Bezirksmeister Winterrunde

18.03.2012   14:00

Ungeschlagen haben die LTC-Damen die Winterrunde in der Bezirksliga gewonnen.

Christina, Karin, Dani und Tanja konnten im letzten Spiel gegen SV Chemie Böhlen einen klaren 11:1 Sieg einfahren und sich somit über den Bezirksmeistertitel freuen. Bereits nach den Einzeln stand 7:1, nur Karin musste ein Unentschieden hinnehmen. Alle anderen Einzel gingen gegen das Tabellenschlusslicht mehr als deutlich an die LTC-Damen. Ein ähnliches Bild bot sich in den Doppeln, so dass die LTC-Damen mit der Sonne um die Wette lachen konnten.

Zusammen mit den drei gestrigen Protagonisten können sich Charlotte, Anne, Inessa, Konny, Johanna, Mandy, Michelle, Jana und Juliane über den Titel freuen, die allesamt in der diesjährigen Wintersaison in der Winterrunde ihren Beitrag für den Titel leisteten. Der Einsatz von insgesamt 12 verschiedenen Spielerinnen zeigt ganz klar die neue Damenfront beim LTC! an

3. Damen kämpfen um die letzten Punkte

3. Damen LTC 1990

17.03.2012 15:00

Bei sonnigen 20°C waren die 3. Damen heute vom Wurzener TC in der Sportmühle Nischwitz eingeladen.

In der ersten Runde kämpften Juliane und Vivien um ihren Einzelsieg - leider erfolglos. Während es für Kiki und Yvonne deutlich besser lief: Beide holten mit Abstand die Punkte nach Hause. Nun stand es unentschieden und die Mehrzahl der Punkte gehörte dem LTC.

Mit einer strategischen Aufstellung sollten die Doppel gewonnen werden. Doch die Damen des Wurzener TCs brachten zwei neue Spielerinnen ins Rennen und gewannen am Ende beide Doppelspiele.

Mit einer knappen Niederlage verabschiedeten sich die 3. Damen aus der Winterrunde und freuen sich auf eine Revanche in der Sommersaison. vb & jl

LTC beim Leipziger Firmenlauf

14.03.2012  16:00 

Habt Ihr Lust "mal fremd zu gehen"? Dann schließt Euch uns an und macht dieses Jahr beim 5. Commerzbank Firmenlauf am 20.06.2012 für den LTC mit! 

Die 5,2 km Laufstrecke ist "endlich" mal eine super Gelegenheit seine Fitness und "Spritzigkeit" zu testen.  Details zur Strecke etc. könnt Ihr hier nachlesen: http://www.leipzig-firmenlauf.de

Frei nach dem Motto "Dabei sein ist alles" wollen wir gemeinsam im LTC-T-Shirt performen und bei der anschließenden "After Run Party" in unserer Kneipe auf der LTC-Anlage den Abend feierlich ausklingen lassen. Für Publikum und Publicity ist selbstverständlich gesorgt (zumal wir direkt an der LTC-Anlage vorbeilaufen). 

Das Beste aber zum Schluss:  Die ersten 12 LTC-Läufer, die sich melden, unterstützt der Verein mit 10 EUR Zuschuss bei der Startgebühr! Also meldet Euch schnell bei Yvonne unter yvonnehummel@gmx.de an und holt Euch ein LTC-T-Shirt unter folgendem Link: http://13778.spreadshirt.de/  (vorzugsweise in weiß, da es erfahrungsgemäß im Juni extrem heiß werden kann). Da insgesamt nur max. 6.000 Starter dabei sein können und letztes Jahr das Budget bereits im April erschöpft war, wird Yvonne die Anmeldung für uns am 19.03.12 vornehmen. 

Also meldet Euch bitte zahlreich bis spät. zum 18.03.12 bei Yvonne! 

Wir freuen uns auf Euch und auf ein tolles gemeinsames LTC-Laufevent! an

U 18 gewinnt Winterrundentitel

U18 gewinnt Winterrunde

12.03.2012 18:00

Am vorletzten Wochenende konnte sich die neue U18 des LTC 1990 den Titel der Winterrunde 2011/12 sichern. Mit dem 3. Sieg im 3. und letzten Spiel holten sich die Jungs den ersten Titel der Altersklasse.

Max, Leo, Ben und Tim konnten sich mit einem souveränen 11:1 Erfolg gegen Waldheim durchsetzen. Auch in den beiden vorangegangenen Spielen gegen Lindenau und Naunhof sicherten sie sich einen jeweils ungefährdeten 8:4 Sieg. Somit konnte das Team an die Leistungen der erfolgreichen Sommersaison anknüpfen.

Der LTC 1990 gratuliert zu dieser hervorragenden Teamleistung und freut sich darauf, Euch im Sommer bald wieder auf der heimischen Anlage spielen zu sehen!

Aufnahmebeitrag sparen

LTC Angebot

12.03.2012 16:40 

Der Leipziger Tennisclub 1990 feiert in diesem Jahr sein 22-jähriges Vereinsjubiläum und möchte dies gern mit Euch zusammen feiern. 

Daher gibt es nun neben dem Studentenangebot auch ein spezielles Angebot für alle Erwachsenen: Wer sich bis zum 31.03.2012 Mitglied im LTC 1990 wird 

erhält ein Designer LTC-T-Shirt und spart sich die Aufnahmegebühr in Höhe von 50 Euro!

Unsere Geschäftsbesorgerin Franziska Starke steht allen Interessenten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Euch!

3. LTC-Daffner-Hallen-Cup 2012

  • Achtelfinale der Herren
  • Kinderturnier
  • Wirtschaftsturnier
  • Sportpark Leipzig
  • Siegerehrung
  • Georg Matschke
  • Damenfinale
  • Dr. Reuschel
  • Internetredaktion
  • Mercedes-Benz Team

11.03.2012 19:30

Auch die 14. Auflage des größten sächsischen Hallentennisturniers, der 3. LTC-Daffner-Hallen-Cup, hat der Leipziger Tennisclub 1990 erfolgreich ausgerichtet und ist stolz auf die besten Teilnehmerfelder, die es je bei einem unserer Turniere gegeben hat.

