SPORT  · HERREN middot; 3. HERREN - PRAXIS SCHIEFER

           Bezirksligameister 2016

Willkommen bei der 3. Herren des LTC 1990

2 Niederlagen zum Saisonauftakt

  • das Team der 3. Herren gegen den TC BW DD Blasewitz
  • Teamcaptain Conrad an unserer Zapfanlage
  • bereit für die Heimspielsaison 2017

03.05.2017 20:00 cs

Am 29.04. stand für die 3. Herren erstmalig ein Punktspiel in der Verbandsliga auf dem Programm. Bei 6 Grad und leichtem Nieselregen trafen sich 6 Unverdrossene, um dem Oberligaabsteiger TC BW DD Blasewitz gegenüberzutreten.

Stephan, Georg, Hugo und Conrad vom letztjährigen Aufstiegsteam wurden dabei von unseren beiden Neuzugängen Constantin und Max unterstützt und konnten nach den Einzeln auf ein respektables 3:3 zurückblicken. Stephan, Max und Conrad spielten stark auf und konnten die ersten Siege in der Verbandsliga einfahren - Stephan, Hugo und Georg mussten sich, teils mehr als knapp, geschlagen geben.

Frohen Mutes und unterstützt von den an diesem Tag spielfreien Teammitgliedern Marcus, Toni, Flo und Dennis gingen wir mit den Paarungen Max/Stephan, Hugo/Georg und Constantin/Conrad in die Doppel. Und was dann geschah, war mal wieder typisch LTC: 2 verlorene ChampionsTieBreaks und einen vergebenen Satzball später standen wir mit 3:6 als unglückliche Verlierer auf unserer Anlage. Sch...! ;)

Zum Glück gibt's Reinhard und sein Game, Set & Pasta! Er baute uns mit Pasta und dem obligatorischen Punktspielfäßchen - erstmals aus unserer eigenen Zapfanlage - wieder auf. Vielen Dank dafür.

Nach einer tollen Geburtstagsfeier von und mit Jule am Sonntag gings schon am Montag bei Sturm und Sonne weiter. Mit Eric, Stephan, Max, Conrad, Toni, Marcus und Doppeljoker Dennis sollte gegen den USV Dresden der erste Sieg eingefahren werden. Leider kamen wir mit den widrigen Bedingungen deutlich schlechter als unsere stark und clever aufspielenden Gegner zurecht - und in den entscheidenden Momenten fehlte, mal wieder, das notwendige Quentchen Glück. So blieb uns am Ende nach 1:8 nur anzuerkennen, dass unsere 1. Saison in der Verbandsliga noch ein deutliches Stück härter wird als erwartet.

Den Abend beschlossen wir gemeinsam mit den Spielern der siegreichen 1. und 2. Herren bei Reini und unserem Punktspielfäßchen. :)

Wir freuen uns auf die weiteren Punktspiele und möchten uns an dieser Stelle schon einmal bei unserem Sponsor für die Unterstützung bedanken.

Weiter gehts am Samstag auswärts gegen Dresden-Mitte.

Punktspielsaison 2017

Hier unsere Termine der Sommersaison 2017:

 

              

Termin

Heim

Gast

Ergebnis

Sa, 29.04.2017       

14:00       

3. Herren LTC 1990 

-  

BW Dresden II

    3:6

Mo, 01.05.2017

14:00

3. Herren LTC 1990

-

USV Dresden

    1:8

Sa, 06.05.2017

14:00

SV Dresden Mitte

-

3. Herren LTC 1990

    8:1

Sa, 13.05.2017

13:30

TC RW Naunhof

-

3. Herren LTC 1990    

    5:4 

Sa, 20.05.2017

13:30

3. Herren LTC 1990 

-

1. TC Waldheim

    3:6

Do, 25.05.2017

14:00

VTC Reichenbach 

-

3. Herren LTC 1990 

    8:1

Sa, 27.05.2017

14:00

ESV Dresden 

-

3. Herren LTC 1990 

    

Teamabend in der Luise

Teamabend der 3. und 4. Herren des LTC 1990

25.04.2017 09:00 cs

Fast schon traditionell traf sich die 3. Herren am 10.04. in der Luise, um auf die kommende Sommersaison anzustoßen. Neben den vielen neuen Herausforderungen - erstmals schlägt die 3. Herren 2017 in der Verbandsliga auf - stand vor allem das gegenseitige Kennenlernen mit der neu gegründeten 4. Herren auf dem Programm.

17 Herren folgten der Einladung der Teamcaptains Flo und Conrad - und so können sich sowohl die neu gegründete 4. Herren als auch die 3. Herren über jede Menge spielstarke Verstärkung für die Saison freuen. Die Planungen zu Punktspielen, Training und den kommenden Gegnern waren schnell vergessen und bei leckerem Essen und kühlen Getränken lernten sich LTC-Novizen und LTC-Urgesteine genauso besser kennen wie Punktspielneulinge und erfahrene Turnierspieler.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2017, danken unserem Sponsor von der Pneumologischen Praxis Dr. Schiefer für die erneute Unterstützung und möchten Euch alle zu unserem 1. Saisonhighlight - den Heimpunktspielen der 3. und 4. Herren am 

01. Mai 2017 - 14:00 Uhr

auf unsere Anlage einladen! Tolles Tennis, nette Leute und jede Menge gute Stimmung erwarten Euch.

