LTC-ONLINE  · NEWS BERICHTE REPORTAGEN middot; RÜCKBLICK 2017

Weihnachtsgrüße

23.12.2017 14:00 da

Wir, die Kinder und Jugendlichen vom LTC 1990, sagen Danke für die tolle Unterstützung im Jahr 2017. Und wünschen der restlichen LTC Familie frohe, ruhige sowie gemütliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

 

Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen.

Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen, was sollen wir singen, was sollen wir sagen?

Wir wollen Euch wünschen zum heiligen Feste vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!

Wir wollen Euch danken für alle Gaben und wollen Euch immer noch lieber haben.

 

Im Namen der Kinder & Jugendlichen, 

Dirk Aurich - Jugendwart LTC 1990

MBTL revangiert sich erfolgreich

Stadtderby - Sieg

21.12.2017  11.30 me/tw

Nach der letzten Niederlage musste das Mercedes-Benz-Team Leipzig nicht lange warten, um sich zu revangieren. Letzten Freitag kam es nämlich schon wieder zum Stadtderby gegen den RC Sport. Es wurde ein erfolgreicher Abschluss eines tollen Jahres. Weiterlesen

Spannende Einzel, wieder keine Doppel

Punktspiel 10.06.2017

16.12.17 10:00 nh/cj

Endlich war es soweit. Unser zweites Punktspiel der Wintersaison fand am 9.12. statt. Bereits um 9:00h war Beginn und es warteten 4 Stunden (und ein paar Minuten) voller Spannung, Spaß und sportlicher Aktivität. Mit den beiden doch recht gleichen roten Autos ging es mal wieder nach Zwenkau. Christin, Charlotte, Anke und Nina ..weiterlesen

Tennis trifft Fußball (oder umgekehrt)

11.12.2017 7:00 an

Alles begann am 01.11.2017 mit einer Mail von Lars, dass uns RB Leipzig als Verein ein Kartenkontingent für das Champions League Spiel am Nikolaustag in Leipzig anbietet. Bedingung war aber, dass "wir mindestens 10 Karten abnehmen müssen". Gesagt, getan: Einige Wochen später trafen sich insgesamt 124 (!) LTC´ler samt Familie und Freunden zum gemeinsamen Fußball schauen in der Red Bull Arena.   weiterlesen

UNSERE LTC-WEIHNACHTSFEIER

09.12.2017 13:30 lk

So Ihr Lieben, nun haben wir auch das finale aber entscheidende Highlight des Jahres erfolgreich hinter uns gebracht. 

Schön, dass auch in diesem Jahr so viele von Euch da waren, wir haben die 100er-Marke nur knapp verfehlt! Neben dem tollen Essen hat uns Annalea mit Ihrer musikalischen Darbietung verzückt. weiterlesen

Großer Sport beim LTC

RB und der LTC

ßer 08.12.2017 13:00 rf

Wenn großes zusammenkommt

Einer der erfolgreichsten Trainer Deutschlands hatte Lust, in einer der erfolgreichsten Teams der 2 letzten Jahre des LTC mitzuspielen und diesen Wunsch haben wir ihm erfüllt.

Nachdem wir eine Wiedereinstufung auf die LK 13 für Herrn Hasenhüttl durchgeboxt haben, dies war vor Jahren mal seine LK, und Michael Hummel sich immer wieder mit ihm duelliert, war es nun endlich soweit. weiterlesen.

ENDSPURT zur LTC WEIHNACHTSFEIER !

04.12.2017 16:00 lk

Am 08.12.2017 findet ab 19 Uhr unsere Weihnachtsfeier im Ratskeller statt. Ein tolles Buffet, Musik aus der Konserve und von einer jungen Nachwuchskünstlerin werden uns den Abend unvergesslich machen. Der Beitrag für Mitglieder beträgt 15,-€, für Nichtmitglieder 30,-€. Bezahlt werden kann unter Angabe der Namen und des Verwendungszwecks, auf unser Konto bei der Sparkasse, da die Geschäftsstelle nur noch sporadisch besetzt ist. Bitte schnellstmöglich noch überweisen und, wer jetzt erst bezahlt, zur Sicherheit den Beleg mitbringen! Also bis zum Freitag!

Tennis trifft Fußball (oder umgekehrt)

11.12.2017 7:00 an

Alles begann am 01.11.2017 mit einer unscheinbaren Mail von Lars, dass uns RB Leipzig als Verein ein Kartenkontingent für das Champions League Spiel am Nikolaustag in Leipzig zu guten Konditionen anbietet. Bedingung war aber, dass "wir mindestens 10 Karten abnehmen müssen". Gesagt, getan: Einige Wochen später trafen sich am 06.12. insgesamt 124 (!) LTC´ler samt Familie und Freunden zum gemeinsamen Fußball schauen in der Red Bull Arena.

Schon das Abholen der Eintrittskarten auf der LTC-Anlage am Abend des Spiels machte Lars zum gemeinsamen Event: Es gab den ein oder anderen Glühwein zusammen mit der ein oder anderen Bockwurst im und vor dem LTC-Clubhaus. Nachdem wir alle mehr oder weniger pünktlich die Sicherheitskontrollen am Stadion überstanden hatten, trafen wir uns im Block 47 und 48 in der Red Bull Arena wieder und verfolgten gemeinsam ein munteres Spiel zwischen RB Leipzig und den Gästen von Besiktas Istanbul. Das Ergebnis des Spiels ist leider bekannt, was unserer Stimmung aber keinen Abbruch tat. Die Halbzeitpause nutzten wir, um die mitgebrachte LTC-Fahne in der Red Bull Arena zu "hissen". Da schaute der ein oder andere, im näheren Umfeld sitzende Fußballfan nicht schlecht. "Tennis trifft Fußball" sozusagen.

An dieser Stelle von allen Fußballfans des LTC ein Riesendankeschön an unseren Lars, der in seiner Mail vom 01.11.2017 noch nicht ahnte, welche Resonanz er damit auslöste. Danke für die Organisation von Anfang bis Ende, die Geduld für alle Extrawünsche im Rahmen des Bezahl- und Abholevorganges und danke dafür, dass Du Dich auch im Hinblick auf die beträchtliche Anzahl von 124 Karten zu keinem Zeitpunkt von der weiteren Koordination hast abschrecken lassen. Lieber Lars, das war keine Selbstverständlichkeit! Alle hatten einen tollen Abend und werden noch lange an dieses tolle, gemeinsame LTC-Event zurückdenken.

Tristan Nitschke Hallen-Landesmeister U 16

27.11.2017 16:00 da

Am ersten Dezember-Wochenende ging es in der STV-Halle in Leipzig-Abtnaundorf zum letzten Mal in diesem Jahr um Hallen-Landesmeistertitel bei den Junioren. In der Altersklasse U 16 wurden Cam Mi Do (RC Sport Leipzig) und Tristan Nitschke (Leipziger TC 1990) ihrer Favoritenrolle überzeugend gerecht und sorgten mit ihren Titelgewinnen für einen Leipziger Doppelerfolg. Beide blieben im gesamten Turnierverlauf ohne jeden Satzverlust.   weiterlesen

Das Ende der goldenen Ära?

LTC zum ersten Mal bezwungen

29.11.2017  14:00 tw

5 mal hat die erste Herrenmannschaft hintereinander die Winterrunde in der höchsten sächsischen Spielklasse gewonnen. 4 Jahre lang waren sie dabei ungeschlagen. Viele Spiele waren auf Messers Schneide, doch immer behielt das Mercedes-Benz-Team Leipzig die Oberhand und konnte selbst die knappsten Spiele für sich entscheiden. So auch das erste Spiel gegen Dresden Blasewitz in dieser Saison vor zwei Wochen. Doch am Freitag sollte alles anders kommen. Weiterlesen

Damen 30 (S&P): Auftaktsieg

04.12.2017 7:00 an

Die Damen 30 (S&P) machen im Wintercup Oberliga einfach so weiter wie sie im Sommer aufgehört haben: Mit 6:2 gewannen Caro, Anne, Mandy und Annett am Sonnabend mit 6:2 gegen die stark angetretenen Damen des Chemnitzer TC im Sportcenter am Stadtpark. 

Anne und Annett legten los. Annett sah sich an Position 4 einer unangenehmen Spielerin gegenüber, die den Schläger in der linken Hand hielt und dies besonders bei den eigenen Aufschlägen gut zu nutzen wusste. Annett versuchte dennoch ihr druckvolles Spiel durchzuziehen und gewann am Ende mit 6:3/6:4. Anne an Position 2 freute sich gegen ihre einige Leistungsklassen höher eingestufte Gegnerin über den überraschend klaren 6:2/6:4-Sieg. Von Beginn an zwang sie der Gegnerin ihr Spiel auf und gewann vor allem Punkte über druckvolle Bälle auf die Rückhand der Gegnerin. 

Mit einem 2:0 im Rücken gingen Mandy und Caro auf den Platz. Mandy an Position 3 hatte sich vor allem fest vorgenommen, das Einzel aus dem Aufstiegsspiel aus dem Kopf zu bekommen. Es gelang ihr auf vollster Linie: Mit 6:4 und 6:3 punktete sie vor allem durch ihre schnellen Vorhandschläge und tat einiges für ihr Selbstvertrauen. 

Der schwersten Aufgabe des Tages sah sich Caro an Position 1 gegen über. Sabine Schmidt-Wetzel (LK 3) ist bei den sächsischen Damen 30 schon eine Hausnummer. Das machte unserer Caro aber nichts: Von Beginn an spielte sie mutig mit, verstand es klug ihr ausgezeichnetes Winkelspiel einzusetzen und wählte in vielen Situationen zur richtigen Zeit den Longline Ball. Es wurde ein hochklassiges Match bei dem beide konditionell bis aufs Letzte gefordert wurden und sich die Zuschauer über tolle Ballwechsel freuen konnten. 4:6 verlor Caro den ersten Satz und gewann einen von ihr fast fehlerfrei gespielten 2. Satz mit 6:2. Es ging in den Champions-Tie-Break. Hier verlor Caro nach ebenfalls hart umkämpften und von beiden Seiten mit wenig eigenen vermeidbaren Fehlern gespielten Ballwechseln mit 9:11.