Mehr als die Hälfte der 50 Herren und 29 Damen sind in der aktuellen Deutschen Rangliste vertreten - 20 sogar unter den Top 200. Das Niveau der Spiele war dementsprechen schon am Freitag beeindruckend hoch und mit Philipp Piyamongkol und Christina Shakovets dürfen sich hochverdient zwei neue Namen in der Siegerliste der Hallenturniere des LTC 1990 eintragen.

Beim obligatorischen Kinderturnier im Rahmen der Leipziger Jüngstenserie am gestrigen Samstag ermittelten über 30 Kinder ihre Besten und ein Blick in die zugehörige Bildergalerie zeigt mit wieviel Eifer und Freude die Jüngsten dabei zur Sache gingen.

Heute stand zudem der 4. Gemeinsam für Sachsen Cup der Wirtschaftsvertreter an, bei dem ebenfalls mit vollem Einsatz um die Punkte gekämpft wurde.

Ein großer Dank gilt allen Sponsoren und Helfern ohne die ein solches Turnier nicht durchführbar wäre - und an den Sportpark Leipzig, der mit einer tollen Halle und Gastronomie die 150 Teilnehmer des Turnierwochendes gut bewältigte. 

Der Leipziger Tennisclub 1990 gratuliert allen Siegern und Platzierten ganz herzlich und würde sich freuen, Euch zu den großen Sommerturnieren auf unserer Anlage und unserem Weg zum "Besten Nationalen Turnier Deutschlands 2012" begrüßen zu dürfen:

14. - 17. Juni 2012: LEIPZIG OPEN - 14. Internationalen Sächsischen Meisterschaften

13. bis 15. Juli 2012: Volksbank Leipzig Cup 2012 im Rahmen der Dunlop-Cup-Ost-Serie

Wir hoffen, Euch hat dieses Tenniswochenende ebenso gut gefallen wie uns - und für Lob, Kritik und Anregungen steht Euch unser Gästebuch zur Verfügung!

Bis zum nächsten Mal! 

Euer Conrad Schiefer

Finaltag des 3. LTC-Daffner-Hallen-Cups

3. LTC-Daffner-Hallen-Cup

11.03.2012 07:00

Gestern wurde noch bis in die späten Nachtstunden gearbeitet, sodass heute morgen alles für den Finaltag des 3. LTC-Daffner-Hallen-Cups vorbereitet ist:

Der CenterCourt erstrahlt in neuem Glanz, die Plätze für die Zuschauer sind aufgebaut, Linienrichter und Ballkinder instruiert und die Spieler heiß auf Ranglistenpunkte, Preisgeld und den Siegertitel beim größten Hallentennisturnier in Sachsen.

Los geht`s um 9:00 Uhr mit den Halbfinalspielen der Damen, die Herren folgen gegen 11 Uhr. Die Finalpartien beginnen um 13 Uhr (Damen) bzw. 15 Uhr (Herren), zu welchen wir alle Interessierten herzlich einladen - der Eintritt ist frei!

Zusätzlich findet ein Schleifchenturnier der sächsischen Wirtschaft statt, in welchem knapp 20 Wirtschaftsvertreter ihre Besten ermitteln.

Schaut doch im Sportpark Leipzig vorbei!

Tag 2 des 3. LTC-Daffner-Hallen-Cups 2012

Achtelfinale der Damen

10.03.2012 9:00

In einem langen ersten Turniertag haben wir gestern die 16 besten Spieler/Innen der Damen und Herren ermittelt, die heute ab 9 Uhr im Sportpark Leipzig ihre 4 besten für die morgigen Halb- und Finalspiele suchen.

Dabei starten die Damen mit dem Achtelfinale um 9 Uhr, die Herrenachtelfinalpartien folgen um 10:30 Uhr. Ab 12 bzw. 13:30 Uhr folgen dann die Viertelfinalspiele beider Konkurrenzen.

Parallel dazu gibt es heute traditionsgemäß ein Turnier der Jugend im Rahmen der Leipziger Jüngstenserie bevor morgen parallel zu den Finalspielen die Vertreter der Leipziger Wirtschaft im "Gemeinsam für Leipzig Cup" zum Schläger greifen.

Schaut doch einfach im Sportpark Leipzig vorbei!

Masse und Klasse auch bei der 3. Auflage

  • Der 3. LTC-Daffner-Hallen-Cup 2012 verspricht Spitzentennis in Leipizg
  • Impressionen vom 1. LTC-Daffner-Hallen-Cup 2010

08.03.2012 07:40

Nach Ablauf der Meldefrist am gestrigen Abend stand fest, dass auch die 3. Auflage des LTC-Daffner-Hallen-Cups sowohl in der Breite als auch in der Spitze des Felder sehr gut besetzt sein wird.

83 Spieler/Innen (53 Herren, 30 Damen) haben für das 14. Hallentennisturnier des Leipziger Tennisclubs gemeldet und sowohl bei den Damen als auch bei den Herren verspricht das Turnier hochkarätig wie nie zu werden:

Bei den Damen führt Christina Shakovets (DTB 23) die Setzliste doch recht deutlich vor Lisa-Marie Mätschke (DTB 66) und Lisa Brinkmann (DTB 96) an, 10 weitere Spielerinnen mit einer Ranglistenposition zwischen DTB 100 und DTB 200 lassen jedoch auf die eine oder andere Überraschung im Turnierverlauf hoffen.

Bei den Herren führt George von Massow (DTB 55) die Setzliste vor dem Titelverteidiger und Rekordsachsenmeister Christian Haupt (DTB 59) an. 3 weitere Spieler aus den Top 100 und weitere 8 mit einer Ranglistenposition unter den besten 200 Spielern Deutschlands werden jedoch ihr Bestes geben, den Favoriten einige Steine in den Weg zu legen.

