SPORT  · SENIOREN middot; 1. DAMEN 50 middot; Saison 2013

Ostliga-Saison beendet

  • 1. Damen 50 des Leipziger TC

23.06.2013  11:00 - er

Das Abenteuer Ostliga ist für die Damen 50 Geschichte, wir haben gekämpft und alles gegeben und viele Fehler gemacht. Es fehlte vielleicht nicht das kleine Quäntchen Glück, sondern ein bisschen an Abgeklärtheit und Erfahrung. Und wir haben auf jeden Fall sehr viel gelernt…Dank an dieser Stelle an unsere Stammmannschaft mit Esther, Susanne, Petra, Martina, Elke, Angela und Katrin! Dank aber auch an alle, die mit uns auf und neben dem Platz gekämpft und gelitten haben:  insbesondere an Bui und Antje aus der 1. Damen 60, an Petra, Steffi und Kristine von der 1. Damen 40 und an Marlis und Utta von der 2. Damen 50. Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Sponsor, die Modehäuser Fischer, die dafür gesorgt haben, dass wir mit unserer umwerfenden Mannschaftskleidung überall für Aufsehen und Gesprächsstoff gesorgt haben! Wir werden weiter fleißig trainieren und um den Wiederaufstieg in die Ostliga kämpfen, das versprechen wir auch all denen, die mit uns gefiebert haben. Ну погоди! 

Rauer Wind in der Ostliga

Rauer Wind in der Ostliga - das Bangen geht weiter - 11.06.2013  KK/PK

Am Samstag bestritten die Damen 50 ihr 5. Spiel in der Ostliga. Bei herrlichem Sonnenschein empfingen sie auf heimischem Terrain die Hochwasser geplagten Damen vom USV Halle. Optisch beeindruckten sie ihre Gegnerinnen aus Halle zunächst sehr und ernteten tolle Komplimente für das neue Outfit, gesponsert vom Modehaus Fischer. Denn vor dem Punktspiel wurden professionelle Aufnahmen vom Fotostudio emotions aus Markkleeberg mit Teamsponsor Ulrich Fischer und seiner Damen 50 – Mannschaft in der neuen Teamkleidung gemacht. Leider reichte die hohe B-Note allein nicht aus, denn die Damen aus Halle konnten in der A-Note überzeugend gegenhalten. Nur Elke und Angela konnten jeweils nach atemberaubendem Kampf im Champions Tie-break die Einzel für sich entscheiden... und ganz in Siegerlaune auch noch ihr gemeinsames Doppel gewinnen. Insgesamt mussten sich die LTC-Damen mit 3:6 geschlagen geben. Zwei Chancen bestehen in den kommenden Begegnungen noch, den Klassenerhalt zu schaffen. Also gilt es Daumen drücken für die Damen 50 in ihrem ersten Jahr in der Ostliga: am 15.06.2013 gegen den SC Brandenburg und am 22.06.2013 zu Hause gegen den Grunewald TC.

Toi, toi, toi !!!

DAmen 50 LTC

Damen 50 starten in die Ostliga

08.05.2013 - 12:00 - er

Die „Mannschaft der Mütter“ will ihren Söhnen (und Töchtern) in nichts nachstehen und schrieb sich die Herausforderung Ostliga auf die LTC-Fahnen. Mit etwas zittrigen Händen und wackeligen Knien fuhren wir am 1. Mai zu unserem ersten Punktspiel zum LTTC Rot-Weiß nach Berlin. Aber wider Erwarten wurde dieses Punktspiel mit 4:5 in insgesamt 8 Tie-Breaks (!!!) nur unglaublich knapp verloren, sodass wir uns auf das zweite Punktspiel in dieser Woche gegen den LSC auf der heimatlichen Anlage freuten. Dabei gelang es schon besser Nervenstärke zu beweisen und konnten fast alle der auch diesmal zahlreichen Tie-Breaks zu unseren Gunsten entscheiden. In unglaublichen Matches machten es insbesondere Esther und Susanne ihren Gegnerinnen schwer, aber auch Martina und Angela waren erfolgreich. So gelang an diesem Wochenende der erste knappe Sieg mit 5:4 und es reifte die Erkenntnis: wir brauchen uns nicht zu verstecken – aber es wird noch sehr, sehr hart! Am 11. Mai spielen wir zu Hause gegen die nächste Mannschaft aus Berlin und hoffen auf zahlreiche Fans, die uns durch ihren Beifall beflügeln und zu neuen Bestleistungen treiben!