Am Ende war keine Zeit mehr für die Doppel und wir freuten uns über einen tollen Einstand im Winter. Damit finden wir uns auf Platz 1 der Tabelle wieder, den wir in diesem Jahr auch nicht mehr hergeben müssen. Weiter geht es für uns am 20.01. gegen die Damen aus Waldheim. 

U18 beliebig siegt gegen RC Sport

27.11.2017 16:00 da

Am Sonntag, den 26.11.2017, ging es für FineFilipLeo und Angie zum ersten Spiel der Wintersaison für die U18. Es sollte ein spannender Nachmittag werden.  weiterlesen

2.Spiel, leider nicht 2. Sieg

27.11.2017 16:00 ma

Am 26.11. stand unser 2. Punktspiel in der LAZ-Halle an. Mit der gleichen Aufstellung wie gegen Zwickau, TristanKristofHugo und Niklas, traten wir an.  weiterlesen

2.Damen - Auftakt Wintersaison 2017/18

23.11.2017 23:00 kg/fn 

Eine gewisse Nervosität und Anspannung lag in der Luft als wir uns zu unserem ersten Spiel der Wintersaison 2017/18 am 18. November in Paunsdorf versammelten. Trotz der Unsicherheit vor dem ersten Spiel der Saison, freuten wir uns alle, die Keule zu schwingen und uns der Herausforderung zu stellen. ...weiterlesen

Fahndungsfoto inklusive… Damen 30 II

15.11.2017 20:00 cj

Während es draußen bereits wieder dunkel wurde und sich der Winter ankündigte, die Autofahrer vor unserem polnischen Golf mit samt Fahrerin in Acht nehmen mussten und das Navi zeitweise ausstieg, machten sich Aga, Christin, Annegret und Linda am 11.11. auf den Weg zum Debüt für die Damen 30 II.

Nach rasanter Fahrt über die sächsischen Straßen, konnten wir die erste Runde pünktlich gegen eine sehr entspannte und erfahrene Damenmannschaft des TC Schkeuditz beginnen. 

Linda sah sich einer ebenbürtigen Gegnerin entgegnen. Nach dreiwöchiger Spielpause und den ersten Bällen in der Halle, konnte sie zunehmend ins Spiel finden. Die Mannschaftskolleginnen konnten spektakuläre Ballwechsel und gutes Reaktionsvermögen beobachten. Im zweiten Satz lag ihr der Wendepunkt mit 5:3 auf dem Schläger. Durch ein glückliches Händchen der Gegnerin konnte diese aber auch den zweiten Satz und damit das Spiel mit 6:4 und 6:4 ausbauen. 

Wie immer zitternd startet auch das zweite Einzel für Christin. Schnell konnte sie jedoch diesmal ins Spiel finden und durch gut platzierte Slice-Bälle und Fehler der Gegnerin das Spiel mit 6:1 und 6:0 für sich entscheiden.  Ein Partyabend mit den Damen 3 am Vorabend wirkt scheinbar Wunder und bringt Tiefenentspannung :o) 

Schließlich konnten wir mit einem 1:1 die zweite Einzelrunde beginnen. Annegret war kurzfristig an diesem Tag als Ersatz eingesprungen und konnte sich auf Platz zwei langsam ins erste Punktspiel des Winters einfinden. Sie begann im ersten Satz noch etwas zaghaft, konnte aber zunehmend in der Balllänge variieren und ihre Gegnerin dadurch zu Fehlern zwingen. Endlich war auch das Vertrauen in den Schlag zurück und sie setze sich letztendlich deutlich mit 6:2 und 6:0 durch. 

Der TC Schkeuditz hatte uns angekündigt, dass sie sich für den Winter Verstärkung von einer anderen Mannschaft geholt hatten. Diese Gastspielerin traf nun auf unsere Aga. Nicht nur beim Autofahren hat unsere rasende Polin einen schnellen Fuß – Aga und ihre Gegnerin schenkten sich nichts. Weder an Varianz noch an spektakulären Ballwechseln. Aga zeigt feinste In-Side-Out-Schläge und variierte in Länge, Winkel und Drall. Deutlich konnte sie sich am Ende trotz teilweise langer Ballwechsel mit 6:2 und 6:2 durchsetzen. 

So konnte wir entspannt mit 3:1-Führung die letzten 45min Doppel starten. Aga und Linda holten sich im Schnelldurchlauf einen Satz. Während das Nachbar-Doppel noch am ersten Satz rumdokterte, hatten beide schon den zweiten Durchlauf begonnen. Beeindruckend zeigte Aga weiterhin konstante Leistung und spielte schnelle Bälle. Nun konnte auch Linda ihre Stärken – das Netzspiel und einen schnellen ersten Aufschlag – voll abrufen. Mit 0:6 und 2:4 konnte das Doppel nach Ablauf der Zeit für uns entschieden werden. 

Anne und Christin starteten das zweite Doppel zielstrebig und holten sich bis zum Stand von 5:2 fast jeden Punkt. Beide brachten ihre Aufschläge souverän durch. Mit dem Satzabschluss taten sie sich jedoch schwer und machten zunehmend Fehler. Erneut fokussiert und mit letzter Konzentration bei fortgeschrittener Stunde konnten sie schließlich im letzten Spiel vor dem Ablauf der Spielzeit den Satz zu machen. 

Somit konnten wir einen grandiosen Sieg von 10:2 als Mannschaftauftakt feiern! Wo war eigentlich der Siegersekt??? Mit einem wohlig müden Lächeln fuhren wir nun tiefentspannt und deutlich langsamer zurück nach Leipzig…Wir danken an dieser Stelle nochmals den Damen 30 des TC Schkeuditz, die uns mit ihrer entspannten, humorvollen und fairen Art einen wirklich schönen Tennisabend bereitet haben. Das absolute Sahnehäubchen brachten aber der deutliche Sieg und diverse Milchkaffees.

Das nächste Spiel der Damen 30 II findet am 25.11.2017 um 15Uhr in Nischwitz gegen den TV Machern GW statt.  

Damen 30 (S&P): Gedanken zum Jahresende

20.11.2017 8:00 an

2017: Das war sportlich irgendwie wieder einmal das Jahr der Damen 30... Ungeschlagen Sachsenmeister im Winter, ungeschlagen Sachsenmeister im Sommer mit nur 3 abgegebenen Matches und dann noch der überraschend souveräne Aufstieg in die Ostliga.  

Die Langfassung: Im Winter konnten wir erstmals gegen unsere Stadtrivalen des LSC, die im Sommer seit Jahren in der Ostliga am Start sind, gewinnen. Es war hauchdünn mit vielen Champions Tie-Breaks. Egal, am Ende der Saison stand der Sachsenmeistertitel für uns fest.

Im Sommer hatten wir dann in der Oberliga leider zuwenig enge Spiele. Nur 3 Matches gaben wir ab, 2 davon waren verletzungsbedingte Aufgaben. Dennoch freuten wir uns auch im Sommer über den Sachsenmeistertitel und sicherten uns die ersehnte Chance eines Relegationsspieles. Im September ging es für uns dann zum Auswärtsspiel nach Berlin, wo wir auf die Mannschaft von TC Weiß Rot Neukölln Berlin trafen. Nach den Einzeln hieß es 5:1 und wir jubelten über unseren Aufstieg in die Ostliga.

Aber da war dann noch die Sache mit den Rosen, unsere wohl einzige Niederlage dieses Jahr. Wir hatten die "Patenschaft" für die (wie sich herausstellte) umfangreichen Gewächse zwischen C1 und C2/C3 übernommen und haben den Kampf trotz unserer wackeren Gegenwehr wohl knapp verloren. Obwohl wir ungezählte Schubkarren gefüllt mit Unkraut auf den Kompost fuhren, wucherte uns das Beet über die Ohren. Die Erkenntnis: Wir fangen 2018 eher an mit der Bekämpfung des Unkrautes und der Verschönerung der Rosen. Also lieber Lars, wir versuchen es in 2018 auf ein Neues!  

In diesem Sinne bleibt uns noch eines der wichtigsten Anliegen: Vielen Dank an Mathias Reuschel und die S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Bauwesen mbH Leipzig, unsere langjährigen moralischen und auch finanziellen Unterstützer. Wir freuen uns, die LTC Farben und das S&P-Logo in 2018 mit viel Stolz und Spielfreude wieder über die sächsischen Grenzen hinaus zu vertreten. Und dann klappt´s auch mit den Rosen...

Winter-Saisonauftakt U12 und U14 erfolgreich absolviert

12.11.2017 20:00 da

In der U14 stand am 12.11. das erste Punktspiel gegen unseren Clubnachbarn TC RC Sport an. Beide Teams sind nahezu in Topbesetzung angetreten. Alle Spiele verliefen in einer sportlich fairen und freundlichen Atmosphäre. Wir freuen uns auf das Rückspiel! weiterlesen

Winter is coming .... für die 3. Damen LTC

Punktspiel 10.06.2017

12.11.17 17:30 ml/cj

Auch wenn die letzte Staffel Game of Thrones noch lange auf sich warten lässt, begann in Leipzig am Sonntag, den 05.11.2017 um 12.00 Uhr für die 3. Damen die Winterrunde in einem Heimspiel im Sportpark Paunsdorf gegen den TC Schkeuditz II.

Der Saisonauftakt unserer Mannschaft kann sich wirklich sehen lassen..weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte geht weiter!