Ab 11 Uhr können sich morgen die Spieler/Innen in der Paunsdorfer Tennishalle (Anfahrt) einspielen, bevor ab 12 Uhr das Turnier mit den ersten Matches der Herren beginnt. Wir bitten alle Spieler, sich spätestens 30 Minuten vor dem gelplanten Spieltermin im Turnierbüro anzumelden und freuen uns auf ein tolles Turnier!

Euer LTC 1990!

Tennisstunden von Groupon.de

Groupon daily deal LTC 1990

07.03.2012 08:00 

Den LTC 1990 gibt's bis Sonntag auch auf Groupon.de - genauer gesagt ein spitzenmäßiges Angebot der Czech Tennis Academy International.

Darin bietet unsere Tennisschule 3 Trainingsstunden auf unserer Anlage für 1 oder 2 Personen zu einem unschlagbaren Preis an - egal ob Einsteiger oder Könner - alle können sich beim heutigen Deal beim Spiel mit der gelben Filzkugel verbessern. 

Wer sich den Deal sichern möchte, um mal in den "weißen Sport" hineinzuschnuppern oder an spezifischen Schwächen zu arbeiten muss jedoch schnell sein, denn dieses Angebot gilt nur noch bis Sonntag und nur auf Groupon.de

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter beim LTC 1990 - dem Tennisverein im Herzen von Leipzig! cs

Kinder schwärmen von Toni und Henning

Toni

05.03.2012  12.00 Uhr

In den letzten zwei Wochen durften unsere LTC-Kids gleich zwei Mal mit einem Spieler der ersten Herren trainieren. Letzte Woche mit Junior Toni und diese mit dem Newcomer Henning. Nach beiden Trainingseinheiten gingen die Jungen und Mädchen erschöpft aber glücklich nach Hause.

Acht Kindern wurde begeistert das Aufwärmspiel "Goldene Hand" ins Gedächtnis zurückgerufen, manche probierten sich sogar schon mal mit der linken Hand aus. Im Vordergrund standen diesmal auch Trickschläge, wobei die Jugend sensationelle und überraschende Ergebnisse ablieferten.  Henning packte zum Schluss sein "most favorite" College Game Triple Thread aus: Waehrend die LTC Kids ein neues Spiel erlernten, gab es gleichzeitig ein paar neue Englisch Vokablen mit auf den Weg.

Es ist schön, dass wir es auch diesen Winter geschafft haben, regelmäßig dieses schöne Ritual aufrecht zu erhalten. Wir freuen uns auf den Sommer, wenn wir dann wieder auf unserer Anlage sehen können, was sowohl die Kinder, als auch die Herren über den Winter dazugelernt haben.TW

 

LTC Damen weiterhin ungeschlagen

04.03.2012  13:00

Man muss schon lange zurückdenken, um sich an einen Sieg der LTC-Damen gegen den Stadtrivalen vom LSC zu erinnern... Gestern war es jedenfalls soweit: Im Wintercup der Bezirksliga gewannen Anne, Christine, Birgit und Inessa  gegen die Damen des LSC mit 8:4 und sind somit in dieser Konkurrenz weiterhin ungeschlagen.

Nach den Einzeln stand es dabei noch 2:2: Chrissi und Inessa konnten ihre Einzel jeweils klar gewinnen. Chrissi erteilte Romina Kober an Position 2 dabei sogar die Höchststrafe. Anne war an Position 1 gegen Clara Schmidt lange auf Augenhöhe, nach dem 5:7 im 1. Satz war die Luft aber irgendwie raus. Birgit konnte gegen die ihr bereits aus der Vorwoche schon sehr gut bekannte Gegner sich nicht durchsetzen, aber aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei...

Inessa und Birgit verschliefen bei ihrer gemeinsamen Doppelpremiere den 1. Satz, holten dann aber im Rahmen der nahezu fast zeitlichen Unmöglichkeit Satz 2 und anschließend Satz 3 im Champions-Tie-Break. Im Einserdoppel gewannen Anne und Chrissi den 1. Satz mit 6:3, beim Stand von 2:4 im 2. Satz war die Zeit vorbei. Dies bedeutete trotz Satzgleichstand aufgrund der Anzahl der gewonnen Spiele den Siegpunkt in diesem Doppel für die LTC-Damen. Nach etwas Rechnerei freuten wir uns dann über das 8:4 und die Tabellenführung.

Jetzt geht es für die LTC-Damen am 17.03.2012 gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Damen aus Naunhof um den Bezirksmeistertitel. an

zu den News der 2. Damen

LTC 3 gewinnt Wintercup-Bezirksliga 2012

LTC 3 gewinnt STV-Wintercup Bezirksliga

03.03.2012 20:45

Mit dem 6. Spiel im 6. Sieg sicherte sich die 3. Herrenmannschaft des Leipziger Tennisclubs 1990 vorzeitig den Sieg in der STV-Wintercup Bezirksliga.

Sören, Conrad, Sebastian und Victor reichte dabei ein ungefährdetes 6:2 gegen die 2. Mannschaft vom LSC 1901, um das Jahr ähnlich erfolgreich wie die Sommersaison abzuschließen.

Mit dem Titel des Bezirksmannschaftsmeisters des STV-Wintercups 2011/2012 ist nun das LIMES LEIPZIG TEAM bereit für die anstehenden Prüfungen in der Landesoberliga und der Bezirksliga 2012.

Wir danken Ingo und Sylke Jahnel von der Limes Wohnbau GmbH für die Unterstützung und freuen uns auf eine erfolgreiche Sommersaison 2012 mit Euch! cs

Neue Dokumente im Downloadbereich

29.02.2012  20:00

Im Downloadbereich unter der Rubrik LTC-Online stehen die mit der Einladung zur Mitgliederversammlung versandten Dokumente (Clubkalender 2012 und Eigenleistungsnachweis 2012) jetzt auch zum download bereit. an

Hier gehts zum Downloadbereich

3. LTC-Daffner-Hallen-Cup

3. LTC-Daffner-Cup 2012

29.02.2012 16:30

In 7 Tagen endet die Meldefrist für den                      3. LTC-Daffner-Hallen-Cup, dem bedeutendsten Wintertennisturniers Ostdeutschlands...

