SPORT  · TURNIERE middot; LTC JUNIOR OPEN - WILSON JUNIOR RACE middot; 2. LTC Junior Open - Wilson Junior Race 2018 - U12 Teil des KINDER+Sport Circuit

Informationen

2. LTC Junior Open - Wilson Junior Race 2018 (13.07. - 15.07.2018)

Teil des KINDER+Sport Circuit

 

myBigpoint

STV-Tennis

Ausschreibung - offene Deutsche Ranglisten-Turniere

Homepage - Wilson Junior Race 2018 Eine Chance für unsere Jugend! ( Infoblatt )

Kinder+Sport - 2nd edition Tennis Trophy U12

 

2. LTC-Junior Open

17.07.2018 10:00 da

Am vergangenen Wochenende fanden die 2. LTC- Junior Open bei bestem Tenniswetter auf der LTC 1990 - Anlage  statt. Dank der Firma Wilson und des italienischen Tennisverbandes, der unser Turnier mit in seine Tennis Trophy Serie der Firma Ferrero aufgenommen hat, gab es schöne und vor allem zahlreiche Pokale und Preise zu gewinnen.

Die Mädchen und Jungen starteten am Samstag in drei Altersklassen mit viel Ehrgeiz, spielerischem Können und hervorragender Fairness. Dafür von meiner Seite her ein Dank an alle Anwesenden für diese harmonische Atmosphäre. 

In der Altersklasse U12 weiblich siegte Amelie Lettau (Mündener TC), den zweiten Platz belegte Johanna Hülsmann (TC Rot-Weiß Naunhof) und Dritte wurde Alissa Schweikard (LTTC „Rot-Weiß“ Berlin. Bei den Jungen konnte Friedrich Hiebel (TC Blau-Gelb Bad Lausick) als jüngster und ungesetzter Teilnehmer den Sieg erringen. Zweiter wurde Marek Wagner vom TC RC Sport Leipzig, das Spiel um Platz drei gewann Bengt Reinhard (TC RW Fulda). 

Die Sieger/-in der U12 Konkurrenz dürfen nun vom 11.-14.Oktober in das Land der Fußballweltmeister reisen. In der Mouratoglou Tennis Akademie nehmen sie an dem  internationalen Master der Tennis Trophy teil. Viel Erfolg und unvergessliche Tage wünschen wir euch. 

Für die Familie Hiebel hat sich der Turnierbesuch definitiv gelohnt, denn Richard Hiebel gewann die Nebenrunde der U12. Bei den Mädchen U14 gewann souverän Charlotte Klein vom TC Blau Weiß Bansin. Elias Dorsch vom TC RW Fulda dominierte die U14 – Konkurrenz, Janne Hennig vom SV Groitzsch 1861 wurde Zweiter und den dritten Platz belegte Tien Thanh Nguyen (TC RC Sport). Bei den U16- Jungen gewann der erst vierzehnjährige Mats-Ole Reinhard vom TC RW Fulda, Zweiter wurde Benedikt Naumburg (TC RC Sport) und Dritter Julian Forer vom TC Bad Vilbel. 

Alle Teilnehmer dürfen nun beim Finale der Wilson Junior Race (14.-16.09.2018) in Heppenheim teilnehmen. Auch dort gibt es von Wilson tolle Preise zu gewinnen bis hin zu einem „Kopf bis Fuß“- Vertrag für die Sieger. 

Alle Kinder, die uns schon im vergangenen Jahr besuchten, fanden das Turnier wieder sehr schön und werden 2019 wiederkommen. Auch die Eltern lobten die Organisation. Daher möchte ich mich besonders bei Sandro Matthes, der wieder souverän das Turnier leitete, den Damen der LTC –Gaststätte (alles hat lecker geschmeckt), bei meiner Frau Kerstin, die vor, während und nach dem Turnier die Organisation übernommen hat sowie meinem Sohn Marcus, der den Auf- und Abbau mit stemmte, bedanken. Es war ein rundum gelungenes Turnier. Wir sehen uns 2019 wieder. 

Bis dahin alles Gute! 

Euer Dirk Aurich