05.11.2017 14:30 ma

Nachdem in der letzten Wintersaison 2016/17 der Aufstieg aus der Bezirksliga in die Verbandsliga von unseren jungen Nachwuchsspielern geschafft wurde, stand am Samstag der erste Auftritt in der Verbandsliga Winter 2017/18 an. Der Gegner war der 1. TC Zwickau, die ebenfalls aufgestiegen waren. weiterlesen 

 

GOLDENER HERBST 2

16.10.2017 16:00 lk

REINHARDs AUSSTAND am 15.10.2017

An diesem Sonntag fand eine besondere Veranstaltung bei uns statt. Der scheidende Clubgaststättenbetreiber Reinhard Döpper gab an seinem letzten Tag noch einmal Alles. weiterlesen

GOLDENER HERBST 1

16.10.2017 14:30 LK

1.WINTERFESTMACHUNG am 14.10. geschafft     

Das war ein voller Erfolg! Am Sonnabend haben wir bei strahlendem Sonnenschein die erste Winterfestmachung hinter uns gebracht und schon ein gutes Stück Arbeit erledigt weiterlesen

Unser Präsident wird 60

Zum 60. Geburtstag wünschen wir, alle Mitglieder des LTC 1990, Dir, lieber Mathias, Glück, Zufriedenheit und beste Gesundheit.

Lehn dich mal zurück und schau stolz auf das, was Du in Deinem Leben schon alles geschafft und erreicht hast – um dann voll motiviert in neue Abenteuer und Unternehmungen aufbrechen zu können! 

 

 

U14 Landesmannschaftsmeisterschaften

25.09.2017 15:00 da

4 Mannschaften der Altersklasse U 14 männlich hatten sich für die Landesmannschaftmeisterschaft auf unserer Anlage qualifiziert. weiterlesen

 

News aus der Sächsischen Presse

19.09.2017 11:00 lk

Meldungen der überregionalen Presse, hier solche aus dem Erzgebirgischen, sind für den Leipziger nicht stets präsent, daher möchten wir Euch mit zwei Artikeln über unseren Verein zeigen, dass wir nicht nur, aber eben auch dort, bis "runter ins Arzgebirg", wahrgenommen werden und womöglich auf dem allerbesten Weg sind, Sachsens bekanntester Tennisverein zu werden. Ist das nicht großartig? Zudem befinden wir uns nun neben der örtlichen Lage, Dank des "Veilchenecho", auch auf Printebene, "auf der Seite" von großen sächsischen Fußballvereinen.

Damen 30 (S&P): Aufstieg in die Ostliga

14.09.2017 11:00 an

Erfolgreiches Tennisjahr mit Aufstieg abgeschlossen

Die Damen 30 krönen ihre erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die Ostliga. Nach dem Titel im Wintercup und der perfekten Sommersaison, in der wir nur 3 Spiele abgaben, starteten wir am Samstag etwas nervös, aber hoch motiviert Richtung Berlin Neukölln. Aufgrund des nicht enden wollenden Regens mussten wir in die Halle ausweichen. weiterlesen

Punkt- & Aufstiegsspiele

11.09.2017 14:00 lk

Sowohl unsere Jüngsten als auch die 30er waren am Wochenende im Wettkampfmodus. Unsere U8-Kinder hatten Punktspiel, die 30er Damen und Herren hatten jeweils Aufstiegsspiele zur Ostliga. Die Herren hatten mit 2:7 klar das Nachsehen, auch unseren Jüngsten war leider kein Sieg vergönnt. Wie immer stand jedoch der Spaß am Spiel im Vordergrund und die Wetterfee hat auch mitgespielt :-))). Den Damen war ein Sieg und damit der Aufstieg vergönnt. 

Geschafft - Aufstieg perfekt!

05.09.2017 11:00 lk

Aufstiegsspiel Damen 50 in Berlin

Was für ein Tag …

Samstag früh um 5.30 Uhr begann unsere Anreise in den wunderschönen Club „pro Berlin 24-Gatow“. Pünktlich 8.15 Uhr schlugen alle Mannschaftsmitglieder fast zeitgleich auf der Anlage an. Wenn wir eine Chance haben wollten in die Ostliga aufzusteigen, dann nur bei diesem Spiel. weiterlesen

LTC-Flutlichtturnier

28.08.2017 19:00 ue

Freitag, 20:00 Uhr, ein Blick zum Himmel - das Wetter passt..., ein Blick auf die Meldeliste - Teilnehmerzahl passt..., ausreichend Lichtmarken? - passt.

Damit konnte pünktlich die Tradition des LTC-Flutlichturniers wiederbelebt werden. Angesprochen waren Spieler aller Spielstärken, der Spass und das gemeinsame Erlebnis des Spielens unter Flutlicht stand im Vordergrund. 

Gespielt wurde ein Doppel-Mix-Turnier. Die erste Runde begann noch bei Tageslicht und endete in der Dämmerung. Ab der zweiten Runde war dann schon unser Flutlicht notwendig. Vor der dritten Runde sorgte Reinhardt mit lecker Würstchen und Kartoffelsalat für ausreichend Stärkung. Die vierte und letzte Runde endete gegen 22:45 Uhr.

Alle "Nachtschwärmer" schlossen den Abend bei einer gemeinsamen Siegerehrung ab. Der außergewöhnlich milde Abend sorgte dafür, dass alle noch beisammen blieben und das eine oder andere Getränk genossen.

EINHELLIGE MEINUNG - DAS MÜSSEN WIR UNBEDINGT WIEDERHOLEN ... MACHEN WIR

Erfolgreiches Wochenende

22.08.2017 17:00 da

Am zweiten Augustwochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Junioren in allen Altersklassen statt. Für den LTC 1990 starteten 16 Jungen und Mädchen. Dies ist eine gute Beteiligung. Noch besser ist aber, dass unsere Kinder und Jugendlichen sehr erfolgreich waren.  weiterlesen

 

Damen 30 (S&P): Relegation Ostliga

Damen 30 (S&P)

24.08.2017 07:00 an

Als amtierender Sachsenmeister haben sich die Damen 30 (S&P) wie schon im Vorjahr für die Relegation in die Ostliga qualifiziert. Ein unglücklicheres Los als im letzten Jahr kann es ohnehin nicht geben. Und so freuen wir uns auf den 09.09. 11 Uhr: Dann kämpfen wir beim Vizemeister aus Berlin, dem TC Rot-Weiß Neukölln, um de Aufstieg in die Ostliga. Orientiert man sich an den nackten Zahlen, dann wird das eine "enge Kiste". Im letzten Jahr hatten wir gegen den TC Blau-Weiß Berlin klar das Nachsehen. Zur Info: Die Berlinerinnen sind auch direkt ungeschlagen in die Regionalliga durchmarschiert. weiterlesen

Ein GROSSES und herzliches Dankeschön!

23.08.2017 11:15 lk

Liebe Mitglieder, Liebe Gäste, Liebe Förderer & Sponsoren, Liebe Leipziger,

nur gemeinsam mit Euch konnten die Leipzig Open 2017 gelingen. Auf diesem Wege möchten wir uns bei Euch für Euer Interesse, Eure Anwesenheit und Eure Unterstützung bedanken. Stellvertretend für alle sei unser benachbarter und gut befreundeter Tennisclub, der TC Grün-Weiß genannt. Unsere Sportfreunde jenseits des Elsterflutbeckens (Bild) haben uns auch in diesem Jahr wieder durch die Bereitstellung ihrer Plätze kostenlos(!) unterstützt.

Damit verteidigen wir Leipziger den Ruf unserer Heimatstadt als Sportstadt mit fachkundigem Publikum, die ein solches Tennisturnier wünscht, miterlebt und genießt.

Es gab Tennis der Spitzenklasse mit mehreren Spielerinnen aus den Top 200 der Weltrangliste und einer polnischen Überraschungssiegerin (Magdalena Frech), aber auch viel Spaß und Unterhaltung für die Kleinen und jede Menge neue Eindrücke. Lasst uns bereits jetzt gemeinsam nach vorne schauen aufs nächste Jahr. Seid ein Teil davon, wenn es dann wieder heißt, das beste Tennis im gesamten Osten Deutschlands nach Leipzig zu holen!

Erfolgreiches Wochenende

22.08.2017 17:00 da

Am zweiten Augustwochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Junioren in allen Altersklassen statt. Für den LTC 1990 starteten 16 Jungen und Mädchen. Dies ist eine gute Beteiligung. Noch besser ist aber, dass unsere Kinder und Jugendlichen sehr erfolgreich waren.  weiterlesen

 

Finaltag LO 2017

20.08.2017 08:30 lk

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

heute geht es noch einmal hoch her bei uns. Der Finaltag beinhaltet drei Matches auf sehr hohem Niveau. 09.00, 11.00 und 13.00 Uhr finden die Spiele um Platz 1 in den ISM (Damen und Herren) und ITF (Damen) statt. Das Highlight dabei wird sicherlich das Match zwischen Richel Hogenkamp (NED), die aktuell unter den Top 100 der WTA Weltrangliste zu finden ist und Magdalena Frech (POL), die gestern allerdings über drei Sätze, gehen musste, um den Finaleinzug zu schaffen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, auch für das leibliche Wohl und viele Angebote  für unsere Jüngsten wie Hüpfburg, SEGWAY-Parcour, Tennisschnupperkurs, etc. ist bestens gesorgt. Freier Eintritt für alle Inhaber einer gültigen Sparkassencard und Fahrer von Audi- & Volkswagenfahrzeugen! Also bis dann! 

Update für den heutigen Tag!

17.08.2017 11:00 lk

Liebe Freunde und Mitglieder des LTC,

nebenstehend findet Ihr die Spielansetzungen der Damen für heute. Bitte beachtet, dass das Parken direkt auf unserer Anlage ab heute vollständig nicht mehr möglich ist. Außerhalb unserer Anlage (zur Hans-Driesch-Straße hin) gibt es jedoch Parkmöglichkeiten. Wer kann, sollte mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns kommen, um sich die Spiele anzuschauen.