... die Meldelisten füllen sich zusehends und werden aktuell bei den Damen von Lisa-Marie Mätschke (DTB 68) und Lisa Brinkmann (DTB 98) und bei den Herren Jens Wolosczak (DTB 208) und Bastian Wagner (DTB 295) angeführt.

Gemeldet haben auch schon der amtierende sächsische Landeshallenmeister vom Leipziger Tennisclub 1990, Tore Waldhausen, sowie seine Teamkollegen Sebastian Borchardt, Georg Matschke und Franz Reuschel, die sich bei diesem Turnier auf die anstehende Ostliga-Saison vorbereiten wollen. In der Damenkonkurrenz ist die Nummer 1 der LTC-Damen, Katharina Nett, mit dabei.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird der ausrichtende LTC 1990 alles geben, um mit Euch ein tolles Turnier mit dem besonderem Charme zu spielen. Wir freuen uns auf Euren Besuch in Leipzig!

Seid beim 3. LTC-Daffner-Hallen-Cup 2012 vom 09.-11.03.12 dabei!

Tennis mit Henning

Tennis mit Henning

29.02.2012 15:30

Nachdem gerade jetzt am Sonntag Tennis mit Toni erfolgreich zu Ende ging ist gleich nächsten Sonntag Tennis mit Henning.

Für die, die den Neuling noch nicht kennen, ist es die einmalige Gelegenheit den sympatischen Jungen aus Gelsenkirchen näher kennen zu lernen. Auch er bringt Erfahrung aus den USA mit, wo er drei seiner Lebensjahre an zwei verschiedenen Universitäten verbrachte. Er kann dem Nachwuchs viel über aggressives Tennis erzählen.

Diesmal also wieder am ersten Sonntag des Monats, am 04.03. 15:30 Uhr im Matchball.TW

 Weiter zu Henning Mercedes-Benz Team Leipzig.

LIMES LEIPZIG TEAM mit 5. Sieg im 5. Spiel

  • Das LIMES LEIPZIG TEAM gewinnt die Winterrunde.
  • Tabelle vom 26.02.2012.

26.02.2012 10:05

Gestern morgen trafen sich um 8 Uhr morgens Andi, Sören, Conrad und Sebastian, um als LIMES LEIPZIG TEAM auch im 5. Spiel der Wintercup-Bezirksliga den 5. Sieg einzufahren und damit eine Vorentscheidung um den Bezirksmeistertitel herbeizuführen.

Angespornt wurden dabei die Jungs vom kürzlichen Triumph des Mercedes-Benz Teams Leipzig, die mit vor gut 2 Wochen ebenfalls mit dem 5. Sieg im 5. Spiel vorzeitig den Hallenlandesmeistertitel sichern konnten.

Gegen die in guter Besetzung angetretene SG LVB hatte dabei nur Conrad in seinem Einzel zu kämpfen, konnte aber durch die tolle Unterstützung durch seine Mannschaft den Platz am Ende auch als Sieger verlassen. 

Das 10:0 Endergebnis spricht eine deutliche Sprache für das LIMES LEIPZIG TEAM und nur noch der TC Rosenthal hat nun eine (rein rechnerische) Chance uns noch von der Tabellenspitze zu verdrängen. 

Die letzte Winterrundenbegegnung findet am 03.03.2012 gegen die zweite Mannschaft vom LSC 1901 statt... cs

 

Neue 3. Damen beim LTC

Die "neue" 3. Damen stellt sich vor

Wie bereits bekannt, gab es zur Wintersaison 2011/2012 einige Veränderungen.

Viele neue Spielerinnen sind dazugekommen, so dass sich die Mannschaft im Umbruch befand und zukünftig als 3.Damen für den LTC um Punkte spielen wird.

Alle weiteren Infos zur 3. Damen findet Ihr hier. KK

Tennis mit ?

Tennis mit ?

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch wenn es diesmal nicht auf den ersten Sonntag des Monates hinausläuft und generell manche Dinge anders laufen als gewohnt, wird es zum dieswöchigem Festtage erneut ein Training für den Nachwuchs mit einem Spieler der ersten Herren geben. Und hier sind wir schon bei dem zweiten Unterschied zu den sonstigen Trainingseinheiten. Ihr dürft euch nämlich völlig überraschen lassen, wer diese Woche mit euch Kindern den Schläger schwingt. Eins sei gewiss, es ist einer dieser hübschen Jungs auf dem Bild (oder Henning).

Verpasst es nicht und seid Sonntag, dem 26.02. 15:30 Uhr im Matchball.

Mehr zum Mercedes-Benz Team Leipzig erfahren Sie hier.

LTC-Tennis-Männer vorzeitig Meister

LTC-Tennis-Männer vorzeitig Meister

 

12.02.2012  20:00

Franz, Henning, Bach und Victor schafften es vergangenen Samstag bereits im Voraus die Meisterschaft für die Winterrunde 2012 für unser Mercedes-Benz-Team unter Dach und Fach zu bringen. Ein knapper Sieg gegen den TC Dresden Weißer Hirsch reichte, um uneinholbar vorne zu liegen.

Mehr zum Spiel finden Sie hier.

Zum Bericht der Leipziger Volkszeitung

Beachvolleyballteamabend II

  • Teamabend Beachvolleyball II
  • Chrissi beim Angriff
  • Kathi beim Bagger
  • Mathieu und Andi vom LTC 1990

12.02.2012 15:30

Gestern stand der zweite Teamabend der diesjährigen Wintersaison an und 17 begeisterte Beachvolleyballer kämpften zwei Stunden lang um die Punkte in der perfekt beheizten NoLimit Beachhalle.

Bestand die größte Sorge (vor allem der vielen weiblichen Teilnehmer) vor dem Teamabend noch darin, bei - 15°C Außentemperatur in der unbeheizten Halle anzufrieren, so waren doch gestern Abend alle mehr als positiv überrascht, dass die Betreiber (endlich) in eine vernünftige Heizung investiert haben und wir so in kurzer Hose und T-Shirt dem Beachvolleyballvergnügen nachgehen konnten.

