SPORT  · HERREN middot; 2. HERREN middot; Archiv middot; Rückblick 2012

Limes Team verliert 2:7 gegen Plauen

LIMES LEIPZIG TEAM, Tennis in Plauen

22.05.12 23:15

Das Limes Leipzig Team holte sich im 5. Spiel die 4. Niederlage, was für die Mannschaft insgesamt sehr bitter ist.

Am Samstag fuhren Christoph, Andi, Sören, Anreas, Stephan und Bach zum Punktspiel nach Plauen. Fest steht, dass das Team unter Protest spielte und das Spiel eventuell als Sieg für das Limes Leipzig Team gewertet werden könnte. Ausgang war, dass die Spieler 1 bis 4 von Plauen nicht pünktlich erschienen (4 Minuten nach 13:15 Uhr) und der Mannschaftsführer aus Plauen sich vor 13:15 Uhr weigerte, die Auftsellung einzuschreiben.

Alle Spieler des Limes Team verloren ihr Einzel, bis auf Anreas Lindhorst, der für unser Team denn Ehrenpunkt holte. Anschließend holten Andreas und Bach im 3. Doppel nach hartem Kampf im Championstiebreak denn 2. Punkt gegen Günnel/Steiner. Die beiden anderen Doppel jedoch verlor das Limes Leipzig Team. 

Am 2.06.12 (gegen RC Sport) und 3.06.12 (gegen Chemnitz Küchwald) geht es für das Limes Leipzig Team weiter, wo das Limes Leipzig Team nocheinmal um den Klassenerhalt kämpft. bt/cs

Bittere Niederlage für die 2. Herren

18.05.2012 13:15

Nachdem das Team von Andi Wirth ein Spiel gewonnen und 2 Spiele verloren hatte, verpassten Sebastian, Christoph, Manu, Andi, Sören und Bach den nächsten Punktgewinn in der Oberliga. 

Zu Gast auf unserer Anlage war der Freiberger HTC, die mit einem äußerst guten Team anreisten. Mit 3 starken Ausländern und 3 Deutschen konnte das LIMES LEIPZIG Team nach den Einzeln ein 3:3 rausholen - wobei Andi, Sören und Bach für den LTC punkten konnten.

 Somit mussten mindestens 2 Doppel gewonnen werden, um das Punktspiel insgesamt zu gewinnen. Andi und Bach holten im 3. Doppel einen souveränen Punkt, der zum 4:3 geführt hatte. Jedoch konnten die beiden anderen Doppel nicht gewonnen werden, sodass das LIMES LEIPZIG TEAM am Ende ein bitteres 4:5 hinnehmen musste.

Weiter geht es am 19.05.2012, wo wir zu Gast auf der Anlage des TC Plauens sind. bt/cs

LTC 3 gewinnt Wintercup-Bezirksliga 2012

  • LTC 3 gewinnt STV-Wintercup Bezirksliga

 

03.03.2012 20:45

Mit dem 6. Spiel im 6. Sieg sicherte sich die 3. Herrenmannschaft des Leipziger Tennisclubs 1990 vorzeitig den Sieg in der STV-Wintercup Bezirksliga.

Sören, Conrad, Sebastian und Victor reichte dabei ein ungefährdetes 6:2 gegen die 2. Mannschaft vom LSC 1901, um das Jahr ähnlich erfolgreich wie die Sommersaison abzuschließen.

Mit dem Titel des Bezirksmannschaftsmeisters des STV-Wintercups 2011/2012 ist nun das LIMES LEIPZIG TEAM bereit für die anstehenden Prüfungen in der Landesoberliga und der Bezirksliga 2012.

Wir danken Ingo und Sylke Jahnel von der Limes Wohnbau GmbH für die Unterstützung und freuen uns auf eine erfolgreiche Sommersaison 2012 mit Euch!

Aufstieg geschafft!!

04.06.2011 08:50

Limes Team macht Aufstieg in die Oberliga perfekt.


Ab der kommenden Saison wird unser Limes Team in der Oberliga aufschlagen. Vor  heimischer Kulisse und unter den Augen von Teamsponsor Ingo Jahnel  feierten die Jungs am Himmelfahrtswochenende einen souveränen 7:2 Sieg gegen den 1. TC Pirna. Nachdem man am Anfang der Saison noch sehr wackelte und gleich am ersten Spieltag die Niederlage gegen das Team aus Waldheim nur knapp abwendete, entwickelte sich die 2. Mannschaft unseres Vereins  immer mehr zum Favoriten der Liga.  Besonders  der  5:4 Auswärtssieg gegen Dresden Mitte sowie eine Woche später gegen die 3. Auswahl von Dresden Blaswitz stellten die Weichen für ein Weiterkommen, sodass der Sieg gegen Pirna am Ende nur Formsache war.

Der feste Stamm der Mannschaft wurde von einer überragenden Leistung unseres  Kapitäns Andi angeführt, welcher  eine perfekte Saison hinlegte und ungeschlagen blieb. Sicherlich nicht immer richtig gefordert lässt das nächste Jahr nun auf mehr hoffen. Neben Andi  überzeugte vor allem auch unser Routinier Sören. Lediglich einmal musste er sich in einem unkämpften Dreisatzmatch geschlagen geben, aber ansonsten war er ein sicherer Punktegarant. Auf den Positionen 1 bis 3 wechselten sich Georg, Christoph und Manu ab. Dort hatte jeder mit seinen ganz persönlich Höhen und Tiefen zu kämpfen, doch man ist hochmotiviert für das Kommende. Natürlich wollen wir unseren Youngster Bachi nicht vergessen, der viele Erfahrungen sammeln konnte und in den entscheidenden Momenten die geforderte Leistung brachte.

Somit geht ein tolle Saison zu Ende und das Team bedankt sich für die Unterstützung von allen Seiten - Oberliga wir kommen!

LTC auf 3!!!