Die schönsten Bilder der letzten Tage

15.08.2017 16:00 lk

Hallo Leipziger! Wir haben für Euch einmal die schönsten Bilder der letzten Tage zusammengefasst. Wer da nicht Lust bekommt, einmal selbst vorbeizuschauen... weiterlesen

Grüße von Anna Klasen

08.08.2017 19:00 lk

Liebe Freunde der Leipzig Open,

es sind  nun wieder ein paar Wochen vergangen – heute beginnt schon meine siebte Woche im Reha in Wolfsburg (ZAR). Mein Tagesablauf dort verläuft nicht viel anders, als zu Anfang. Allerdings darf ich inzwischen schon wieder viel komplexer trainieren, sowohl vom Umfang, als auch in Bezug auf die Übungen. Als ich Mitte Juni mit meiner Reha begann, stand erstmal eine Stunde Behandlung mit Lymphdrainage oder Massage auf dem Programm. Im Anschluss an die Therapie durfte ich mit einfachen Balance- und Stabilisationsübungen auf wackligen Geräten starten. Mit der Zeit habe ich zusätzlich immer mehr komplexere Übungen dazubekommen (Koordinations-, Beweglichkeits- und Kraftübungen), welche ich in Eigenregie vor, oder nach der physiotherapeutischen Betreuung abarbeite. Seit ca. 3 Wochen bin ich durchschnittlich vier Stunden in der Reha beschäftigt und bin immer noch über den Muskelkater dankbar, den ich nach sehr anstrengenden Einheiten gelegentlich bekomme. Wenn man sich über Wochen kaum bewegen kann und darf, lernt man viele „normale“ Sachen sehr zu schätzen! Generell bin ich sehr dankbar wieder voll im Training zu stecken! Es dauert auch nicht mehr lange bis ich auf den Tennisplatz, also mit der gelben Filzkugel, spielen darf, was mich natürlich noch mehr anspornt… aber ich habe auch schon einige Male die Signale von meinem Körper bekommen, dass ich es bei gewissen Einheiten wohl etwas übertrieben habe – ich muss daher genau auf meinen Körper hören und Geduld aufbringen bis es soweit ist, dass ich wieder voll belastbar bin.

Schon in ein paar Tagen starten die Leipzig Open, wo ich über die komplette Woche bei der Organisation mithelfen werde. In den letzten Wochen hielt ich mit vielen Spielerinnen der Profitour engen Kontakt, woher ich weiß, dass wieder sehr hochklassige Damen hochmotiviert bei den Leipzig Open an den Start gehen. Ihr dürft euch, genau wie ich, auf spannende Matches und eine tolle Turnieratmosphäre freuen!

Bis dahin wünsche ich euch viel Freude auf und neben dem Tennisplatz!

Viele Grüße,

Anna Klasen

Topspielerinnen in Leipzig!

28.07.2017 15:45 lk

In zwei Wochen ist es wieder soweit. Tennisspieler und Tennisspielerinnen, die zu den besten der Welt gehören, werden wieder bei uns aufschlagen und um Ruhm, Ehre und 25000 Dollar Preisgeld spielen. Sei auch Du als Zuschauer mit dabei! weiterlesen

1. Damen beim Volksbank Cup

27.07.2017 10:00 in/cm

Am vergangenen Wochenende fand vom 07.-09.07.2017 der Leipziger Volksbank Cup auf der Anlage des LTC statt. An den Offenen Ostdeutschen Meisterschaften der Altersklasse U21 konnte aus den 1. Damen altersbedingt nur noch unsere Tran teilnehmen. Sie schlug sich super und kam bis ins Halbfinale.

Ein Teil der restlichen Mannschaft nahm am Sonntag am Wirtschaftsturnier um den Volksbank Cup teil. weiterlesen

LVZ zum 1. Wilson Junior Race beim LTC

26.07.2017 13:15 lk

Am Wochenende fand das 1. Wilson Junior Race auf unserer Anlage statt. Trotz regnerischem Wetter wurde das Turnier ein voller Erfolg. Aufgrund unserer hervorragend gepflegten Courts und guter Vorbereitung gab es bis auf kurze Regenpausen keine Störungen. Am Ende gab es dank äußerst fairer Wettkämpfe nur Gewinner und viele strahlende Gesichter. 

Die ersten Damen mit glücklichem Ende

21.07.2017 15:00 in

Am 10.06.2017 stand nun schon unserer letztes und entscheidendes Punktspiel der Saison an. Um den Klassenerhalt in der Verbandsoberliga sicher zu schaffen errechneten wir anhand der Punkteverteilung in der Tabelle, dass mindestens ein 6:3 Sieg gegen die Gäste aus Naunhof eingefahren werden muss.

In der ersten Runde begannen Trang, Isa und Birgit und konnten ihr Matches jeweils in kürzester Zeit deutlich für sich entscheiden. In Runde 2 traten Antonia, Manu und Chrissi an, die ebenfalls kurzen Prozess machten und ihr Einzel deutlich gewannen. Mit einem 6:0 und dem Sieg bereits in der Tasche, konnten wir nun in unseren altbewährten Paarungen in die Doppel starten. Ziel war es selbstverständlich, noch weitere Punkte einzufahren und alle 3 Doppel zu gewinnen. weiterlesen

 

MBTL - Siegeszug geht weiter

Go Team!

23.05.2017 12:45 lw

Am vergangenen Sonntag hatten wir unser inzwischen schon viertes Heimspiel der Saison – dieses Mal ging es gegen die SV Dresden Mitte. Nachdem unsere Aufstellung in der Liga inzwischen kein Geheimnis mehr sein dürfte, staunten wir doch nicht schlecht, dass unsere Gegner aus Dresden im Vergleich zu den ersten drei Punktspielen nicht ganz so stark besetzt anreisten. Weiterlesen

Damen 30 (S&P) souverän Sachsenmeister

Damen 30 (S&P)

03.07.2017 07:00 an

Die Damen 30 (S&P) des LTC sind wieder Sachsenmeister! 

Nach einem 9:0 Sieg gegen die Mannschaft des TC Altendorf Chemnitz im letzten Spiel der Oberliga sind die Damen 30 (S&P) wie schon im Vorjahr wieder ungeschlagen Sachsenmeister geworden. 

10:0 Punkte und 42:3 Matchpunkte zeugen von einer ziemlichen Dominanz der LTC-Damen in der zurückliegenden Sommersaison. Wieder konnten wir unsere größte Stärke, das nahezu gleiche Spielniveau auf allen Position, ausnutzen. Das knappste Spiel ging mit 2:7 verloren, wobei hier 2 Spiele verletzungsbedingt abgegeben werden mussten. Über den in dieser Art und Weise so souveränen Sachsenmeistertitel sind wir mehr als überrascht und werden mit viel Spielfreude in die Aufstiegsspiele zur Ostliga Anfang September gehen. Nachdem wir im letzten Jahr mit Blau-Weiß Berlin nahezu unschlaggbare Gegner in der Relegation erwischten, die übrigens in ihrer ersten Osltiga-Saison souverän weiter in die Regionalliga durchmarschiert sind, hoffen wir dieses Jahr auf etwas mehr Losglück.

An dieser Stelle einen Riesendank an unsere Fans, Freunde, Familien und Babysitter für die Unterstützung, an die 1. Damen für die so erfolgreiche Aushilfe und ganz besonders an Mathias Reuschel von S&P für die langjährige moralische und finanzielle Unterstützung!

Ebenso freuen wir uns gemeinsam mit den 1. Damen, dass diese den Klassenerhalt schaffen konnten und wir in einigen Spielen durch unsere Aushilfe auch dazu beitragen konnten.

Silbermedaille bei den ECSG in Gent

  • Damen 30 (S&P)

03.07.2017 07:00 an

Abseits vom sächsischen Tennisgeschehen war Anne von den Damen 30 (S&P) vom 21. bis 25.6. unterwegs: Sie nahm für ihren Arbeitgeber Veolia Environnement im belgischen Gent an den 21. European Company Sports Games teil und gewann mit ihrem tschechischen Kollegen Otakar im Tennis Mixed sogar die Silbermedaille. Im Tennis wird im Davis Cup Modus gespielt, d.h. das aus zwei Spielern bestehende Team spielt ein Doppel, ein Dameneinzel und ein Herreneinzel. Die Gegner kamen in den von Donnerstag bis Samstag dauernden Wettkämpfen aus Österreich, Spanien, Frankreich und Deutschland. Im Finale mussten sich Anne und Otakar gegen Generali France knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Bei den European Company Sports Games, auch bezeichnet als die Olympischen Spiele für Mitarbeiter, trafen sich im belgischen Gent über 5.000 Sportler aus verschiedensten europäischen Unternehmen. In 23 Sportarten wurden die Kräfte gemessen, am Anfang stand die große Eröffnungsveranstaltung, beendet wurden die Spiele dann mit einer großen Abschlusszeremonie.

Infos unter: ecsgghent2017.be/de/ 

Saisonabschluss MBTL

Team

23.06.2017 11:00 lw

Am kommenden Wochenende stehen für uns die letzten beiden Punktspiele der Saison an. Am Samstag geht es zunächst um 10:00 Uhr auf heimischer Anlage gegen den Freiberger HTC, am Sonntag kommt es dann um 11:00 Uhr zum großen Saisonfinale auswärts gegen den TC RC Sport. Sollten wir am Samstag gewinnen ginge es am Sonntag sogar um die Meisterschaft in der Ostliga – im direkten Duell „Erster gegen Zweiter“. Es verspricht also ein spannendes Tenniswochenende auf den Anlagen Leipzigs zu werden. Wir freuen uns über jeden der vorbei schaut, anfeuert und uns damit hilft, nochmal alles aus uns herauszuholen und die Saison möglichst erfolgreich zu beenden.