Wir verteilten wir uns auf zwei Plätze und bei 3 gegen 3, 4 gegen 4 oder 3 Jungs gegen 5 Mädels war auch stets für alle genug Platz zum Auspowern und Kombinieren gegeben. Die zwei Stunden vergingen wie im Flug und auch die vielen neuen Gesichter, die erst im Herbst zum LTC gekommen sind und zum ersten Mal einen LTC-Teamabend mitgemacht haben, sahen mehr als zufrieden aus...

Eine kleine Bildergalerie gibt's diesmal als Zugabe obendrauf... :) cs

2. Damen weiter ungeschlagen

12.02.2012  11:00

Nur 9 Spiele gaben die 2. Damen im Wintercup der Bezirksliga in ihrem Spiel gegen die Damen aus Markkleeberg am Samstag ab, so dass am Ende ein deutlicher 12:0-Sieg gegen den Tabellenletzten auf dem Spielbericht stand.  

Anne, Christine, Birgit und Hannah hatten sich morgens 9 Uhr wieder auf frostige Temperaturen in der LAZ-Halle eingerichtet, aber auch im LAZ scheint man die Heizung gefunden zu haben, denn es war überraschend warm! Dennoch kamen die Damen in ihren Einzeln nicht wirklich ins Schwitzen: Anne (6:0/ 6:0), Christine (6:0/ 6:1), Birgit (6:1/ 6:2) und Hannah (6:0/ 6:2). Auch die Doppel gingen klar an die LTC-Damen, nur 3 Spiele gingen verloren. So war die Partie nach knapp 3 Stunden vorüber und wir konnten auf den freien Plätzen noch eine kleine Trainingseinheit einlegen.

Damit sind die LTC-Damen in weiterhin ungeschlagen auf Platz 2 der Tabelle hinter den Damen aus Naunhof, die bereits ein Spiel mehr absolviert haben. Mit Naunhof und dem LSC stehen aber die härtesten Brocken für die LTC-Damen noch bevor.

Weiter geht es jetzt am 03.03.2012 gegen die Damen des LSC. an 

weiter zu den News der 2. Damen

Franzi Starke erhält Ehrenmedaille

  • 21. Ball des Sports
  • Geehrte Personen aus Leipzig

06.02.2012 10:00

Nachdem bereits im November 2011 unser Sportwart Florian Lenck im Rahmen der Sportjugendparty einen Preis für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurde, erhielt unsere Geschäftsbesorgerin Franziska Starke am 28.01.2012 im Rahmen des 21. Balls des Sports die Ehrenmedaille des Stadtsportbundes Leipzig.

Auf der Traditionsveranstaltung, die in diesem Jahr in der Glashalle auf dem Neuen Messegelände stattfand, wurden herausragende Leistungen von Sportlern und Vereinen gewürdigt, aber ebenso die Arbeit der unermüdlichen Ehrenamtlichen, ohne die Vereinssport eben nicht funktionieren würde...

Und so ist es auch mit unserer Franzi: Egal ob die Organisation und Durchführung von Tenn-Sekt-is, Kaiserturnieren, Küchenfuchs-Tennis-Cups, Fitness mit Franzi im Winter, Wirtschaftsturnieren oder eine helfende Hand, wann immer eine benötigt wird - all das ist Franzi beim LTC 1990!

Liebe Franzi, wir gratulieren Dir aus ganzem Herzen zu dieser großartigen Auszeichnung und freuen uns auf ein tolles Jahr 2012 mit Dir! cs

PS: Dieser Beitrag stellt das 6.000. Inhaltselement unserer Homepage dar - auch das ist für einen ehrenamtlichen Verein wohl unvergleichlich... :)

 

1. Damen 30 mit klarem Sieg

05.02.2012  10:00

Es gibt doch nichts schöneres als sich bei -17 Grad Außentemperatur am Samstag morgen pünktlich um 9 Uhr in eine (gefühlt) noch kältere Tennishalle zu stellen.... In diesem Sinne brachten die 1. Damen 30 ihr vorletztes Spiel mit einem klaren 10:2-Sieg in der Winterrunde der Bezirksliga hinter sich. 

Gegen die Damen aus Markranstädt lagen Anne (13:2), Julia (5:6), Annett (11:2) und Yvonne (6:5) bereits nach dem Einzeln mit 6:2 in Front und ließen auch in den anschließenden Doppeln nichts anbrennen.  

Damit bleiben die LTC-Damen in ihrer Debutsaison hinter dem 1. TC Waldheim weiterhin auf Platz 2 in der Tabelle. 

Weiter geht´s jetzt am 18.03.2012 gegen den Tabellenletzten, so dass ein Sieg im letzten Spiel der Hallensaison und damit Platz 2 in der Tabelle Pflicht sein dürften. an

zu den News der 1. Damen 30

LTC 2 verliert mehr als unglücklich

Spielbericht der zweiten Herrenmannschaft des Leipziger Tennisclubs 1990 e.V.

29.01.2012 20:20

Nachdem die 1. Damen gestern gegen den Tabellenführer aus Blasewitz gewonnen hat, wollten Christoph, Sören, Conrad und Sebastian heute als LTC 2 gegen den Tabellenvorletzten vom Freiberger HTC ebenfalls gewinnen...

Dabei stand zum ersten Mal ein Spiel im Chemnitzer Sportpark auf dem Programm und der schnelle Teppich ohne Granulat hat uns das Leben ganz schön schwer gemacht! 

Es war mehr als knapp (zum kompletten Spielbericht) und am Ende fehlten uns ganze 3 (in Worten: drei) Spiele zum Sieg...