Verbandsligaaufsteiger 2016

  • das siegreiche Team - Marcus, Kristof, Flo, Conrad, Stephan, Franz, Hugo, Toni
  • mit Sponsor auf dem Rücken - und unserem Mark in den Herzen
  • Alex und Franz vor dem letzten Punkt der Saison
  • Steffi und Reini sorgten für das leibliche Wohl der Spieler und Gäste
  • Prost! auf den Aufstieg mit unserem Präsidenten Matthias
  • auch am Beerpongtisch in Bestform

11.09.2016 20:15 cs

Nach unserem Sieg in Görlitz stand am Samstag das 2. Aufstiegsspiel zur Verbandsliga gegen den Bezirksmeister aus Chemnitz an. Die Chemnitzer hatten in der Vorwoche zwar gegen Görlitz mit 3:6 verloren und somit nur noch rechnerische Chancen auf den Aufstieg - doch mit einem nochmals verstärktem Team setzten die Chemnitzer alles daran, uns auf der Zielgeraden noch vom Aufstieg in die Verbandsliga abzuhalten...

Doch nicht nur der fast schon greifbare Aufstieg in die Verbandsliga trieb das Team an - auch unser Sponsor, Dr. Clemens Schiefer von der Pneumologischen Schwerpunktpraxis in Markkleeberg, stellte uns eine unvergessliche Aufstiegsfeier im Falle unseres Sieges in Aussicht. Und so trafen sich am frühen Samstagmorgen Flo, Marcus, Toni, Kristof, Franz, Stephan, Hugo und Teamcaptain Conrad um gemeinsam die letzte Hürde Richtung Verbandsliga zu überspringen.

Hugo, Kristof und Conrad starteten in der ersten Runde. Während Hugo mal wieder mit seinem Gegner kurzen Prozess machte und sich Kristof nach verlorenem 1. Satz deutlich steigern und so beide ihre Einzel gewinnen konnten musste sich Conrad seinem stark aufspielenden Gegner und seinen Nerven im Champions TieBreak geschlagen geben. Mit 2:1 ging es in Runde 2.

Franz, Toni und Stephan kämpften mit ihren Gegnern und den zunehmend heißen Temperaturen um 30°C. Während Franz und Toni überzeugten und in zwei Sätzen klar gewannen, musste sich Stephan nach hartem Kampf unglücklich mit 10:12 im Champions TieBreak geschlagen geben. Mit einem soliden 4:2 ging es in die Doppel.

Unterstützt von Doppeljoker Alex starteten wir mit Franz/Alex, Conrad/Stephan und Hugo/Kristof. Hugo und Kristof erlösten uns nach kurzer Zeit mit dem Sieg im 3. Doppel und dem entscheidenden 5. Punkt. Doch auch die beiden anderen Doppel kämpften unter lautstarker Unterstützung auf heimischer Anlage bis zum letzten Punkt. Conrad und der von Krämpfen geplagte Stephan rangen ihre Gegner und ihre Nerven nieder und siegten mit 10:8 im Champions TieBreak während sich Franz und Alex mit 9:11 geschlagen geben mussten.

Am Ende stand ein klares 6:3 für den LTC und die Erkenntnis, das wir nach 3 auf diesem Platz verlorenen Champions TieBreaks einfach ab sofort nicht mehr auf Platz 5 spielen sollten... :)

Wenig später wurde im Game, Set & Pasta das nun schon fast traditionelle Punktspielfäßchen angestochen und bei Steak, Salat und selbstgebackenem Brot das erste Hopfenkaltgetränk des Tages genossen.

Auch unser Sponsor ließ es sich nicht nehmen im Anschluss noch ein paar Bälle mit uns zu schlagen und danach auf der Clubterasse das erste Heimspiel des RB Leipzig und das Finale der US OPEN zu schauen. Das die Rasenballer den BVB schlugen und Angie Kerber sich den US OPEN - Sieg sicherte passte perfekt in diesen unvergesslichen Tag. Alles Weitere bleibt auf der Clubterasse und für immer in unseren Herzen - es war einfach nur LEGENDÄR!

Liebes Team, liebe Steffi und lieber Reinhard, lieber Sponsor, liebe Freunde und Unterstützer der 3. Herren - habt vielen Dank für den tollen Tag und diese unvergessliche Saison! 

Weiter geht's 2017 in der Verbandsliga!

Ein Teil des Teams

3. Herren des LTC 1990 - Praxis Dr. Schiefer

 

Hast Du Interesse daran uns bei unseren Spielen als Spieler oder auf der Tribüne zu unterstützen? Oder willst Du einfach nur mal wieder zum Schläger greifen und suchst nach der passenden Gelegenheit? Hast Du Lust auf eine motivierte Truppe mit hohem Spaßfaktor?

Dann meldet Euch bei Team-Captain Conrad!

Sponsor

In der Wintersaison 2015/2016 ist es uns gelungen, ein langjähriges Vereinsmitglied des LTC 1990 als unseren Teamsponsor zu gewinnen. Die Praxis für Innere Medizin und Pneumologie von Dr. Clemens Schiefer unterstützt uns auf und neben dem Platz...

Dank dieser Kooperation werden wir nicht nur finanziell unterstützt und konnten uns neu einkleiden... Nein. Wir haben nun auch den längeren Atem, die zweite Luft und starten einfach atemlos in die neue Saison!

Die pneumologische Praxis Dr. Schiefer betreut in den Praxisräumen im Süden von Leipzig Patienten mit sämtlichen Lungenkrankheiten - von Asthma bronchiale, über COPD, pulmonaler Hypertonie, Schlafapnoe bis hin zu onkologischen Erkrankungen der Lunge. Weitere Informationen