1.HERREN TITELKAMPF HEIMSPIEL 24.06. 10 UHR

22.06.17 13:30 lk

An diesem Sonnabend ist die letzte Möglichkeit in dieser Saison, unsere 1.Herren auf der heimischen Anlage beim Kampf um den Titel anzufeuern. Wir freuen uns auf Euch!

MBTL unterwegs in Berlin

Team mit letzter Energie fürs Foto

12.06.2017 19:45 lw

Am vergangenen Wochenende erwartete uns das erste Doppelpunktspielwochenende der Saison mit zwei Auswärtsbegegnungen gegen den Berliner SV 1892 sowie den TC GW Nikolassee. Am Samstag machten wir uns um 7:45 Uhr gemeinsam in unserem Mannschaftsbus auf den Weg. Mit dabei war Manu, der gegen den Berliner SV für den verhinderten Toni ins Team rückte. Weiterlesen

Jedes Zeitlimit überschritten

Punktspiel 10.06.2017

23.06.17 17:30 ck/cj

Es ist wieder so weit! Die Sonne scheint, wir haben Punktspiel, sind auf unserer wunderschönen LTC-Anlage gegen die Damen des LVB. Und ganz wichtig – wir, die 3. Damen dürfen endlich wieder die Leistung aus unserem Training abrufen! Was gibt es Schöneres, als an einem wunderbaren Samstag mit der Mannschaft ..weiterlesen

 

1.Damen (S&P)- Der Knoten ist geplatzt

07.06.2017 18:30 cm

Am 27.05 trafen wir uns auf heimischer Anlage und bestem Wetter zu unserem vorletzten Punktspiel. Da die bisherige Saison spielerisch für uns desaströs verlief, standen wir mit dem Rücken zur Wand. Uns war bewusst, dass wir auf dem Platz alles geben mussten, um die Chance auf den Klassenerhalt zu bewahren.

Mit hervorragender Unterstützung durch Caro (Damen 30- S&P) gingen wir voller Tatendrang auf die Plätze. Deutlich konnten Birgit und Caro ihre Spiele für sich entscheiden. Auch Trang erspielte sich mit 6:3 6:1 kurze Zeit später ihren ersten Sieg. So stand es nach dem ersten Durchgang 3:0. In der zweiten Runde gingen Antonia, Isa und Chrissi an den Start. Antonia und Chrissi spielten befreit auf und dominierten klar ihre Gegnerinnen... weiterlesen

Erfolge für MBTL

Doppeltitel

07.06.2017 09:45 lw

Kaum haben wir mal kein Punktspiel auf dem Programm, schon verschlägt es den Großteil von uns zu dem ein oder anderen Turnier irgendwo in der Republik. 

Georg und Tore haben sich schon letzten Dienstag auf den Weg zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Marburg gemacht, weiterlesen

Besonderer Aufschlag beim LTC

02.06.2017 17:00 re

Überraschungsbesuch beim LTC: Heute Nachmittag radelte eine internationale Gruppe Fahrradfahrer auf unser Gelände am Sportforum. Angeführt wurde der Schwarm von unserem Oberbürgermeister Burkhard Jung und seiner Frau Ayleena. 
Bei dem halbstündigen Stopp der Tour "Leipzig by Bike - on tour with Burkhard Jung" wurden die Fahrer von Reinhard Döpper mit Kaffee, Kuchen, Sandwiches und kalten Getränken verwöhnt. 
Nach einer kurzen Ansprache von Dr. Mathias Reuschel, schwangen sich wieder alle auf ihren Sattel und setzten ihre Tour fort. 

MBTL weiter ungeschlagen

Team

29.05.2017 15:00 lw

Am 28.05. hatten wir unser erstes Auswärtsspiel der Saison gegen den TV Frohnau. Max, Georg, Christoph, Tore, Toni und Laurent machten sich im Bus auf den Weg nach Berlin, um diese Aufgabe anzugehen. Erneut spielten wir gegen eine nicht in Vollbesetzung antretende Mannschaft, die sich auch mit eingekauften Spielern nicht allzu große Chancen gegen uns ausrechnete. Wir haben uns also scheinbar schon den Respekt der anderen Mannschaften erspielt! Weiterlesen

Fluch gebrochen

Punktspiel 20.05.2017

28.05.17 19:30 ck/jl/ta/cj

An einem perfekten sonnigen Samstagnachmittag trafen wir uns zum Gewinnen in Gohlis. Der TC Wacker Gohlis wurde seinem Namen gerecht: es erwarteten uns hart umkämpfte Matches. In der ersten Runde starteten Christin, Jule und Carina gegen sehr präsente Gegnerinnen. Christin zwar von ihrer Gegnerin ab dem Einspielen beeindruckt ...weiterlesen 

5.Spiel-5.Niederlage

26.05.2017 17:22 in/ms/cm

Die Saison geht den Bach hinunter...

Die letzten drei Punktspiele waren für uns (1.Damen S&P) spielerisch leider nicht in einen Erfolg umzumünzen. Wir mussten uns unseren Gegner stets deutlich geschlagen geben. Dennoch finden wir uns als Team immer mehr zusammen und freuen uns auf die letzten zwei Spieltage in dieser Saison... weiterlesen

Damen 30 (S&P) vorzeitig Sachsenmeister

Damen 30 (S&P)

25.05.2017 16:00 an

Die Damen 30 (S&P) des LTC sind Sachsenmeister! Durch den 9:0-Sieg von Antonia, Anne, Mariana, Konny, Katja und Dani beim CTC gelang den Damen 30 am vergangenen Sonntag der 4. Sieg im 4. Spiel und bereits einen Spieltag vor Saisonende ist ihnen die Tabellenführung in der Oberliga und damit der Sachsenmeistertitel nicht mehr zu nehmen. Damit geht es Ende August/Anfang September wieder um den Aufstieg in die Ostliga. weiterlesen

Wichtige Mitteilung vom Vorstand

19.05.2017 8:00 kl

Liebe Mitglieder,

am 10.4.2017 hat in den Räumen des Sportforums Leipzig die ordentliche Mitgliederversammlung 2017 stattgefunden. Von den zu dem Zeitpunkt im Verein gehörenden 426 Mitgliedern haben die Mitgliederversammlung 55 Mitglieder besucht. Aufgrund der zahlreichen neuen Mitglieder hat der Vorstand in seiner ersten Sitzung nach der Mitgliederversammlung am 18.5.17 beschlossen, die für die Mitglieder wichtigen und der Öffentlichkeit ohnehin zugänglichen Ergebnisse auf der Homepage mitzuteilen.

Neben der tollen Entwicklung im Mitgliederbestand seit der letzten Mitgliederversammlung (+ 70 Mitglieder) hat sich die Qualität der Anlage durch den Neubau der Plätze 1-4 nach dem Neubau der Plätze 5-8 im letzten Jahr weiter enorm verbessert. Auch konnte die Geschäftsstelle ab 1.4.2017 durch Lars Klaus hauptamtlich qualifiziert besetzt werden, der von Uwe Elze nebenberuflich in dieser Funktion begleitet wird.

Neben guten sportlichen Ergebnissen aller 18 am Spielbetrieb beteiligten Mannschaften ist insbesondere viel Kraft in die Entwicklung des Kinder- und Jugendbereichs gesteckt worden, was auch lobenswerter Weise durch die Eltern der Kinder geschah. 

Hinsichtlich der Beitragsdisziplin der Mitglieder herrschte im Vorstand große Unzufriedenheit und daher wurde ein Antrag zur Abstimmung eingebracht, der für das nächste Beitragsjahr 2018 das Lastschriftverfahren vorsieht. Auch wird der Betrag, der der nicht erbrachten Eigenleistung entspricht, nach Saisonabschluß eingezogen, sofern der Eigenleistungsnachweis durch das Mitglied nicht vorher erbracht worden ist. Die Mitgliederversammlung hat diesem Antrag zugestimmt, den ihr in der Anlage beigefügt findet. Die Satzungsänderung ist damit beschlossen. Gleiches gilt für die entsprechende Änderung der Beitrags-und Gebührenordnung.

Die Umsetzung dieser Maßnahme wird die Geschäftsstelle in Kürze einleiten. 

Auch wenn die Finanzen des Vereins aufgrund der hohen Investitionen und dem damit verbundenen Kapitalbedarf weiter angespannt bleiben und der Verein auf Sponsoren angewiesen ist, lässt sich mit Engagement und Einsatz der Mitglieder im Ehrenamt viel bewirken. Dies wird sich bereits bei den bevorstehenden Leipzig Open vom 12.-20.8.17 als Großevent der sächsischen Tennisszene zeigen, die vom DTB wohlwollend betrachtet wird.

Lasst uns alle mit anpacken und den Verein weiter in die Zukunft führen, es ist unser Verein.

Mit sportlichem Gruß

Uwe Karsten

Vorstand

 

Damen 30 (S&P) vorzeitig Sachsenmeister

Damen 30 (S&P)

25.05.2017 16:00 an

Die Damen 30 (S&P) des LTC sind Sachsenmeister!

Durch den 9:0-Sieg von Antonia, Anne, Mariana, Konny, Katja und Dani beim Chemnitzer TC gelang den Damen 30 am vergangenen Sonntag der 4. Sieg im 4. Spiel und bereits einen Spieltag vor Saisonende ist ihnen die Tabellenführung in der Oberliga und damit der Sachsenmeistertitel nicht mehr zu nehmen. Damit spielen wir - wie schon im vergangen Jahr - Ende August/Anfang September wieder um den Aufstieg in die Ostliga. 