Dennoch sind wir aktuell weiterhin zweiter des STV-Wintercups in der Oberliga (hinter LTC 1) und hoffen in den verbleibenden Spielen wieder auf ein wenig Glück auf unserer Seite! cs

1. Damen siegen gegen Tabellenführer

29.01.2012  11:00

Man muss die Siege so feiern wie sie fallen: Gegen den Tabellenführer aus Dresden Blasewitz hatten Kathi, Martina, Cora und Charlotte am Samstag im Wintercup der Oberliga klar mit 10:2 die Nase vorn und "schossen" in der Tabelle von Platz 5 auf 2.

Die Dresdnerinnen konnten aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls nur zu dritt antreten, so dass die Ausgangssituation für die LTC Damen nicht die schlechteste war. 

Kathi konnte an Postion 1 klar gegen Yara Stephan (6:1/ 6:2) gewinnen, Cora hatte an Position 3 nur im 2. Satz Probleme (6:0/ 7:5). Nur Martina musste sich an Position 2 gegen die in der Deutschen Rangliste U 14 immerhin auf Platz 16 eingestufte Laura Kretzschmar mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben. Da Charlotte an Position 4 ohne einen einzigen Schweißtropfen zu vergießen einen Punkt beisteuerte, stand es bereits nach den Einzel 6:2. 

Kathi und Charlotte gewannen ihr Doppel klar mit 6:0 und 4:1, so dass am Ende der klare 10:2-Sieg zu Buche stand und direkt in die wohlverdienten Wochenendfeierlichkeiten übergegangen werden konnte.

Damit sind die LTC Damen jetzt punktgleich mit den Dresdnerinnen (3 Siege, 1 Niederlage) und lediglich aufgrund des schlechteren Matchpunkteverhältnisses auf Platz 2. Da geht noch was!

Weiter geht´s jetzt für die 1. Damen am 26.02.2012 gegen die Damen des LSC. an

Treffen Damen, Sponsoren und Vorstand

25.01.2012   7:00

Es gab viel zu besprechen und es wurde viel besprochen: 

Am Dienstag abend trafen sich auf Initiative der Mannschaftsführerinnen der 1. Damen (Martina und Kathi), der 2. Damen (Birgit), der 3. Damen (Karin) und der 1. Damen 30 (Anne) besagte Damen zusammen mit Mathias Reuschel, Ero Heidmann und unsrem Sportwart Flo in Reuschels Weineck und die Liste mit offenen Punkten war lang. 

Mathias und Ero waren dabei sowohl in ihrer Funktion als Präsident und Jugendwart des LTC als auch als Geschäftsführer von S & P dabei. Das Sponsoring für die 1. Damen und 1. Damen 30 durch S & P wurde den Mannschaftsführern auch für die kommende Saison zugesagt. Die Verhandlungen mit den potenziellen Sponsoren für die 2. Damen und die 3. Damen sind in den Endzügen.

Viele Ideen wurden ausgetauscht und eine Menge Aufgaben von den Mannschaftsführern mitgenommen. Diese sollen bis Ende Februar in den Mannschaften besprochen und abgearbeitet werden, so dass man sich Ende Februar erneut in dieser Runde zusammen setzen will. 

Es geht vorwärts bei den Damen und zwar in großen Schritten! an

 

Teamabend Beachvolleyball II

Beachvolleyball-Teamabend beim LTC 1990

24.01.2011 15:00

Aufgrund der großen Resonanz und des großen sportlichen Einsatzes aller Beteiligten findet am Samstag den 11.02.12 von 18-20 Uhr der nächste Beachvolleyball-Teamabend des LTC statt.

Dabei wird wie gewohnt kein Tennis gespielt, sondern erneut zum etwas größeren (dabei aber nicht weniger schwierig zu kontrollierenden) Volleyball gegriffen und diesmal können wir auf zwei Feldern zwei Stunden lang zeigen, was beim baggern, pritschen und schmettern in uns steckt.

Der Teamabend ist wie immer offen für alle - also für LTC-Mitglieder und deren Gäste - nur eine Anmeldung bei Conrad bis zum 08.02.12 20 Uhr ist Pflicht. Der Unkostenbeitrag richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird wieder zwischen 3 und 7 Euro liegen. cs

1. Damen weiter ungeschlagen

22.01.2012    22:00

Weiterhin ungeschlagen sind die 1. Damen des LTC in der Winterrunde der Bezirksliga nach dem 8:4 Sieg gegen die bis heute ebenfalls noch unbesiegten Damen des 1. TC Waldheim. 

Charlotte, Anne, Konny und Mandy lagen bereits nach den Einzeln 6:2 in Front: Anne (11:2), Konny (7:4) und Mandy (9:3) konnten ihre Partien gewinnen, nur Charlotte hatte an Position 1 gegen die zwei LK´s besser eingestufte Ivonne Neubauer mit 4:6 knapp das Nachsehen. Konny und Mandy konnten ihr Doppel klar gewinnen, Charlotte und Anne verloren denkbar knapp mit 5:6. 

Damit sind die 1. Damen des LTC Tabellenführer in der Winterrunde der Bezirksliga. Nebenher gelang den LTClerinnen damit gleich noch die Revanche für die knappe Niederlage gegen Waldheim bei den Damen 30 vor zwei Wochen.

Jetzt steht am 17.03.2012 nur noch das Spiel gegen das Schlusslicht der Liga an, so dass der Staffelsieg der 1. Damen durchaus im Bereich des Möglichen liegt. an

zu den News der 1. Damen

Putzeinsatz im Clubhaus

21.01.2012   9:00

Sechs Frauen und ein Mann im Putzeinsatz – nicht der Titel für eine neue Daily Soap auf RTL II, sondern wahre Tatsachen am Freitag gegen 17 Uhr auf der Anlage des LTC: 

Franzi, die zusammen mit ihrem Mann Dietrich im Moment in jeder freien Minute dabei ist, das LTC Clubhaus auf Vordermann zu bringen, bekam tatkräftige Unterstützung von den 1. und 2. Damen. Johanna, Julia, Martina, Inessa und Anne rückten Möbel, gingen dem Boden mit dem Dampfreiniger an den Kragen, testeten den neuen Staubsauger und fegten, was der Besen so her gibt. Natürlich alles nach ausgeklügeltem Plan von Franzi, die den Überblick behalten musste. Am Ende gabs den verdienten Imbiss, den Franzi als Überraschung mitgebracht hatte. So lässt es sich es auch beim Putzen leben... Wenn es im Clubhaus so weiter geht, dann kann die Sommersaison sehr bald kommen. 