Im vorletzten Spiel beim Chemnitzer TC behielten wir bei bestem Tenniswetter im idyllischen Küchwald sowohl in den Einzeln als auch in den Doppeln souverän die Oberhand. Danke an Antonia von den 1. Damen fürs Aushelfen! Am Ende konnten wir nach dem 9:0 trotzdem mit unseren gastfreundlichen Gegnerinnen fleißig anstoßen. Als am Abend die Spielergebnisse der anderen Mannschaften bekannt wurden, war nach recht einfacher Rechnung klar, dass wir uneinholbar in Führung lagen. Damit sicherten wir uns nach dem Sachsenmeistertitel im Winter und im vergangenen Sommer zum dritten Mal in Folge die sächsische Krone bei den Damen 30.

Ehrlicherweise gibt es zu dieser Sommersaison zu sagen, dass durch den Wechsel von drei Mannschaften in die Damen 40  die Oberliga der Damen 30 in diesem Jahr insgesamt schwächer besetzt war als im Vorjahr. Wir freuen uns dennoch und gehen auch voll motiviert in die Relegation in die Ostliga. Bis dahin wollen wir aber im letzten Spiel dieser Saison am 11.6. auf der heimischen Anlage gegen den Aufsteiger TC Chemnitz Altendorf unsere Siegesserie fortsetzen.

MBTL - Siegeszug geht weiter

Go Team!

23.05.2017 12:45 lw

Am vergangenen Sonntag hatten wir unser inzwischen schon viertes Heimspiel der Saison – dieses Mal ging es gegen die SV Dresden Mitte. Nachdem unsere Aufstellung in der Liga inzwischen kein Geheimnis mehr sein dürfte, staunten wir doch nicht schlecht, dass unsere Gegner aus Dresden im Vergleich zu den ersten drei Punktspielen nicht ganz so stark besetzt anreisten. Weiterlesen

Ein wenig verrückt schadet nie


19.05.2017 12:00 rf

Beim Sport muss man schon ein wenig verrückt sein

Mir ist an diesem Wochenende mal wieder aufgefallen, wie speziell wir Tennisspieler teilweise sind. weiterlesen

 

2. Damen: Trotz Niederlage sehr zufrieden

18.05.17 13:00 ah/fn

Am Sonntag, den 14.05 mussten wir zu unserem 3. Auswärtsspiel der Saison eine lange Reise bis nach Zittau-Weinau auf uns nehmen. Wir fuhren bereits um 7:30 Uhr los, um pünktlich um 11 Uhr an diesem Sonntag antreten zu können. 
Es war bereits das zweite Spiel an diesem Wochenende. Den Tag zuvor konnten wir einen 6:3 Sieg gegen Dresden einfahren. ...weiterlesen

More than a team!

Punktspiel 20.05.2017

21.05.17 21:30 aw/jl

Die Stimmung am Ende unserer Punktspiele deutet immer auf einen Gewinn hin. Und so saßen wir auch dieses Mal in humorvoller Runde beisammen und beantworteten vielmals die Frage, wie wir denn nun gespielt hätten...weiterlesen

„Wir sind auf dem Holzweg“

16.05.2017 20:00 kl

Viele fleißige Hände haben heute bereits einen ordentlichen Teil der Wegeverlegung ermöglicht. Morgen werden mit Eurer tatkräftigen Unterstützung hoffentlich alle Arbeiten abgeschlossen sein. Sogar unser Topspieler, Bach Phuong Tran, der derzeit in den USA studiert und arbeitet, ist „eigens aus Amerika angereist “ um mit anzupacken. Es ist aber noch genügend Holz zum verlegen da, also bis morgen früh um 8 Uhr…!

MBTL weiter auf Erfolgswelle

Team nach den Matches mit Reini

17.05.2017 11:00 lw

Am dritten Spieltag der Ostliga kam es für uns zum Duell gegen den TC BW DD Blasewitz. Im Vorfeld hatten wir uns, in Anbetracht der bisherigen Aufstellungen unseres sächsischen Konkurrenten, nicht viel ausgerechnet. Doch als wir sahen, dass nur ein tschechischer Spieler zum Aufgebot der Gäste gehörte, freuten wir uns auf spannende Duelle gegen bekannte Gesichter. Weiterlesen

Damen 30 (S&P): 3. Sieg im 3. Spiel

Damen 30 (S&P)

16.05.2017 07:00 an

Den 3. Sieg im 3. Spiel in der Oberliga der Damen 30 (S&P) holten sich Isa, Caro, Anne, Mariana, Dani und Annett am Sonntag gegen die vor dem 3. Spieltag noch zweitplatzierten Damen des LSC 2. 6:0 stand es bereits nach den Einzeln auf der gegnerischen Anlage. In den Doppeln probierten wir einmal neue Varianten aus und siegten am Ende mit 8:1. Wir sind damit weiter als einzig ungeschlagene Mannschaft Tabellenführer in der Oberliga der Damen 30. weiterlesen

2. Damen: Dritter Sieg in Folge

14.05.17 22:20 jh/fn

Am 13.05.2017 hatten wir endlich unser erstes Heimspiel auf unserer Tennisanlage gegen den SV TUR Dresden. Los ging es um 14:00 Uhr. Nachdem wir noch kurz auf das Freiwerden der Plätze gewartet haben, ging es los. Gespielt haben von uns Kiki, Sarina, Toni, Konstanze, Jessy und Jule. ...weiterlesen

FC Bayern und die 3. Damen

Punktspiel 13.05.2017

14.05.17 20:00 jl/cj

Am letzten Samstag waren die Damen aus Schkeuditz zu Gast beim LTC. Nach einem sonnigen Vormittag begannen wir Mittags bei strahlendem Sonnenschein, tropischer Wärme und unter akustischer Begleitung der herannahenden Fans des FC Bayern unser Punktspiel. In der ersten Runde spielten Christin, Ricarda und Annegret... weiterlesen

2. Herren - Pole-Position

Team Future

11.05.2017 12:30 mp / lw

1.Spiel Auswärts gg. TC BW Dresden Blasewitz II 

Am 29.04. startete die Mannschaft der 2. Herren in Top-Besetzung, verstärkt mit 3 Spielern aus dem Kader der 1. Mannschaft, direkt gegen den sächsischen “Vorzeige-Verein“ TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz II. In dem Duell kam es zu einem Kräftemessen der wohl aktuell stärksten Tennisvereine im Verband bei den aktiven Herren. Weiterlesen

U12 Erfolgreicher Start

10.05.2017 15:30 da  

Die U12 konnte im ersten Saisonspiel am 7.5. beim LSC Leipzig einen 6:0 Sieg einfahren. Laurin Schindler, Lara Brauer sowie Sorin Thöne konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen. Auch Trixie Woltersdorf konnte ihr Einzel durch eine starke Leistung gewinnen. In den Doppeln fehlte etwas die Konzentration. Dennoch haben sowohl Laurin und Lara als auch Trixie und Sorin jeweils ihre Doppel gewonnen.

Punktspielbilanz nach zwei Spieltagen

10.05.2017 15:25 da  

Am 29.4. startete für unsere Jugend die Punktspielsaison Sommer 2017. Nach sehr gutem Auftakt hatten wir am zweiten Punktspielwochenende das Pech auf unserer Seite. Zwei Mannschaften (U14 beliebig und U18 männlich) erzielten ein Unentschieden und verloren knapp nach Spielen. 

Ergebnisse:

U18 männlich gegen TC Böhlen - 6:0 und gegen RC Sport - 3:3/7:7/47:58

U18 beliebig gegen TC Rosenthal - 6:0 und gegen ATV - 0:6

U14 beliebig gegen LVB II – 5:1 und gegen ATV – 3:3/6:6/50:53

U8 gegen TC Markkleeberg- 13:1

U10 MC gegen Bornaer TC – 0:36  

Neuer Clubmanager Lars Klaus

09.05.2017 15:00 kl

Liebe Mitglieder und Gäste des LTC 1990 e.V.,

ab sofort findet Ihr in mir den neuen Ansprechpartner in der Geschäftsstelle des LTC 1990 e.V..

Steckbrief: 

Lars Klaus

geboren am 23.03.1970 in Leipzig

ledig, 1 Tochter 

Betriebswirt (FH)

 

Zum Sport kam ich einerseits als begeisterter Amateur, insbesondere  habe ich das Laufen (10km, Halbmarathon) trainiert und an Wettkämpfen teilgenommen, war aber auch im Bowling (2x3.Platz bei sächsischen Landesmeisterschaften) aktiv. Badminton und Volleyball habe ich ebenfalls einige Jahre im Uni-Sport aktiv gespielt, andererseits war ich auch mehrere Jahre Kampfrichter in der Leichtathletik, studierte zwei Semester Sportwissenschaften, mein spätes betriebswirtschaftliches Studium (2009 - 2013) war auf Sportmanagement und Wirtschaftspsychologie ausgerichtet.

Meine beruflichen Stationen in der Vergangenheit waren von Verantwortung und Umgang mit Menschen geprägt. Insbesondere die verantwortliche  Führung einer Gaststätte und eines Lebensmitteldepots macht mich sicher, die Verantwortung in einer Geschäftsstelle eines großen Vereins übernehmen zu können.

Der Umgang mit Menschen macht mir Freude und die zuverlässige Unterstützung der Interessen des Vereins kann von mir erwartet werden.

Ich freue mich auf die neue Herausforderung und auf Eure Unterstützung gerade in der Anfangszeit.