Beim nächsten Mal kommt Farbe an die Wand! an

Hompageschulung

  • Hompageschulung des LTC 1990
  • Erklärungen

13.01.2012 17:10

Der Vorstand des Leipziger Tennisclubs 1990 und der Homepage-verantwortliche Conrad hatten zur LTC-Homepageschulung geladen und 13 Mitglieder sind erschienen um sich in einer zweistündigen Schulung in die Funktionsweise unserer Internetberichterstattung einweisen zu lassen.

Mit dabei waren u.a. die Vertreter der gesponsorten Teams, unsere neue Geschäftsbesorgerin Franziska Starke, Sportwart Florian Lenck, Jugendwart Ero Heidmann und Vizepräsident Ulrich Paulick.

Conrad hatte für alle eine mehrseitige "Schritt-für-Schritt"-Anleitung vorbereitet und diese mit über 100 Screenshots versehen, um die einzelnen Arbeitsschritte auch bildlich nachvollziehbar zu machen. Es wurden viele Fragen gestellt, alle grundsätzlichen Funktionen vorgeführt und die zukünftigen Zuständigkeiten geklärt.

Ab sofort werdet Ihr unter allen Berichten das Kürzel des entsprechenden Verfassers finden, eine Galerie mit einer kurzen Vorstellung der einzelnen Homepageberichterstatter ist in Arbeit. 

Bitte habt Nachsicht, wenn in Zukunft nicht alles sofort glatt läuft und vielleicht auch gelegentlich ein Bild oder eine Textzeile nicht da ist, wo sie hingehört - Übung macht den Meister! 

Aber wir versprechen, Euch auch weiterhin die aktuellste und umfassendste Online-Tennisberichterstattung in Sachsen und wahrscheinlich ganz Ostdeutschland zu liefern... cs

LTC 1 siegt gegen Blasewitz

Mercedes-Benz Team Leipzig siegt gegen Dresden Blasewitz

13.01.2012 12:30

Das Merecedes-Benz Team Leipzig hat im Winter-Cup den 4. Sieg im 4. Spiel gefeiert. Beim Auswärtsspiel in Dresden setzten sich Toni, Georg, Henning und Christoph mit 8:4 durch.

Wenn Sie interessiert sind, wie der Spielverlauf war und den gesamten Bericht lesen wollen, klicken Sie hier. Toni

Tennis mit Sebastian

Tennis mit Sebastian am 08.01.2012

13.01.2012 12:00

Nachdem sich Manu und Tore dem LTC-Nachwuchs im Jahre 2011 schon gewidmet haben, begeisterte nun auch Sebastian mit vielen Spielen und Spaß.


Von Fußball, über Handball, bis schließlich zum Tennis, wurde alles mal gespielt. Dabei hatten nicht nur die Kinder, sondern auch Sebastian viel Spaß.
Zum Schluss durfte dann jeder nochmal gegen ihn im Großfeld ein paar Punkte ausspielen.

Am 05.02.2012 geht es weiter, wenn es wieder heißt: Tennis mit...? Seid gespannt und trainiert fleißig weiter! ;) S.B.

 

Teamabend Beachvolleyball

  • Teamabend Beachvolleyball

08.01.2012 21:30

Heute Abend stand er an: Der 1. Teamabend der Saison 2011/2012 in der Beachvolleyballhalle NoLimit in Leipzig.

Von 18-20 Uhr stand für die 12, die sich angemeldet hatten, ein Platz mit dem gewohnt mehr als feinen Sand zur Verfügung. Das wir am Ende 16 waren vergrößerte die Spielfreude und -motivation nur noch weiter. Teams wie "Georg und die 5 Mädels", der Auftritt der "Rampensau Bach" oder die obligatorischen Tennisvorhände bzw. -aufschläge auf dem Platz sorgten für jede Menge Spaß bei allen Beteiligten.

Am Ende ging es sogar um mehr als nur den Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Erlebnis: Der Autor bedankt sich hiermit nochmal ausdrücklich bei seinem Team für den Gewinn des letzten Satzes und das damit verbundene Abendessen - es war köstlich!

Der nächste Beachvolleyball-Teamabend findet vorraussichtlich am 11.02.2012 statt - den genauen Termin erfahrt ihr baldestmöglich hier.

 

1. Damen mit Sieg im Wintercup Oberliga

08.01.2012  22:00

Einen klaren 6:0 Sieg konnten Kathi, Martina, Antonia und Inessa am Sonntag Abend gegen die Damen aus Bad Lausick feiern. Die Einzel gingen dabei alle mehr als deutlich zugunsten der LTC Damen aus: Kathi (6:1/ 6:1 gegen Diana Keller), Martina (6:3/ 6:2 gegen Josefine Ziermaier), Antonia (6:0/ 6:1 gegen Wiebke Kummer) und Inessa (6:0/ 6:0 gegen Karin Liebenthal). Auch in den Doppeln gaben die LTC--Damen insgesamt nur 5 Spiele ab, so dass sich die Damen über einen klaren 6:0-Sieg freuen konnten. Dass die Ausrüstung dabei lediglich zweitranging ist, bewies Inessa, die aufgrund der vergessenen Turnschuhe eher mit dem straßentauglichen Material auskommen musste.

Somit stehen für die 1. Damen des LTC bislang 2 Siege und eine Niederlage im Wintercup der Oberliga zu Buche.