Sportliche Grüße

Euer Lars

           

2. Damen: Deutlicher Sieg beim CTC Küchwald

09.05.2017 16:30 kg/fn

Am Samstag, den 6.5. machten wir uns mittags auf den Weg nach Chemnitz um unser zweites Spiel der aktuellen Punktspielsaison zu bestreiten. Wir ließen das zu dem Zeitpunkt noch schlechte Wetter in Leipzig hinter uns und starteten im Sonnenschein Chemnitzes in die erste Runde. ...weiterlesen

MBTL siegt weiter

Team

09.05.2017 11:00 lw

Nach dem gelungenen Saisonauftakt stand für uns am Sonntag schon das zweite Punktspiel auf dem Programm. Dieses Mal war der TC OW Friedrichshagen zu Gast, gegen den wir viele enge Matches mit offenem Ausgang erwarteten. Weiterlesen

Damen 30 (S&P): 2. Sieg im 2. Spiel

Damen 30 (S&P)

08.05.2017 07:00 an

Die Damen 30 (S&P) sind auch im Sommer weiter ziemlich erfolgreich unterwegs. Am Sonntag siegten sie souverän mit 7:2 auf der eigenen Anlage gegen den 1. TC Waldheim. Bereits nach den Einzeln lagen Antonia, Caro, Anne, Mariana, Konny und Annett uneinholbar vorn und waren auch in den Doppeln gewohnt souverän unterwegs. Durch den 2. Sieg im 2. Spiel behalten wir weiter die Tabellenführung in der Oberliga der Damen 30.  weiterlesen

Court- Assistent bei den Leipzig Open 2017

08.05.2017 08:00

Die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Turnier sind perfekte Plätze.
2017 sind wir deshalb wieder auf Eure Hilfe als Court-Assistenten angewiesen!

Du arbeitest in einem Team und bist dafür zuständig, dass alle Spielplätze (Center Court und Courts 1-8, C2, C3) in einem optimalen Zustand sind, so dass die Spieler ihr Training und ihre Spiele rechtzeitig bestreiten können.Dazu gehört das Präparieren der Plätze vor Beginn der Spiele am Morgen und das Herrichten der Plätze während und nach einem Spiel.
Während der Turniertage, 12.-20.08.2017, wird es eine Tages- und Abendschicht geben.(Es ist auch möglich sich nur für einzelne Tage zu melden) Natürlich ist für eine stärkende Mahlzeit, Cafe und Wasser gesorgt.

Meldet Euch einfach unter info@leipzigopen.com oder direkt bei unserem Clubmanager, Lars Klaus, wenn auch Ihr Teil dieses Teams sein möchtet.

Gern möchten wir an dieser Stelle schon einmal Dieter Heinemann und Siggi Wangorsch danken, die wie in den vergangenen Jahren wieder dabei sind!

Knappes Match der 3. Damen

Punktspiel 06.05.2017

07.05.2017 19:00 cj

Gestern ging es in unser drittes Match. Bereits letzte Woche hatten wir gegen den Absteiger aus der Verbandsliga, dem TC RC Sport II antreten müssen. Diesmal hatten wir die dritte Mannschaft bei uns zu Besuch, ein besonderes Team, denn.. weiterlesen

Ballkind bei den Leipzig Open 2017

05.05.2017 10:00

Bewirb Dich jetzt und werde Ballkind bei den LEIPZIG OPEN 2017

Du solltest folgende Kriterien erfüllen:

Du bist zwischen 12 und 17 Jahre alt

Du hast am 19. und 20. August Zeit

Du liebst Tennis und spielst in einem Verein!


Ein Schulungstag findet vorab auf der LTC-Anlage statt, wo du alles wichtige erfährst und lernst.
Meld dich einfach unter info@leipzigopen.com an und sei hautnah an die Profis.

Der frühe Vogel in Oschatz

Punktspiel 01.05.2017

04.05.2017 16:00 ab/cj

Am 1. Mai stand unser zweites Auswärtsspiel an. Aufgrund einiger urlaubs- und krankheitsbedingter Ausfälle erhielten wir dieses Punktspiel Unterstützung von der 4. Damenmannschaft mit Angelique und Clarissa. Wir bedanken uns für ihren Einsatz ganz herzlich..weiterlesen

Auftakt in die Sommersaison

Punktspiel 29.04.2017

04.05.2017 12:00 rm/cj

Die Sommersaison hat begonnen! Am Samstag den 29.04 ging es für die dritten Damen zum Saisonauftakt zum TC RC Sport 2. Mit großem Respekt vor der Leistung des früheren Verbandsligisten, starteten die ersten Einzel mit Aga, Ricarda und Carina. Aga kämpfte wie immer wie eine Löwin ..weiterlesen

Ein schwerer Start in die Verbandsliga

Punktspielauftakt gegen Dresden-Blasewitz

03.05.2017 20:00 cs

Nach dem furiosen Aufstieg aus der Bezirksliga in der Vorsaison standen am vergangenen Wochenende die ersten beiden Punktspiele in der Verbandsliga für die 3. Herren an. Um es kurz zu machen - das Team ist spitze, der Teamgeist ungebrochen, aber bisher haben wir nur an Erfahrung gewonnen. Wir lassen uns nicht unterkriegen und starten schon am Samstag in unser nächstes Punktspiel. Zum kompletten Artikel

Saisonauftakt 1.Damen

01.05.2017 10:30 cm/ms

Am Samstag starteten wir mit neuer Teamzusammensetzung gegen den TC Zwickau auf eigener Anlage in die neue Saison. Bei eher bescheidenden Temperaturen ließ sich dennoch immer mal die Sonne blicken, sodass es immerhin ein trockener Nachmittag bzw. Abend wurde... weiterlesen

Teamabend in der Luise

Teamabend der 3. und 4. Herren des LTC 1990

25.04.2017 09:00 cs

Fast schon traditionell traf sich die 3. Herren am 10.04. in der Luise, um auf die kommende Sommersaison anzustoßen. Neben den vielen neuen Herausforderungen - erstmals schlägt die 3. Herren 2017 in der Verbandsliga auf - stand vor allem das gegenseitige Kennenlernen mit der neu gegründeten 4. Herren auf dem Programm. weiterlesen

Grüße aus Rabac

Team

18.04.2017 10:00 lw

Grüße vom Mercedes-Benz Team Leipzig aus Rabac in Kroatien!

2. Damen: Rüblick Wintersaison 2016/17

10.04.2017 11:10 fn  

Rückblick über unsere Wintersaison 2016/17 - das Training, die Punktspiele und unser alljährliches Vorweihnachtsevent mit unserem Sponsor von der "Kösterbau GmbH" ...weiterlesen

Der letzte Schritt zur Unsterblichkeit

Vorbereitet

05.03.2017 15:00 rf

Fabelhaft: 

Der LTC 1990 stellt erstmals 3 Sachsenmeister im Winter und die Herren 40 ziehen mit dem MBTL gleich. Genauso erfolgreich nur nicht mehr ganz so sexy. Mit 12 zu 0 wurde am letzten Spieltag der 19 Sieg eingefahren und wenn es am schönsten ist, sollte man gehen. Daher machen wir es wie Roger Federer und genießen nun alle erstmal etwas tennisfreie Zeit und verstreuen uns nach Mallorca, Ägypten, Gran Canaria etc. Denn nun, wo wir sowohl im Sommer als auch im Winter in Sachsens Belétage auflaufen, wird uns ein anderer Wind um die Nase wehen. Also Wunden lecken, massieren lassen und Kraft tanken. weiterlesen.

Osterfeuer am Ostersonntag

05.04.2017 22:00 jl/fl

Liebe Mitglieder/innen, Freunde und Gäste des LTC,

Unser traditionelles Osterfeuer findet am Ostersonntag, den 16.04.17 bei hoffentlich frühlingshaftem Wetter auf unserer Anlage statt. Für Speis und Trank ist gesorgt. Wer beim Frühjahrsputz noch auf (legal!) Brennbares gestoßen ist, darf dies gerne mitbringen…J

 

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen! 

Infos Infos Infos

05.04.2017 22:00 jl/fl

Liebe Mitglieder/innen, Freunde und Gäste des LTC,

eine lange und sehr erfolgreiche Wintersaison neigt sich nun (glücklicherweise) dem Ende entgegen und der Sommer steht vor der Tür. Der Vorstand hat in den vergangenen Monaten sehr engagiert für den Verein gearbeitet und einiges erreicht. Daher möchten wir euch auf diesem Wege in aller Kürze über die wichtigsten Punkte informieren:

1. Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle wird ab dem 01.05.17 in Vollzeit besetzt sein. Nähere Informationen wird es zur Mitgliederversammlung geben.

2. Gaststätte

Weiterhin konnten wir unser langjähriges Vereinsmitglied Reinhard Döpper (und natürlich an seiner Seite die treueste Seele des Vereins, Murphy) für die Saison 2017 als Gaststättenbetreiber gewinnen. Reinhard weilt aktuell noch auf Mallorca und wird ab dem 24.04. die Arbeit aufnehmen und freut sich schon jetzt auf euch.

3. Platzeröffnung

Auf der Anlage wird aktuell fleißig gearbeitet. An dieser Stelle Vielen Dank an alle, die bereits am vergangenen Samstag geholfen haben. Aller Voraussicht und bei beständig gutem Wetter sind die Plätze C1 bis C3 ab dem 10.04. bespielbar und freigegeben. 

Ab Ostern (Gründonnerstag) werden die Plätze 5 bis 8 freigegeben.

An den Plätzen 1 bis 4 werden derzeit noch einige Restarbeiten durch die Fachfirma ausgeführt und müssen anschließend noch eine Woche liegen, sodass diese Plätze dann ab dem 24.04. bespielbar sind. Somit wird in der Woche vor dem ersten Punktspielwochenende die gesamte Anlage freigegeben und der sich in Arbeit befindliche Platzbelegungsplan für das Mannschaftstraining tritt dann in Kraft.

4. Übergang April

Da die Geschäftsstelle erst ab dem 01.05. besetzt ist, wird es im April eine Übergangslösung geben. Dank Familie Karsten ist die Geschäftsstelle sowohl telefonisch (bitte vorwiegend am frühen Abend) als auch per Email erreichbar. Präsenzzeiten wird es nur eingeschränkt geben. Diesbezüglich bitten wir um Nachsicht und appellieren an euer Verständnis.

Zu folgenden Terminen ist es möglich den Mitgliedsausweis auf 2017 aktualisieren zu lassen:

10.04.17 ab 18:30 Uhr Mitgliederversammlung, Tagungsort

16.04.17 ab 17 Uhr Osterfeuer, Geschäftsstelle

22.04.17 ab 14 Uhr Tennsektis, Geschäftsstelle

25.04.17 von 17:30 bis 20 Uhr, Geschäftsstelle

Wichtig: Die Aktualisierung erfolgt nur gegen Vorlage des Zahlungsnachweises. Das Mitglied ist diesbezüglich in der Nachweispflicht.

An dieser Stelle möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass der Jahresbeitrag bereits zum 31.03. fällig war. Nach Auswertung der Zahlungseingänge ist festzustellen, dass ca. 50% noch ausstehen. Wir fordern daher alle, die noch nicht bezahlt haben auf, dies schnellstmöglich nachzuholen. Wir weisen darauf hin, dass die Plätze nur mit einem gültigen Mitgliedsausweis genutzt werden dürfen

5. Eigenleistungen

Da in Vorbereitung der Saison ein erheblicher Arbeitsaufwand auf der gesamten Anlage besteht, sollten nach Möglichkeit die Eigenleistungen zeitnah erfolgen. Insbesondere für nicht geleistete Arbeitsstunden aus 2016 besteht bis zum 30.04. die Möglichkeit, diese nachzuholen. Diesbezüglich bitte mit André Opitz telefonisch (0176 – 31580345) Kontakt aufnehmen und entsprechend koordinieren.

In Erwartung einer tollen Freiluftsaison und einer regen Teilnahme an der Mitgliederversammlung verbleiben wir mit den Besten Wünschen.

Euer Vorstandsteam

Knapp den Aufstieg verpasst!

Punktspiel 01.04.2017

03.04. 8:00 jl/cj

Am letzten Samstag ging es für die 3. Damen in ihr letztes Spiel in diesem Wintercup. Bisher lagen wir mit den Damen des LSC in der Kreisklasse gleich nach Siegen und mussten eigentlich „nur“ gewinnen um aufzusteigen.. Leichter gesagt, als getan. In die erste Runde gingen Christin und Charlotte.. weiterlesen

Damen 2: Letzter Spieltag Verbandsliga WC 2016/17

02.04.2017 23:00 ir/fn  

Am 25.03.2017 traten wir zu unserem letzten Spiel in der Verbandsliga des Wintercups 2016/17 an. Es war das alles entscheidende Spiel um den Klassenerhalt. Unser Gegner hieß Dresden Mitte. Wir hatten uns keine großen Chancen ausgerechnet, aber auch noch nicht aufgegeben! ...weiterlesen 

U12 Wintersaison erfolgreich beendet

26.03.2017 15:30 da  

Unsere LTC Kids haben die Winterrunde erfolgreich abgeschlossen. Team 1 konnte sich in der Winterrunde in die Bezirksliga gegen alle sieben Konkurrenten erfolgreich durchsetzen und den ersten Platz belegen. Team 2 konnte 3 Siege landen und belegte in der Endabrechnung den 6. Platz. Erfreulich ist auch, dass 5 Teammitglieder an der U12 Steffi-Graf-Turnierserie teilgenommen haben. Lara Brauer, Laurin Schindler sowie Sorin Thöne konnten sich für das abschließende Master in Dresden am 8. und 9. April qualifizieren. Antonia Thallinger wurde in der Wintersaison 2016/17 erstmals in den Förderkader des Sächsischen Tennisverbands berufen. Ohne ein erstklassiges Trainerteam sind solche Leistungen nicht möglich. Herzlichen Dank an Michal Cech und Lydia Stange (Czech Tennisakademie) sowie Birgit Bach. Die U12 Kids freuen sich auf die Sommersaison.

MBTL verteidigt Titel im Wintercup

(fast) Das komplette Team

21.03.2017 15:30 tp/lw

Am Samstag stand unser letztes Punktspiel des Wintercups 2016/17 in Dresden gegen den TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz an.

Auf den Weg in die Landeshauptstadt machten sich Toni, Max, Georg und zum ersten Mal in diesem Winter Georg Wenzel aus unserer dritten Mannschaft. Die Jungs konnten ohne Druck den Weg antreten, da durch die Niederlage des TC RC Sport im letzten Spiel der Titel im Wintercup für uns schon feststand. Weiterlesen

SPK-Team - Wieder da wo sie hingehören

20.03.2017 11:00 eh

-Team – Wieder da wo sie hin gehören

Am vorletzten Spieltag haben sich die Jungs wieder die Tabellenspitze zurückerobert.

Mit einen klaren 12:0 schufen sie sich die Voraussetzung um am letzten Spieltag gegen den Vorletzten Bad Lausick den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt zu machen.

Eine starke Truppe! Dank auch an Robert, der sie super unterstützt hat.

Herren 40 (II) Schon wieder aufgestiegen

07.03.2017 13.50 rf

Der Sommer 2015 endete mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse.                           

Der Sommer 2016 endete mit dem Aufstieg in die Bezirksliga.

Und da Erfolg ja bekanntlich Lust auf noch mehr Erfolg macht, wurde diesen Winter auch endlich eine zweite Herren 40 Mannschaft gemeldet. Mit dem Ergebnis, dass wir schon wieder aufgestiegen sind. Mitlerweile mit einer 17 zu 1 Serie. weiterlesen

Damen 30 (S&P): 4. Sieg im 4. Spiel

Damen 30 (S&P)

06.03.2017 08:00 an

Die Damen 30 (S&P) befinden sich auch im Winter weiter auf Erfolgskurs: Nach dem klaren 9:3 Sieg gegen den LSC 2 genießen sie als einzig noch ungeschlagenes Team im Wintercup Oberliga den Tabellenausblick von ganz oben und können sich nun am letzten Spieltag aus eigenen Kräften den Sachsenmeistertitel sichern. Caro, Anne, Mariana und Dani führten bereits nach den Einzeln 6:2 und konnten in den Doppeln obendrein noch einiges für Punkteverhältnis tun. weiterlesen

Dritter Aufstieg in Folge


05.03.2017 15:00 rf

Normalerweise erhält jeder im Team stets eine Banane und einen Müsliriegel vor dem Spiel. Doch anläßlich dieses ersten wirklichen Frühlingstages gab es bei 16 Grad für jeden eine sonnige Orange. 

Zum sechsten Spiel der Winterrunde starteten wir mit den äußerst entspannten Charakteren Oliver, Andreas, Enrico und mir ins Rennen. Vier Freunde auf dem Weg zum Aufstieg?  weiterlesen

SPK-Team - Wir sind wieder im Spiel

28.02.2017 11:00 eh

-Team – Wir sind wieder im Spiel

Nach dem Spitzenspiel am Sonntag gegen Schkeuditz hat sich unser Team wieder ins Spiel um den Aufstieg in die Verbandsliga gebracht. Nachdem Eric, Hugo , Kristof und Niclas ihre Einzel alle gewonnen hatten und die Siege im Doppel unentschieden ausgingen, haben sich unsere Jungs wieder an den LSC herangepirscht.
Weiterlesen

Vorletzes Spiel der Saison

08.02.2017 01:00 kg/fn 

Am Sonntagnachmittag fand unser vorletztes Punktspiel der Winterhallenrunde im LAZ in Leipzig gegen den TC RC Sport Leipzig statt. Motiviert, den ein oder anderen Punkt zu holen, starteten wir in die erste Runde. ...weiterlesen

MBTL kurz vor Titelgewinn

Team

05.02.2017 13:30 lw

Ein weiteres Punktspiel stand am Samstagabend in Dresden gegen den Eisenbahner SV auf dem Programm. Dieses Mal durften Tore, Christoph, Laurent und Manu ran um den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung zu machen. Weiterlesen

Vielen Dank für die Unterstützung


01.02.2017 13:00 rf

Alle für den LTC 1990

Das Jahr startet mit vielen ungewollten Geschenken der anderen Teams. Im ersten Spiel 2017 treten unsere Gegner mit einem Spieler an, der sich am Tag zuvor in einer höheren Mannschaft festgespielt hat. Dazu handelt es sich um die Nr. 1. Also rücken alle schön auf, zwei Matches gehören sofort uns..weiterlesen

MBTL weiter auf Titelkurs

Team

28.01.2017 12:30 lw

In dem am Freitagabend in der STV-Halle ausgetragenen Punktspiel der Winterrunde gegen den Chemnitzer TC Küchwald wollten wir unsere Titelchance mit einem weiteren Sieg wahren. Es wurde mal wieder durchrotiert, sodass Toni seinen ersten Einsatz in diesem Winter hatte. Weiterlesen

Damen 30 (S&P): Weiter ungeschlagen (Kopie 1)

Damen 30 (S&P)

24.01.2017 10:00 an

Wie sagt der Volksmund so schön: Irgendwann ist immer das erste Mal. Bezogen auf einen Sieg gegen die 1. Damen 30 des LSC war es für uns am Samstag nach einigen Jahren Anlauf endlich soweit. weiterlesen

Neujahrsfest 2017

14.01.2017 18:30 da

 Gleich am 02.01. starteten wir mit einem sportlichen Ereignis der besonderen Art ins Jahr 2017. Anstatt der Weihnachtsfeier fand ein Neujahrsbowling im Moonlight Bowlingcenter statt. Ca. 25 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern fanden sich ein und so starteten wir mit einem leckeren Frühstück unsere erste Jugendveranstaltung 2017. Ich hoffe, dass noch viele folgen und bin für Vorschläge immer offen. weiterlesen

Tabellenführung U12 verteidigt!

14.01.2017 18:00 da

Gegen unseren Clubnachbarn RC Sport Leipzig konnte unser U12 Team 1 einen 4:2 Sieg einfahren. Laurin hat in einem spannenden und hochklassigen Spiel knapp gegen Marek Wagner verloren. Sorin Thöne hat an Position 2 sein Spiel deutlich gewonnen. Im Doppel konnten sich dann Laurin und Sorin mit 8:5 durchsetzen.