Weiter geht´s jetzt für die LTC Damen am 28.01. gegen die Damen von Dresden Blasewitz.

zu den News der 1. Damen

Anne

1. Niederlage für 1. Damen 30

08.01.2012   22:00

Einen Dämpfer zur richtigen Zeit gab es wohl für die 1. Damen 30 am Samstag im Spitzenspiel der Winterrunde in der Bezirksliga gegen die Damen aus Waldheim. 4:8 stand es am Ende leider aus Sicht von Anne, Julia, Konny und Annett, so dass die Damen aus Waldheim nun weiterhin ungeschlagen die Tabellenführung der Winterrunde der Bezirksliga inne haben und die LTC Damen Platz 2 einnehmen. 

Nur Anne konnte an Position 1 ihr Einzel gewinnen (10:3). Julia konnte an Position 2 mit 7:7 immerhin ein Unentschieden über die Zeit retten. Somit mussten beide Doppel gewonnen werden: Leider konnten nur Anne und Annett in ihrer Partie ein Unentschieden erspielen, so dass damit die erste Niederlage für die 1. Damen 30 zu Buche stand.

weitere Infos zur 1. Damen 30

Anne

Neues fürs Ar(s)chiv...

Mit Analtechnik zum Sieg: Metzi, Andi, Sören und Conrad

07.01.2012 15:08

Meist versprachen Punktspiele gegen den TC RW Naunhof hart umkämpft und sehr spannend zu werden - aber ohne die Stammmannschaft um Thomas Lange, David Burkhardt, Carsten Pauli und Hannes Sierleben konnte die Naunhofer Jugend uns heute nicht mehr als 4 Spiele in 6 Matches abnehmen...

Andi, Sören, Conrad und Sebastian gaben dabei in den Einzeln jeweils ein Spiel ab und verurteilten ihre Gegner in den Doppeln (Andi & Sebastian, Sören & Conrad) sogar zur Tennis-Höchststrafe.

Mit dem 3. Sieg im 3. Spiel steht der LTC 3 damit mindestens für 1 Woche an der Tabellenspitze der Wintercup Bezirksliga. Weiter geht's am 28.01. gegen bisher ebenfalls noch ungeschlagenen TC RC Sport.

 

Auf ein Neues im Jahr 2012

04.01.2012 12:20

22 Jahre Leipziger Tennisclub 1990 heißt es 2012 beim wohl schönsten Tennisverein der Stadt mitten im grünen Herzen Leipzigs...

... um Platz für neue Berichte, Bilder und Anekdoten rund um den LTC und seine Mitglieder zu machen, haben wir viele alte Artikel von der Startseite entfernt und nun liegt es an uns, die freien Stellen wieder zu füllen! :)

Für alle Nostalgiker und alle, die (noch) nicht wissen, wie vielseitig ein Jahr beim LTC 1990 sein kann, gibt es in unserem Archiv jede Menge Lesestoff seit 2003 und alle Berichte des Jahres 2011...

 

Tennis mit Sebastian

Tennis mit Tore am 08.01.2012

03.01.2012 16:00

Am kommenden Sonntag (08.01.2012) um 15.30 Uhr im Matchball geht es in die erste Runde im Neuem Jahr.

Frisch auskuriert nach langer Verletzungspause wird sich Sebastian mal wieder den kleinen Kids widmen. Voller Tatendrang freut er sich, etliche Tipps und Tricks, die er lange noch nicht verlernt hat, zu zeigen.

Ein besonderer Hingucker bei ihm ist ein Schlag, den man heutzutage viel zu selten als Variation in Matches sieht ... der Vorhand Slice.

Also freut euch und seid gespannt. Viel Spaß

 

(Fast) alles neu bei den LTC-Damen

02.01.2012 15:00

Aus zwei mach fünf, so lautet die magische Formel der vollkommen neu formierten Damen des LTC. Viele können sich bestimmt noch sehr gut daran erinnern, dass wir im Damenbereich noch vor etwa zwei Jahren vor einem ziemlich großen Berg voller personeller Probleme standen: Die 1. Damen ging in der Oberligasaison 2010 mit genau 6 Damen (reicht ja auch für eine Mannschaft) an den Start und auch die damaligen 2. Damen konnten sich zu dieser Zeit in der Bezirksliga nicht gerade über Spielerinnen im Überfluss beklagen. Viel Fleiß und Einsatz stand uns somit in den letzten beiden Jahren bevor und nun können wir die Früchte unserer Arbeit ernten, denn es ist schlicht gesagt "der Wahnsinn", was sich seitdem im Damenbereich alles getan hat: Das Nennen einer Zahl dürfte zur Verdeutlichung genügen, denn insgesamt 36 aktive Spielerinnen stehen in der aktuellen Liste der LTC-Damen. Wir freuen uns über insgesamt 16 Neuzugänge (Stand heute)! Insbesondere sind mit der ehemaligen 1. Damenmannschaft des TC Markranstädt im Sommer 2011 gleich sechs neue Damen (inklusive des Verbandsligaspielrechts) zu uns gewechselt.

Aller Anfang ist schwer, insbesondere das Ordnen einer so bunten, neu zusammengewürfelten Anzahl an ambitionierten Damen in allen Alters- und Leistungsklassen ist eine Herausforderung der ganz besonderen Art. Aber wir haben es geschafft und das Ergebnis sind nun insgesamt vier Mannschaften im Aktivenbereich und eine neu formierte 1. Damen 30, mit denen der LTC in der kommenden Saison an den Start gehen wird: Die 1. Damen in der Oberliga (Team Captain Kathi Nett und Martina Bötel), die 2. Damen in der Verbandsliga (Team Captain Christine Maschke und Birgit Bach), die 3. Damen in der Bezirksklasse (Team Captain Karin Kraft), die 4. Damen (Team Captain Yvonne Hummel) und die 1. Damen 30 in der Bezirksliga (Team Captain Anne Nikodem).

Wir wollen in der kommenden Saison gemeinsam den entstandenen personellen Vorteil taktisch klug in allen Mannschaften ausnutzen, haben uns hohe (aber machbare) Ziele gesteckt und werden uns in mengenmäßiger Rekordzahl den neuen Aufgaben stellen.

Eine spannende Zeit liegt vor uns und wir freuen uns darauf, als Damen die Farben des LTC in charmant sportlicher Weise zu vertreten!

Anne